Sylvia Filz

(76)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 3 Leser
  • 45 Rezensionen
(52)
(13)
(8)
(1)
(2)

Lebenslauf von Sylvia Filz

Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki sind schon viele Jahre eng befreundet. Sie eint die Liebe zu leckerem Essen und die Freude am Schreiben. Beide mögen die gemeinsame Arbeit an ihren Romanen. "Wir kommen oft aus dem Geläster und Gekicher gar nicht mehr raus, manchmal zum Leidwesen unserer Männer - aber da müssen sie halt durch!" Zusammen engagieren sie sich auch ehrenamtlich als Lesepaten für Seniorenheime. Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki sind Mitglieder der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren DeLiA

Bekannteste Bücher

Wintergefühle

Bei diesen Partnern bestellen:

Muskelkater sucht Miezekatze

Bei diesen Partnern bestellen:

Luxus pur - oder?

Bei diesen Partnern bestellen:

Eier nicht rum!

Bei diesen Partnern bestellen:

Teestunde bei Amelie

Bei diesen Partnern bestellen:

Glitzerlilli

Bei diesen Partnern bestellen:

Wild auf Weihnachten

Bei diesen Partnern bestellen:

Bürozicken

Bei diesen Partnern bestellen:

Pussy XL

Bei diesen Partnern bestellen:

Wild auf Weihnachten

Bei diesen Partnern bestellen:

Absatz-Schwierigkeiten

Bei diesen Partnern bestellen:

Schlag zu und fühl dich wohl

Bei diesen Partnern bestellen:

Ab heute bin ich Tussi

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich fühl mich heut rosé

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich fühl mich heut rosé

Bei diesen Partnern bestellen:

Zuckerpuppe (Gefühls-Turbulenzen 2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Gefühls-Turbulenzen

Bei diesen Partnern bestellen:

Rundumschlag

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schön war es wieder...

    Wintergefühle

    Buecherheike

    15. December 2017 um 13:59 Rezension zu "Wintergefühle" von Sylvia Filz

    Herausgeber: Filz und Konopatzki GbRSeiten: 206ISBN: 9781973150961Nur mal kurz reinlesen. Vor dem Schlafengehen. Ja. Ja. Ich hätte es wissen müssen. Jedesmal das gleiche. 🙄 Aber schön wars wieder, wenn auch recht spät, aber schön. Sylvia und Sigrid sind eine Garantie für wenig Schlaf und wundervolle Geschichten. Viel Gefühl. Mal wieder "aus dem Leben gegriffen". Buch auf und weg. So geht es mir bei jedem ihrer Bücher. Ich war sofort in der Geschichte und bis zum Ende hat sie mich auch nicht mehr losgelassen. Wer braucht schon ...

    Mehr
  • Sommerlich leichte....

    Luxus pur - oder?

    Buecherheike

    12. August 2017 um 00:30 Rezension zu "Luxus pur - oder?" von Sylvia Filz

    Herausgeber: Independently publishedSeiten: 214ISBN: 978-1521419571Draußen scheint mir das Wetter sagen zu wollen,  dass der Sommer vorbei ist. 11 Grad, Wind und Regen. Da ist so ein Buch von Sommer, Sonne, Strand und Liebe doch genau richtig. Ein sommerlich leichter Roman voll mit allem, was so Sommer bedeutet. Er hat sich wundervoll gelesen und ich war doch etwas enttäuscht, dass es plötzlich zu Ende war. Gerade als es soooo schön war. Aber man soll bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist. Mmhhh, wer das sagt, hat noch ...

    Mehr
  • Luxus pur, oder?

    Luxus pur - oder?

    MissB_

    06. August 2017 um 18:33 Rezension zu "Luxus pur - oder?" von Sylvia Filz

    „Oh Mensch, ... dieses Wort Luxus ..., wie unterschiedlich man das doch interpretieren konnte!“ (Zitat)Habt ihr schon einmal darüber nachgedacht, was Luxus für euch bedeutet? Bedeutet Luxus für euch Reichtum, das beste & schnellste Auto, eine Villa und `ne Yacht? Oder wie hier im Buch ein Luxusurlaub in einem noblen Resort auf Mauritius mit eigenem Butler?Ehrlich gesagt habe ich mir noch nie große Gedanken über Luxus und was er für mich bedeutet gemacht. Aber vermutlich würde ich genau wie Kim hier, den Luxusurlaub als Luxus ...

    Mehr
  • Lesenswert und wunderschön

    Teestunde bei Amelie

    MissB_

    04. August 2017 um 22:20 Rezension zu "Teestunde bei Amelie" von Sylvia Filz

    Die beiden Autorinnen haben es erneut geschafft mich zu fesseln. In diesem wunderschönen Roman über Liebe und Freundschaft haben die beiden wieder einmal wahnsinnig tolle und sympathische Charaktere erschaffen. Das Buch ist flüssig geschrieben und sehr leicht zu lesen, es birgt aber auch eine tragische Geschichte. Da der Roman aus den unterschiedlichen Perspektiven der Freundinnen geschrieben ist, kann man der Geschichte sehr gut folgen und es ist alles sehr authentisch und verständlich.

  • Ein tolles Buch für´s Herz! Unterhaltsam, locker, leicht zu lesen! Ein Buch das Spass macht!

    Teestunde bei Amelie

    Lesemaus004

    18. May 2017 um 06:47 Rezension zu "Teestunde bei Amelie" von Sylvia Filz

    Wie ich auf dieses Buch aufmerksam wurde:Durch meine Prime-Mitgliedschaft bei Amazon darf ich mir einmal im Monat ein eBook kostenlos auswählen. Nach einigem Stöbern bin ich auf dieses Buch gestolpert. Ich bin selbst Teetrinkerin und das Buch mußte einfach passen. Das tat es auch!Inhalt:Die drei engen Freundinnen Amelie, Birte und Caro kennen sich seit ihrer Schulzeit und treffen sich einmal wöchentlich zum Plausch im Teeladen von Amelie. Eines Tages nimmt Birte ihre Kollegin Sandra mit zu einem Treffen. Direkt sind sich die ...

    Mehr
  • wieder eine sehr gelungene Geschichte die man in einem Rutsch weg liest

    Eier nicht rum!

    saskia_heile

    01. May 2017 um 19:42 Rezension zu "Eier nicht rum!" von Sylvia Filz

    *INHALT*EINE KLEINE LÄNDLICHE FRÜHLINGS-ROMANZE mit 2 traditionellen Rezepten Lisa Wertmann führt mit ihrem Bruder Thomas und Schwägerin Marleen einen modernen Bio-Hof. Thomas möchte die reparaturanfällige Erntemaschine durch einen brandneuen Vollernter ersetzen. So lernt Lisa die beiden attraktiven Inhaber des Landmaschinenhandels kennen, allerdings zuerst auf äußerst unangenehme Weise, denn sie schrotten ihr Auto samt Ladung - und das sind 600 bunte Ostereier!*FAZIT*"Eier nicht rum", schon der Titel der Geschichte verspricht ...

    Mehr
  • Einfach wunderbar!

    Teestunde bei Amelie

    zauberblume

    16. March 2017 um 06:16 Rezension zu "Teestunde bei Amelie" von Sylvia Filz

    "Teestunde von Amelie" ist eine Gemeinschaftsproduktion des Autorenduos Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki. Ich bin immer wieder begeistert, wenn es zwei Autoren gemeinsam gelingt, so ein traumhaftes Buch zu schreiben. In Amelies Teeladen habe ich mich sofort wohlgefühlt.Der Inhalt: Obwohl die engen Freundinnen Amelie, Birte und Caro ihre Runde zur „Teestunde“ niemals vergrößern wollten, bittet Birte, ihre Arbeitskollegin Sandra mitbringen zu dürfen. Trotz anfänglicher Skepsis fliegen ihr die Herzen zu, und sie verändert das Trio ...

    Mehr
  • Sylvia Fitz und Sigrid Konopatzki - Teestunde bei Amelie

    Teestunde bei Amelie

    beautifulbookworld

    17. February 2017 um 13:45 Rezension zu "Teestunde bei Amelie" von Sylvia Filz

    Hallo ihr Lieben, zu aller erst möchte ich mich bei Sylvia Fitz und Sigrid Konopatzki bedanken, dass sie mir dieses Buch als Rezensionsexemplar haben zukommen lassen :-) Hier folgt nun meine Rezension: Das Buch "Teestunde bei Amelie" hat im Taschenbuchformat 222 Seiten und wurde im CreateSpace Independent Publishing Platform Verlag veröffentlicht. Das Cover gefällt mir wirklich sehr gut, da es mit viel Liebe gestaltet wurde und absolut zum Inhalt des Buches passt. Das Genre ist Belletristik / Humor.  Kommen wir zum ...

    Mehr
  • Herrlich schön

    Teestunde bei Amelie

    Anja_Ar

    24. January 2017 um 11:32 Rezension zu "Teestunde bei Amelie" von Sylvia Filz

    Einige Zeit ist es her, dass ich ein Buch der beiden Autorinnen gelesen habe.Warum, kann ich selber nicht sagen.Um so schöner war es in Amelie´s Welt eintauchen zu dürfen.Amelie und ihre beiden Freundinnen kennen sich schon seitder Schule und halten regelmäßig ihre Teestunde ab. Eines Tageskommt eine neue Dame mit einer der Freundinnen hinzu und bringtetwas "frischen" Wind hinein. Sie scheint das Herz am rechten Fleck zu haben, doch wirkt sie auf die anderen immer etwas traurig undin sich gekehrt. Warum erfahren Amelie und Co ...

    Mehr
  • gelungener Abschluss der Reihe

    Ich brauch ein neues Kleid (Ich fühl mich heut rosé 3)

    saskia_heile

    28. December 2016 um 16:43 Rezension zu "Ich brauch ein neues Kleid (Ich fühl mich heut rosé 3)" von Sylvia Filz

    *INHALT*„Ich brauch ein neues Kleid“ ist der letzte Teil der Trilogie (Band 1: Ich fühl mich heut rosé, Band 2: Rosige Zeiten) Das von Veronika ausgearbeitete Vermarktungskonzept für Schloss Schlomberg ist erfolgreich. Aber der Hauptteil der Arbeit bleibt ihr, da Gräfin Trixi in erster Linie mit den Gedanken bei der eigenen Hochzeit und ihrem außergewöhnlichen Brautkleid ist. Die Dreharbeiten beginnen. Ein Kameramann wirbelt die Gefühle von Miriam heftig durcheinander, sehr zum Ärger von Tobias, der mächtig eifersüchtig wird. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks