Sylvia Reim Der will ja mich!

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der will ja mich!“ von Sylvia Reim

e-Premiere: Erstausgabe! Nur im eBook erhältlich. Warmherzig, witzig und wunderbar turbulent – eine hinreißende romantische Komödie mit "Wohlfühl-Garantie"! Einen tollen Mann an sich zu fesseln – davon träumt natürlich auch Lilian Rauch, Radio-Moderatorin und alleinerziehende Mutter des fünfjährigen Flo. Aber gleich mit Handschellen!? Von ihrem Senderchef wird Lila nämlich dazu verpflichtet, sich für eine Reality-Show vierzehn Tage lang mit Handschellen an einen Mann fesseln zu lassen. Tag und Nacht. Ununterbrochen. Sie teilen Tisch und Bett. Bad und Toilette. Und zwar „live on air“. Wenn der Typ durchhält, gewinnt er 100.000 Euro. Und Lila? Wird zum Medienstar – zumindest verspricht das der Senderchef. Zu Lilas Entsetzen entpuppt sich ihr Zwangsgefährte als David Reichmann, Spross einer mit den Rauchs total verfeindeten Familie, der sich mit dem Geld seine Promotion nach dem Medizinstudium finanzieren will. Die einzigen, die an diesem totalen Fiasko Gefallen finden, sind der kleine Flo, der David hemmungslos, aber unerwidert anbetet. Und der Senderchef. Denn Lila und David bieten dem begeisterten Publikum von der ersten Sekunde an Psychokrieg und Action vom Feinsten ...

Kurzweilig, witzig, romantisch! Perfekt für den Urlaub!

— YvetteH
YvetteH

Witzig, romantisch und zu Herzen gehend! Was will Frau mehr? ;)

— Betsy
Betsy

Stöbern in Liebesromane

No Return 1: Geheime Gefühle

Grandiose Umsetzung eines Themas, dass viel zu selten angesprochen wird

AmaraSummer

Hold on to you - Kyle & Peg

Eine tolle emotionale Geschichte mit genialen Charakteren, die es in sich haben und mit denen ich mich sehr gut identifizieren konnte...

Leseratte2007

Das Leuchten einer Sommernacht

Wunderschöner Roman der unter die Haut geht

bibliophilehermine

Der letzte erste Blick

Romantische, humorvolle und bewegende Geschichte über Liebe, Freundschaft und Zusammenhalt.

Sarahamolibri

Verrückt nach einem Tollpatsch

Herrlich für den kleinen Lesehunger zwischendurch mit wieder viel Humor und Gefühl.

Ms_Violin

Heute fängt der Himmel an

Die Geschichte lässt einen so einfach nicht mehr los, absolute Leseempfehlung :)

Selin89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Persona non grata und die Liebe!

    Der will ja mich!
    YvetteH

    YvetteH

    08. August 2016 um 08:24

    Klappentext:Einen tollen Mann an sich zu fesseln – davon träumt natürlich auch Lilian Rauch, Radio-Moderatorin und alleinerziehende Mutter des fünfjährigen Flo. Aber gleich mit Handschellen!? Von ihrem Senderchef wird Lila nämlich dazu verpflichtet, sich für eine Reality-Show vierzehn Tage lang mit Handschellen an einen Mann fesseln zu lassen. Tag und Nacht. Ununterbrochen. Sie teilen Tisch und Bett. Bad und Toilette. Und zwar „live on air“. Wenn der Typ durchhält, gewinnt er 100.000 Euro. Und Lila? Wird zum Medienstar – zumindest verspricht das der Senderchef. Zu Lilas Entsetzen entpuppt sich ihr Zwangsgefährte als David Reichmann, Spross einer mit den Rauchs total verfeindeten Familie, der sich mit dem Geld seine Promotion nach dem Medizinstudium finanzieren will. Die einzigen, die an diesem totalen Fiasko Gefallen finden, sind der kleine Flo, der David hemmungslos, aber unerwidert anbetet. Und der Senderchef. Denn Lila und David bieten dem begeisterten Publikum von der ersten Sekunde an Psychokrieg und Action vom Feinsten ...Mein Fazit:Ein sehr kurzweiliges Buch, das ich, aufgrund des flüssigen und witzigen Schreibstils, sehr schnell durchgelesen habe.Die Protagonisten sind toll beschrieben, mit Ecken und Kanten und teilweise zum Schreien komisch.Ein Lesevergnügen war es schon wegen der leicht zu verstehenden Handlung.Aber was passiert eigentlich, wenn man mit Handschellen an die persona non grata gefesselt wird und sich dann auch noch gegen seine Überzeugungen in diese verliebt ????Lest es selbst und taucht ein in die Geschichte von Lila, David und Flo!Mein Fazit:Eine perfekte, leichte Urlaubslektüre - witzig und romantisch.Von mir gibt es eine Leseempfehlung und5 Sterne.

    Mehr