Flugmanöver

von Sylvia Grünberger 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Flugmanöver
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Bellis-Perenniss avatar

Eher eine Detektivgeschichte als Krimi, angenehm zu lesen.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Flugmanöver"

Claudia Kalser fliegt die Cessna 414 eines kleinen Wiener Luftfahrtunternehmens namens Lufttaxi und erlebt dabei des Öfteren die seltsamsten Dinge mit ihren Passagieren. Doch diesmal wird es keine lustige Anekdote für ihre Freunde geben.
Das mysteriöse Verhalten der Tochter eines Fluggastes ruft bei ihr ausnehmend starke Skepsis hervor und regt sie zu Nachforschungen an. Was sie dabei entdeckt, erschüttert die Pilotin und ihre Kollegen. Gemeinsam mit einem Privatdetektiv kommen sie einem unaussprechlichen Verbrechen auf die Spur.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839218112
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Gmeiner-Verlag
Erscheinungsdatum:03.02.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    N
    Nadine25vor 6 Monaten
    Super Buch

    Einfach ein super Buch bei dem man einfach nicht aufhören möchte zum lesen. Ich möchte es einfach jeden Weiterempfehlen. Rein lesen lohn sich jedenfalls.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Bellis-Perenniss avatar
    Bellis-Perennisvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Eher eine Detektivgeschichte als Krimi, angenehm zu lesen.
    Was geschah wirklich in Spanien?

    Claudia Kalser ist Miteigentümerin des  Bedarfsluftfahrtunternehmens "Lufttaxi". Sie fliegt Geschäftsleute und getrennt lebende Familienangehörige in jede beliebige Stadt, wenn es dort einen Flugplatz gibt.

    Auf einem dieser Flüge lernt sie Susanne, eine Tochter aus reichem Hause, kennen. Die junge Frau entpuppt sich als Flugzeug begeistert. Doch beim Rückflug von der Ferieninsel Santorin erscheint Susanne Claudia wie ausgewechselt. Dabei ahnt die Pilotin noch gar nicht, wie recht sie mit ihrer Hypothese hat.

    Das Buch ist leicht und flüssig zu lesen. Manchmal ist der Zufall ein wenig zu oft schnell bei der Hand. Claudia kennt da wen und dort wen. Und wenn sie nicht selbst wen kennt, kennt sie wen, der wen kennt. Das ist zwar typisch österreichisch, doch in dieser geballten Form ein bisserl zuviel.

    Kommentare: 1
    15
    Teilen
    A
    Alexa_Thiesmeyervor 2 Jahren
    Für alle, die das Besondere lieben!

    Super schöner Krimi, mal ein bisschen anders: Eine sympathische Pilotin als Ermittlerin! Gute Geschichte: Fängt langsam an, steigert sich dann und wird enorm spannend. Geheimnisvoll! Ich fand es auch gut, dass man einiges übers Fliegen von kleinen Maschinen erfährt. Und die Handlung  bleibt immer ganz übersichtlich, auch das schätze ich an diesem Buch und vermisse ich an manchem anderen (bekannteren) Krimi.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks