Neuer Beitrag

Magpie

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe LB-Community,

seit wenigen Tagen ist mein neues Buch "Die Verschwörung des Raben" im Handel erhältlich. Gemeinsam mit dem Verlag lade ich Euch zu einer Leserunde mit Buchverlosung ein.
Die Geschichte spielt in der Zukunft, behandelt aber sehr aktuelle Themen.
Was bringt junge Menschen dazu, sich in Zeiten der Unsicherheit und Instabilität radikalen Banden anzuschließen?
Was geht in jemandem vor, der - freiwillig oder nicht - in ein solches Netzwerk hineingeraten ist?

Für die Verlosung stellt der wesText Verlag freundlicherweise 10 E-Books (epub) zur Verfügung.


Klappentext:

30 Jahre in der Zukunft. Durch die Erderwärmung ist der Meeresspiegel angestiegen, die Küsten wurden weit ins Landesinnere verschoben. Die politischen und wirtschaftlichen Folgen sind eklatant. Daran ist das große Europa zerbrochen. Die Zeit ist also wieder einmal reif für extrem denkende Zeitgenossen wie Kristof Korp, der sein Hauptquartier in Nijmegen aufgeschlagen hat, das nun eine Küstenstadt ist.


Er ist ein cleverer Taktiker und macht aus seiner anfänglich kleinen Straßengang eine mächtige Organisation namens „Street Ravens“ – die Straßenraben. Skrupellos nutzt er die Schwächen des Systems aus und schreckt offenbar vor gar nichts zurück, um seine Ziele zu erreichen.  Dazu braucht er auch fähige Leute und rekrutiert deshalb jeden, der sei­nen Ansprüchen gerecht werden könnte.

Auch Nick Markers, der eigentlich nichts mit den Ravens zu tun haben will, gerät in eine Situation, die ihn zum Eintritt in die Organisation bewegt. Aufgrund seiner besonderen Fähigkeiten wird er schneller als erwartet zu einem respektierten Mitglied. Doch ständig quälen ihn Zweifel, ob er die Methoden der Street Ravens einfach so hinnehmen kann. Als ein guter Freund ins Visier der Organisation gerät und Nicks Loyalität von Korp auf die Probe gestellt wird, spitzt sich die Situation immer mehr zu. Nick muss eine folgenschwere Entscheidung treffen.

Eine Leseprobe (Blick ins Buch) findet Ihr bei amazon:
*klick*

Neugierig geworden? Dann springt hinein in den Lostopf :)


Wichtig:
Es werden 10 E-Books verlost. Die 10 Gewinner verpflichten sich durch Teilnahme an der Verlosung zur Verfassung einer Rezension, die mindestens auf dem Portal Lovelybooks.de veröffentlicht werden muss.

Ich freue mich auf eine nette und interessante Leserunde zusammen,

Eure,

Sylvia Kaml


Autor: Sylvia Kaml
Buch: Die Verschwörung des Raben

Antares

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Die anderen Bücher der Autorin haben mir schon sehr gut gefallen. Gerne möchte ich in den Lostopf.

vicky_1990

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der Klappentext sowie die Leseprobe hören sich spannend an. Ich würde mich freuen wenn ich mit einem eBook (Format .epub) mitlesen dürfte!

Beiträge danach
91 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LimitedEdition

vor 1 Jahr

Kapitel 19 bis 24
Beitrag einblenden

Obwohl Nicks Mutter furchtbar war, tut es mir doch leid, dass sie umgebracht wurde, aber ich hatte es schon befürchtet. Ob der geldgierige Vermieter wohl büßen muss, hab ich mich gefragt. Um den wäre es ja nicht schade gewesen - der kriegt doch seine Wohnung sicherlich sofort wieder los. :-)

Die Annäherung von Sandy und Nick fand ich schön. Auch die Spannung wird nach wie vor aufrecht erhalten, so dass ich nicht aufhören konnte :)))
Atmosphäre und Charaktere stimmen für mich super überein.

Die andere Welt zu zeigen fand ich ganz clever von Kris - mal schauen, wie es mit dem Russen weitergeht ...

LimitedEdition

vor 1 Jahr

Kapitel 25 bis 29
Beitrag einblenden

Um Toni hatte ich die ganze Zeit gebangt - der Arme. Die Enttäuschung wiegt sicher mehr als der körperliche Schmerz von Nicks Schlag. Er tut mir leid!
Für Nick muss das schrecklich gewesen sein. Das kommt sehr gut rüber.
Cleverer Schachzug von Kristof. Umso näher man ihn durch Nicks Augen kennenlernt, umso manischer wird er. Es gefällt mir gut, wie sich das alles entwickelt, auch die Vielschichtigkeit der Charaktere. Marco, der nicht nur böse ist, sondern auch seine gute Seite hat. Die aber leider nicht zu überwiegen scheint. Es sind keine Stereotypen.
Auch die Atmosphäre und wie die Spannung gehalten wird, sind nach wie vor ganz meines. Den Schreibstil finde ich gelungen. :)

vicky_1990

vor 1 Jahr

Fazit und Rezensionen

Hier nun auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sylvia-Kaml/Die-Verschw%C3%B6rung-des-Raben-1227928597-w/rezension/1239996289/1239997702/

Hab sie auch bei Weltbild online gestellt. Bei Thalia konnte ich das Buch nicht finden - habe ich mich da verschaut?

Vielen Dank dass ich mitlesen durfte! Ich hoffe nun auf einen weitere Band :-)

Magpie

vor 1 Jahr

Fazit und Rezensionen

Ganz lieben Dank für die tollen Rezensionen bisher :)

LimitedEdition

vor 1 Jahr

Kapitel 30 bis Ende
Beitrag einblenden

Das schreit förmlich nach einer Fortsetzung! Ich würde auch sooo gern weiterlesen! Das Buch habe ich wirklich in einem Haps verschlungen und es hat mich gefesselt, wie lang kein anderes. Das war ganz genau meines!
Das Ende fand ich auch richtig spannend und vor allem nicht so schwarz-weiß. In jedem steckt eine gute und eine böse Seite.
Und ha! Das hat mich dann auch gefreut, dass der Russe noch mal zum Vorschein kam - mir hat da schon so was geschwant ... ;)
Ich war froh, dass Sandy Nick befreit hat - den beiden gönne ich das Glück :-))
Ganz herzlichen Dank, dass ich mitlesen durfte!
Rezi folgt ... :)

LimitedEdition

vor 1 Jahr

Fazit und Rezensionen

Ich traue mich schon beinahe nicht mehr hier rein, weil ich so spät dran bin! Dabei war ich so völlig begeistert von dem Buch!
Ganz vielen herzlichen Dank noch mal, dass ich mitlesen durfte!

Meine Rezi gibt es hier: http://www.lovelybooks.de/autor/Sylvia-Kaml/Die-Verschw%C3%B6rung-des-Raben-1227928597-w/rezension/1245445633/

Und natürlich auch bei Amazon und anderen Portalen! :)

Magpie

vor 1 Jahr

Fazit und Rezensionen
@LimitedEdition

ganz lieben Dank für die tolle Rezi. Das freut mich, dass es dir gefallen hat :)

Neuer Beitrag