Sylvia Klinzmann

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 13 Rezensionen
(14)
(1)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Sylvia Klinzmann

Sylvia Klinzmann, Jahrgang 1965, wuchs in Ruppichteroth auf, einem kleinen Ort in der Nähe von Bonn. Schon als Kind entdeckte sie ihre Leidenschaft für Bücher, kannte bald jeden Roman der örtlichen Bücherei und fing an, selbst kleine Geschichten zu verfassen. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Lehre als Reisebürokauffrau. 1987 heiratete sie ihre Jugendliebe und wandert nach Spanien, an die Costa Blanca, aus, wo sie und ihr Mann zunächst ein kleines Restaurant und später eine Autovermietung führten. 1991 wurde ihr Sohn Daniel geboren, 1995 ihre Tochter Cristina. Anfang 2000 entdeckte die Autorin ihre alte Leidenschaft wieder und begann Kurzgeschichten zu schreiben, die sie zunächst im Internet und einige auch in Zeitschriften veröffentlichte. Während einer Reise nach Sevilla, als sie durch die engen Gassen des dortigen Judenviertels spazierte, hatte sie plötzlich die Idee zu ihrem ersten historischen Roman im Kopf, die Geschichte der jüdischen Stickerin Lea, die sich in den christlichen Edelmann Alvaro verliebt. Der Roman ist mittlerweile geschrieben und hat es tatsächlich zwischen zwei Buchdeckel geschafft. Im Januar 2013 ist das Buch beim AAVAA Verlag in Berlin erschienen. Zurzeit arbeitet die Autorin an der Fortsetzung und an einem Frauenroman.

Bekannteste Bücher

Im Schatten des roten Stieres

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Möwenhaus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sylvia Klinzmann
  • Im Schatten des roten Stieres von Sylvia Klinzmann

    Im Schatten des roten Stieres

    madamecurie

    25. January 2017 um 21:21 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    Buchcover:Rom, 1497. Alessia Bertorelli liebt den mittellosen Maler Giacomo. Als ihr Vater erfährt, dass er ein Sohn des machtgierigen Borgia-Papstes Alexander VI. ist, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Die Bertorelli, und insbesondere Alessia, erleben hautnah, was es bedeutet, ein Mitglied dieser skrupellosen Renaissancefamilie zu sein. Der Schatten des roten Stieres, des Wappenzeichens der Borgia, ist überall zugegen. So muss sich die junge Alessia im Kampf um ihre Liebe nicht nur gegen ihren Onkel zur Wehr setzen, sondern auch ...

    Mehr
  • Im Schatten der Borgias

    Im Schatten des roten Stieres

    Pucki60

    17. January 2017 um 22:04 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    Die Geschichte spielt zum Ende der 15. Jahrhunderts und beginnt in Spanien. Lea und ihr Bruder sind als Juden zum Tode verurteilt und brennen auf dem Scheiterhaufen. Durch ein plötzliches Unwetter erlischt das Feuer und beide können fliehen. 15 Jahre später lebt Lea mit ihrem Mann Alvaro und der Tochter Alessia mit einer neuen Identität in Rom und Alessia hat sich heimlich in den Maler Giacomo verliebt. Aufgrund einer Nachricht von Alvaros Mutter wird er als Sohn des Papstes Alexander Borgia anerkannt. Alessias Leben ändert sich ...

    Mehr
    • 4
  • Liebe in Spanien

    Im Schatten des roten Stieres

    Tulpe29

    17. January 2017 um 18:07 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    Diese berührende und packende Geschichte führt uns ins heiße Spanien zu grauer Vorzeit. Sie erzählt ausführlich  von Sitten und Gebräuchen sowie den skrupellosen Machenschaften der damals herrschenden Klasse. Dabei kommt auch das Zwischenmenschliche nicht zu kurz.  Die jungen Protagonisten kämpfen hart um ihre Liebe. Werden sie siegen?

  • [Rezension] „Im Schatten des roten Stieres“

    Im Schatten des roten Stieres

    Ninespo

    12. January 2017 um 08:24 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    „Im Schatten des roten Stieres“ in drei Worten? Authentisch, fesselnd, recherchiert. Cover & Gestaltung von „Im Schatten des roten Stieres“? Das Cover zu „Im Schatten des roten Stieres“ ist wundervoll. Zu sehen sind Gebäude aus Rom und Florenz im Hintergrund, während im Vordergrund eine Frau in einem roten Kleid zu sehen ist, die der Betrachter jedoch nur von hinten sieht. Hierbei kann es sich um Alessia, eine der wichtigsten Figuren des Romans handeln. Das Cover ist wunderschön anzuschauen und macht mir direkt Fernweh. Nur zu ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    Im Schatten des roten Stieres

    SylviaK

    zu Buchtitel "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    Liebe Lovelybooksuser und -userinnen, gemeinsam mit dem E-book Verlag books2read https://www.books2read.de/ lade ich euch herzlich zur Leserunde meines neuen historischen Romans "Im Schatten des roten Stieres" ein Bitte bewerbt euch bis zum 09/12/2016 für eines von 20 Leseexemplaren und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans. (Nennt uns bitte bei der Bewerbung euer E-Book Format : EPUB oder MOBI) Der Roman spielt im Spanien und im Italien des ausgehenden fünfzehnten Jahrhunderts. Wer Romane mag, wo erfundene ...

    Mehr
    • 350
  • Im Bann der Borgias

    Im Schatten des roten Stieres

    Dreamworx

    07. January 2017 um 13:45 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    1497 Rom. Die 15-jährige Alessia Bertorelli de Salvatierra und ihre Familie mussten vor der Inquisition aus Spanien fliehen und haben sich ein neues Zuhause in Rom aufgebaut. Sie genießen ein Leben als angesehene Bürger, denn Alessias Vater Alvaro ist ein bekannter Anwalt. Alessia hat sich in den Maler Giacomo verliebt, dem sie Modell sitzt. Die beiden fühlen sich stark zueinander hingezogen und planen ein zu heiraten. Doch dann erhält Alvaro mit einem Brief aus Spanien von seiner verstorbenen Mutter Informationen, die das ...

    Mehr
  • Hervorragend recherchierter Roman

    Im Schatten des roten Stieres

    Pinoca

    07. January 2017 um 13:28 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    In Spanien brennen 7 Scheiterhaufen, doch es sollte anders kommen. Ein Sturm zieht auf und löscht die Feuer, am Ende sind 2 der Scheiterhaufen leer. Nicht alle Juden sind dem Feuer erlegen.Jahre später macht sich ein Mönch auf die Reise, er ist von Narben gekennzeichnet und hatte einst einen anderen Namen.In Italien steht das Leben einer Familie vor dem Wendepunkt. Während sich Alessia, die 15jährige Tochter in einen Maler verliebt, wird ihrem Vater eine neue Welt aufgezwängt. Eine Welt voller Macht, Intrigen und Politik - die ...

    Mehr
  • Fesselnder historischer Roman aus der Zeit der Borgias

    Im Schatten des roten Stieres

    Ladybella911

    06. January 2017 um 00:50 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    Die Ära der Borgias um Papst Alexander VI gehört sicher zu den spannendsten der Renaissance und es wurde unzählige Male darüber berichtet. Diese spannende Zeit bildet den Hintergrund zu einem fiktiven Familiendrama, wie es abwechslungsreicher nicht sein könnte.Rachegelüste, Hass und Leidenschaft sind der Antrieb für diese facettenreicheGeschichte, die von dem sadistischen, ränkeschmiedenden Cesare, dem zweiten Sohn des Papstes, dominiert wird. Kein anderer manipuliert so genial gekonnt wie dieser Sohn des Papstes, zerfressen von ...

    Mehr
  • Intrigantes Ränkespiel

    Im Schatten des roten Stieres

    Tine13

    05. January 2017 um 17:46 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    Die Geschichte beginnt in Spanien, im Jahre 1482. Durch ein heftiges Unwetter gerettet, gelingt dem jüdischen Geschwisterpaar Lea und Aaron die Flucht vom Scheiterhaufen. Während es Lea mit ihrem Geliebten Alvaro nach Rom verschlägt, wird ihr Bruder von einem Mönch gefunden und gesund gepflegt. 15 Jahre später leben Lea und Alvaro Bertolli zufrieden und in Wohlstand mit ihrer Tochter Alessia in Rom. Da bekommt Alvaro plötzlich Nachricht vom Tod seiner Mutter und eine geheimnisvolle Truhe mit einem Ring übermittelt. Alvaro ...

    Mehr
  • Fesselnder historischer Roman

    Im Schatten des roten Stieres

    mabuerele

    04. January 2017 um 17:04 Rezension zu "Im Schatten des roten Stieres" von Sylvia Klinzmann

    Sieben Scheiterhaufen brennen in Sevilla an einem Tag des Jahres 1482. Doch etwas ist anders als sonst. Die Zuschauer haben das Gelände wegen eines heftigen Gewittersturms verlassen. Dadurch hat Aaron vorläufig überlebt. Der Scheiterhaufen, an dem seine Schwester Lea verbrannt werden sollte, ist leer, und Lea verschwunden. Fünfzehn Jahre später sitzt die 15jährige Alessia dem Maler Giacomo Modell. Die beiden jungen Leute mögen sich, aber Alessia ist die Tochter eines Anwalts und Giacomo steht erst am Anfang einer möglichen ...

    Mehr
    • 6
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks