Eier nicht rum!

von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Eier nicht rum!
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

saskia_heiles avatar

wieder eine sehr gelungene Geschichte die man in einem Rutsch weg liest

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Eier nicht rum!"

EINE KLEINE LÄNDLICHE FRÜHLINGS-ROMANZE mit 2 traditionellen Rezepten Lisa Wertmann führt mit ihrem Bruder Thomas und Schwägerin Marleen einen modernen Bio-Hof. Thomas möchte die reparaturanfällige Erntemaschine durch einen brandneuen Vollernter ersetzen. So lernt Lisa die beiden attraktiven Inhaber des Landmaschinenhandels kennen, allerdings zuerst auf äußerst unangenehme Weise, denn sie schrotten ihr Auto samt Ladung - und das sind 600 bunte Ostereier!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B06XHPX47H
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:152 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:08.03.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    saskia_heiles avatar
    saskia_heilevor einem Jahr
    Kurzmeinung: wieder eine sehr gelungene Geschichte die man in einem Rutsch weg liest
    wieder eine sehr gelungene Geschichte die man in einem Rutsch weg liest

    *INHALT*

    EINE KLEINE LÄNDLICHE FRÜHLINGS-ROMANZE mit 2 traditionellen Rezepten
    Lisa Wertmann führt mit ihrem Bruder Thomas und Schwägerin Marleen einen modernen Bio-Hof. Thomas möchte die reparaturanfällige Erntemaschine durch einen brandneuen Vollernter ersetzen. So lernt Lisa die beiden attraktiven Inhaber des Landmaschinenhandels kennen, allerdings zuerst auf äußerst unangenehme Weise, denn sie schrotten ihr Auto samt Ladung - und das sind 600 bunte Ostereier!

    *FAZIT*

    "Eier nicht rum", schon der Titel der Geschichte verspricht Witz, Charme und Liebe und so war es auch.
    Wieder ein Buch was innerhalb paar Stunden verschlungen wurde und genau das liebe ich an Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki´s Geschichten.
    Die Planung für den kommenden Ostermarkt steht an und schon zu beginn passiert das erste große Malleur.
    600 Eier eingefärbt, alle futsch, tja da wird eine Runde gemeckert und doch versöhnt und fleißig beim färben neuer Eier geholfen.
    Lisa steht auf Tim doch dieser hat ganz andere Ansichten Richtung Joana.
    Marco hat traumatische Ereignisse hinter sich die Lisa doch irgendwie sehr berühren, seid dem geht ihr Marco nicht mehr aus dem Kopf.
    Spaß, spannung und aktion erwarten den Leser wieder auf 150 Seiten die sich super verschlingen lassen.
    Die Geschichte hat mir wieder richtig gut gefallen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Soneas avatar
    Soneavor einem Jahr
    hondaladys avatar
    hondaladyvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks