Land der Feuer

von Sylvia Iparraguirre
2,0 Sterne bei2 Bewertungen
Land der Feuer
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Sommerlesers avatar

Für Literaturleser vielleicht interessant. Mir fehlte die Geschichte und es war mir einfach auch literarisch zu schwer. :(

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Land der Feuer"

Man zählt das Jahr 1830: Da ist ein Schiff, die "Beagle", mitten in der geschichtslosen Landschaft der Ozeane. Sie segelt von England nach Feuerland, wo der Kapitän, erfüllt von wissenschaftlicher Neugier, einige Angehörige der Yamana an Bord nimmt, eines südamerikanischen Indianerstamms. Einer von ihnen sticht hervor: ein junger Mann, der, weil der Kapitän ihn mit den Knöpfen seiner Uniform "gekauft" hat, Jeremy Button genannt wird.§Zur Mannschaft des Schiffes gehört auch der 17jährige Matrose Jack Guevara, Sohn eines Engländers und einer Argentinierin. Sofort ziehen die unerwarteten Passagiere seine Aufmerksamkeit auf sich. Und als man nach einigen Monaten zurück in London ist, wo Jeremy Button und seine Stammesgenossen neu "erzogen" und zivilisiert werden sollen, ist es Jack, der sich um den Indianer kümmert, ihn durch die Straßen führt, ihm die besseren und schäbigeren Viertel der Metropole zeigt.§Zwei Jahre später setzt man ihn wieder in Feuerland ab. Jetzt ist er ausgerüstet mit allen Insignien westlicher Lebensweise: mit einer gediegenen Schulbildung, Teetassen und Zuckerdosen, Landkarten und Büchern. Mit ihnen begibt Jemmy Button sich in den Urwald.§Sylvia Iparraguirres historischer, sorgfältig recherchierter und mitreißend erzählter Roman schildert die Begegnung zweier Kulturen und ihren Umgang mit Fremden. Das Leben auf See, die inmittn der Ödnis entspringenden Schönheiten Feuerlands, dann die Welt der Londoner Kneipen und Bordelle, aber auch das einsame Dasein des alternden Jack, wie er bei der Niederschrift seiner Erinnerungen auf die sich vor seinem Fenster weit erstreckende Pampa blickt - all das und vieles mehr macht die Facetten dieses Buches aus.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783763250288
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:257 Seiten
Verlag:Büchergilde Gutenberg
Erscheinungsdatum:31.12.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Historische Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks