Sylvia Reim Sex, Magie und Nusslikör

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(6)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sex, Magie und Nusslikör“ von Sylvia Reim

Hinreißend witzig und turbulent – und mit einem prickelnden Schuss "Zauberei": die neue romantische Komödie von Bestsellerautorin Sylvia Reim! Helena Herz arbeitet bei Radio FM Sunshine als Reporterin und glaubt an Fakten und Tatsachen. Mit Esoterik, Übersinnlichem und sonstigem Hokuspokus hat sie absolut nichts am Hut. Da lernt sie eines Tages bei einem Interview Marius kennen: geheimnisvoll, gutaussehend und so verdammt sexy, dass ihr der Mund offen stehen bleibt – was garantiert nicht gut aussieht. Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn. Und damit ist für sie nichts mehr wie zuvor: Sie findet Bücher mit unlesbaren Schriftzeichen, sieht tote Hühner tanzen – und Zärtlichkeiten mit dem aufregenden Marius gibt es nur, wenn Tante Edwina ihren Nusslikör trinkt ...

Eine romantische und spannende Liebesgeschichte gespickt mit Magie, die wunderbar humorvoll geschrieben ist . Ein Muss für den Urlaubskoffer

— silvandy
silvandy

Helen war mir eindeutig zu oberflächlich aber ansonsten war es ein interessantes Buch :)

— Jenny1900
Jenny1900

Sylvia Reim hat mich bereits zum zweiten Mal überzeugt. Ich bin total begeistert von dem Buch Ich bin total begeistert von dem Buch

— Zwinkerling
Zwinkerling

Romantisch, humorvoll und überraschend spannend

— vroniii
vroniii

Ein Muss für alle Romantiker :)

— Artemis98
Artemis98

Eine im wahrsten Sinne bezaubernde Liebesgeschichte

— seschat
seschat

Stöbern in Liebesromane

Die Blütensammlerin

Der Zauber sprang nicht komplett über; es wirkte zu konstruiert

AnnaBerlin

Rock my Heart

War total schön und lustig, kann ich absolut nur empfehlen!

-Khaleesi-

Morgen ist es Liebe

3,5 Sterne für ein Debüt, das mich zu Beginn zwar abholen konnte, aber leider zum Ende hin einige Schwächen gezeigt hat.

Rebecca1493

Der Herzschlag deiner Worte

Eine wunderschöne und gefühlvolle Geschichte, die mich lange nicht loslassen wird.

momomaus3

Chaosliebe (Die Chaos-Reihe 3)

Wieder mal fantastisch! Bin so froh, an der Reihe dran geblieben zu sein :) Wo bleibt Teil 4?

Mayylinn

Venezianische Liebe

Sehr Turbulente Hochzeitsvorbereitungen

Moorteufel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem einzelnen Beitrag, den ich oben in einer Teilnehmerliste bei eurem Namen verlinken werde. Schickt mir dazu eine Nachricht mit dem Link zu eurem Sammelbeitrag! Wenn ihr ein Thema erfüllt habt, schreibt in diesem Sammelbeitrag, mit welchem Buch ihr das geschafft habt und postet einen Link zu eurer Rezension oder aber verfasst eine Kurzmeinung auf der Buchseite und teilt dann den Link zur Lesestatus-Seite, auf der auch die Kurzmeinung zu finden ist, mit uns. Diese Challenge läuft vom 1.1.2015 bis 31.12.2015. Alle Bücher, die in diesem Zeitraum und passend zu den Themen gelesen wurden, zählen. Es zählen Bücher aus allen Genres und mit allen Erscheinungsjahren, sofern sie die Themen erfüllen. Sie dürfen gern vom SuB (= Stapel ungelesener Bücher) oder neu gekauft, geschenkt bekommen oder geliehen sein. Man kann jederzeit noch in die Challenge einsteigen und auch passende Bücher zählen, die man zuvor im Jahr 2015 gelesen hat. Zu diesen Themen wollen wir passende Bücher lesen: Für jedes Thema gibt es ein extra Unterthema, in dem ihr euch über eure gelesenen oder eventuell dazu geplanten Bücher austauschen könnt. Ein Buch, in dem es um Bücher, Literatur und / oder das Lesen geht. Ein Buch, dessen Cover hauptsächlich (am besten ausschließlich) Schwarz und Weiß ist. Ein Buch, dessen Titel aus genau 2 Wörtern besteht. Ein Buch mit einer durchschnittlichen Bewertung von 3 oder weniger Sternen auf LovelyBooks. (Das Buch muss mindestens 3 Bewertungen haben, es gilt der Zeitpunkt, zu dem du zu lesen beginnst.) Ein Buch von einem Bestsellerautor, von dem du selbst noch nie etwas gelesen hast. Ein Buch, das gedruckt bisher ausschließlich als Hardcover erschienen ist. Ein Buch, das in Asien, Südamerika oder Afrika spielt. Ein Buch mit mehr als 650 Seiten. Ein Buch mit einer jungen und einer älteren Hauptfigur, mindestens 40 Jahre Altersunterschied. Ein Buch, zu dem es auf LovelyBooks noch keine Rezension sowie keine Kurzmeinung gibt. (Es zählt der Zeitpunkt des Lesebeginns.) Ein Buch mit einen elektrischen Gegenstand auf dem Cover. Ein Buch, in dessen Buchtitel gegenteilige Wörter / Dinge genannt werden. Ein Buch von einem Autor, der bisher ausschließlich dieses eine Buch veröffentlicht hat. Ein Buch, das durch seinen Titel & sein Cover auf eine ganz bestimmte Jahreszeit hindeutet. Ein Buch, in dem mindestens 3 unterschiedliche fantastische Wesen vorkommen. Ein Buch das, egal ob im Original oder in der Übersetzung, einen Literaturpreis gewonnen hat. (Bitte den Namen des Preises mit angeben.) Ein kunterbuntes Buch. Ein Buch, dessen Buchtitel eine Aufforderung ist. Ein Buch, bei dem die Initialen des Autors 2 aufeinanderfolgenden Buchstaben im Alphabet entsprechen. Ein Buch, das erstmalig 2015 in dieser Sprache erschienen ist. Ein Buch, das du geschenkt bekommen hast. (Bitte verrate auch von wem und zu welchem Anlass.) Ein Buch, in dem ein Tier von großer Bedeutung ist. Ein Buch mit Streifen auf dem Cover. Ein Buch, das eine Buchreihe abschließt. Ein Buch, das kein Roman ist. Ein Buch, das in einem Verlag erschienen ist, dessen Verlagsname mit dem selben Buchstaben beginnt oder endet wie dein Vor- oder Nickname. Bitte den Vornamen ggf. mit angeben ;) Ein Buch, in dessen Titel das Wort "Liebe" vorkommt. Eines der 5 Bücher, die schon am längsten ungelesen in deinem Regal stehen. (Falls du es weißt, verrate doch, wie lange du es schon besitzt.) Ein Buch, das für dich ein außergewöhnlich schönes Buchcover hat. Ein Buch, das verfilmt wurde oder sicher verfilmt wird. Ein illustriertes Buch. Es sollten richtige Zeichnungen und nicht nur Verzierungen am Seitenrand sein. Ein Buch, das zuerst auf Deutsch erschienen ist und ins Englische übersetzt wurde. Ein Buch, dessen Autor bereits verstorben ist. Ein Buch, das einen Monat im Buchtitel hat. Bitte lies das Buch auch in dem Monat, der im Titel vorkommt. Ein Buch, in dem es um Musik geht. Ein Buch, von dem du dachtest, du würdest es niemals lesen, weil es z.B. nicht deinen Lieblingsgenres entspricht. Ein Buch mit Blumen / Blüten auf dem Cover. Ein Buch, das eine Krankheit oder Behinderung thematisiert. (Bitte gab auch an welche!) Ein blutiges Buch. Ein Buch, in dessen Titel mindestens ein Wort aus einer anderen Sprache vorkommt. (Es darf nicht im deutschen Duden stehen.) Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & ich bin gespannt, welche Themen sich am leichtesten und welche als am schwierigsten heraustellen! Wer ist dabei? Ein paar zusätzliche Informationen: * Bezieht euch bei der Zuordnung des Buches zu einem der Themen immer auf die Ausgabe des Buches, die ihr selbst besitzt! * Sprache, Format etc. sind egal - auch Hörbücher gelten, außer es ist für das Thema von Bedeutung * Man kann diese Challenge mit anderen kombinieren, also auch Bücher hierfür und gleichzeitig für andere Challenges zählen. * Die Zuordnung der Bücher zu bestimmten Themen kann auch nachträglich noch geändert werden. * Wichtig ist, dass man das Buch 2015 beendet. Wann man es angefangen hat, ist egal. * Falls Bücher, die eine ISBN haben, noch bei LovelyBooks fehlen, geht in eure Bibliothek und sucht es oben unter "Bücher hinzufügen". Dort wählt ihr für deutschsprachige Bücher die Suche bei Amazon.de aus, für fremdsprachige alternativ Amazon.co.uk oder .com Die Challenge wird im Januar 2016 ausgewertet! Wer vorher sein Jahresziel erreicht hat, kann mir eine kurze Nachricht schreiben. Teilnehmer: 0VELVETVOICE0 19angelika63 (1/40) 78sunny (40 / 40) AberRush (30 / 30) Aduja 1(2/20) Aglaya (40 / 40) Agnes13 (40/40) Ajana (14/20) Alchemilla (1/40) Aleida (30 / 30) allegra (20 / 20) Alondria (22 / 20) Amaryllion (13/20) Amelien (19/20) ANATAL (31/30) andymichihelli (40/40) angi_stumpf (40 / 40) Aniday (36 / 30) Annilane (0/30) Anniu (16/30) anra1993 (33/40) Anruba (33/40) anybody (13/40) apfel94 (0/40) Arachn0phobiA (40 / 40) Aria_Buecher (15/40) Arizona (22/20) Ascheflocken (12/40) AuroraBorealis (14/20) Ayda (3/20) baans (8/30) Backfish (7/20) Bambi-Nini (25/20) ban-aislingeach Belicha (2/20) Bella233 (40 / 40) Bellis-Perennis (40 / 40) BethDolores (0/40) BiancaWoe (8/20) Bibliomania (32 / 30) Birgit1985 (20 / 20) black_horse (40 / 40) blauerklaus (24/20) Bluebell2004 (35/20) BlueSunset (36/30) bookgirl (30/40) Bookling (0/20) bookscout (33/30) Bookwormy (3/20) Bosni (21/20) buchfeemelanie (18/30) Buchgeborene (1/40) Buchgespenst (30 / 30) Buchhandlung_am_Schaefersee (36/30) Buchrättin (31 / 30)  Buecherschmaus (0/40) Buecherwurm1973 (16/40) Cadiya (20/20) Caillean79 (30 / 30) Calypso49 (17/20) Caroas (16/30) Ceciliasophie (7/20) Chiara-Suki (7/20) ChrischiD (29 / 20) Coconelle (6/20) Code-between-lines (36/30) creativeartless (11/20) crimarestri (3/20) Cuchilla_Pitimini  Cuileuni (1/20) CupcakeCat (18/30) Curin (4/30) czytelniczka73 (34 / 30) daneegold (27/40) DaniB83 (14/40) Daniliesing (21/40) Danni89 (24/20) danzlmoidl (2/20) darigla (5/20) DarkChocolateCookie (12/20) Darkshine (3/20) DaschaKakascha  Deengla (25/40) Deli (21/40) dieFlo (4/40) digra (30 / 30) disadeli (20 / 20) divergent (36 / 30)  Donata (24/20) Donauland (5/20) DonnaVivi (23 / 20) Dorina0409 (12/20) Dreamworx (40 / 40) Dunkelblau (15/40) eifels  eldora151 (10/40) Elektronikerin (14/20) Elke (21/20) el_lorene (32/40) EmilyThorne (0/40) EmmaBlake (4/30) Eternity (30/30) Evan (20 / 20) fairybooks (20/20) Finesty22 (4/20) Fornika (40/30) Fraenzi (0/20) franzzi (21/20) fredhel (33 / 30) FritzTheCat (1/20) Gela_HK (1/30) Ginevra (40 / 40) glanzente (34 / 30) Glanzleistung (31 / 30) Gloeckchen_15 (29/20) gra (10/20) GrOtEsQuE (31/30) Gruenente (31 / 30) gst (40 / 40) Gulan (23/30) gusaca (30 / 30) Gwendolina (34/40) hannelore259 (25/40) hexe2408 (20/20) hexepanki (30 / 30) Hikari (27/40) histeriker (24 / 20) Honeygirl96 (0/20) Icelegs (40 / 40) Igela (32/30) Igelmanu66 (39/40) ImYours (15/20) Insider2199 (32 / 30) IraWira (31 / 30) jacky2801 (5/20) Jadra (20 / 20) jala68 (20 / 20) Jamii (7/40) janaka (31 / 30) Jarima (34 / 30) jasbr (40 / 40) Jeami (15/20) Jecke (39/20) joel1 (0/20) JulesWhethether (9/20) JuliB (40 / 40) Kaiaiai (7/20) Karin_Kehrer (27 / 20) katha_strophe (38 / 30) kathiduck (20/30) kattii (34/40) Kerstin-Scheuer  Ketty (20 / 20) Kidakatash (21/30) Kiki2707 (6/20) kingofmusic (20 / 20) KirschLilli (5/20) KitKat88 (5/40) Kiwi_93 (10/20) Kleine1984 (31/30) kleinechaotin (3/40) Klene123 (36/40) Knorke (21/20) Koromie (0/20) Krinkelkroken (23/20) krissiii (0/20) Kuhni77 (24 / 20) Kurousagi (6/20) kvel (3/30) LaDragonia (2/20) LadySamira091062 (33/20) LaLeLu26 (1/20) Lara9 (0/40) Laralarry (20 / 20) laraundluca (24/20)  LaTraviata (30/30) Lena205 (38/40) LenaausDD (33/30) Leni02 (3/30) LeonoraVonToffiefee (39/40) lesebiene27 (35/40) LeseJette (16/40) Lese-Krissi (20 / 20) LeseMaus (3/20) Leseratz_8 (20/20) Lesewutz (14/20) Lesezirkel (20 / 20) leucoryx (30 / 30) LibriHolly (21/40) Lienne (6/30) lilaRose1309 (18/30) Lilawandel (30 / 30) Lilith79 (12/20) lille12 (1/40) Lilli33  (38/30) LillianMcCarthy (37/40) LimitLess (30 / 30) Lisbeth0412 (15/40) Lissy (40 / 40) Literatur (18/30) Littlebitcrazy (40 / 40) Loony_Lovegood (21/40) Looony (6/20) Los_Angeles (0/20) love_reading (10/20) LubaBo (22/20) Lucretia (17/30) lunaclamor (4/30) mabuerele (34/30) Maggi90 (3/20) MaggieGreene (18/20) maggiterrine (30 / 30) Maikime (8/20) mareike91 (30 / 30) martina400 (30 / 30) -Marley- (4/20) M-ary (15/20) MeinhildS  MelE (38/30) merlin78 (2/20) Mexistes (0/40) mieken (23/30) Mika2003 (2/20) Milena94 (4/20) MiniBonsai (0/30) minori (7/20) MissErfolg (15/20) miss_mesmerized (38/40) MissTalchen (34/30) mistellor (30 / 30) Mizuiro (18/30) mona0386 (0/20) mona_lisas_laecheln (30/30) Mondregenbogen (0/20) Mone80 (13/40) monerl (0/30) MrsFoxx (4/20) Mrs_Nanny_Ogg (40 / 40) N9erz (30/30) Naala (0/40) naddelpup (0/20) naninka (34/30) Narr (20/40) nemo91 (20 / 20) Nessi984 (0/20) Niob (28/30) Nisnis (35/20) nonamed_girl (20 / 20) Nuddl (7/30) Oncato (6/20) paevalill (16/20) pamN (1/20) Pelippa (21/20) Phini  (20/20) PMelittaM (33/30) PollyMaundrell (26/30) Pony3 (1/30) Queenelyza (40 / 40) Queen_of_darkness (0/40) QueenSize (5/20) rainbowly (29/20) readandmore (0/20) Ritja (30 / 30) Rockyrockt (2/30) rumble-bee (22/40) SagMal (2/20) SarahRomy (6/40) Salzstaengel (0/40) samea (24/20) sarlan (15/20) Saskia512 (0/30) scarlett59 (13/20) schabe (0/20) schafswolke (40 / 40) Schlehenfee (40 / 40) Schnien87 (27/20) Schnuffelchen (0/20) Schnutsche (28 / 20) SchwarzeRose (7/40) Seelensplitter (37 / 30) Sick (39/30) Sikal (40 / 40) Si-Ne (37/20) Smberge (7/30) Snordbruch (20/20) solveig (40 / 40) Somaya (28/30) SomeBody (8/30)  sommerlese (40 / 40) Sommerleser (35/20) Sophiiie (40 / 40) spandaukarin (0/20) spozal89 (31/30) Starlet (4/40) stebec (40/40) stefanie_sky (40 / 40) steffi290 (23/30) SteffiR30 (11/20) Steffis-Buecherkiste (2/20) SteffiWausL (40/40) sternblut (11/30) sternchennagel (40 / 40) Stjama (12/20) stoffelchen (7/20) Sulevia (21 / 20) sunlight (30 / 30) sursulapitschi (39/30) Suse*MUC (2/20) SweetCandy (4/20) sweetcupcake14 (7/20) sweetyente (3/20) Synapse11 (8/20) Taku (0/20) Talathiel (32/30) Talie (20 / 20) Taluzi (37/20) Tatsu (40 / 40) Thaliomee (20 / 20) TheBookWorm (20/20) The iron butterfly (31 / 30) Tiana_Loreen (24/20) tigger (0/20) Tinkers (6/20) Traeumeline (4/20) uli123 (30 / 30) unfabulous (40 / 40) vb90 (8/30) Verena-Julia (9/30) vielleser18 (30/40) VroniMars (33 / 30) WarmwasserSophie (2/20) Watseka (26/40) weinlachgummi (33/40) Weltverbesserer (16/20) werderaner (3/20) widder1987 (10/20) Willia (20 / 20) Winterzauber (35/30) Wolfhound (14/30) Wolly (38 / 30) Wortwelten (0/30) xbutterblume (15/20) Xirxe (32/40) xxYoloSwagMoneyxx (11/20) YasminBuecherwurm (1/30) Yrttitee (1/20) YvesShakur (2/20) YvetteH (40 / 40) Yvonnes-Lesewelt (22/30) zazzles (40 / 40) Zwerghuhn (26/30)

    Mehr
    • 8480
  • Leserunde zu "Sex, Magie und Nußlikör" von Sylvia Reim

    Sex, Magie und Nusslikör
    Edel_Elements

    Edel_Elements

    Liebe Leserinnen und Leser! Habt ihr Lust auf eine Leserunde, in der es romantisch, witzig und auch richtig magisch wird? Ich lade euch herzlich ein, mein neues Buch „Sex, Magie und Nusslikör“ zu lesen und hoffe, ihr seid bei der Leserunde dabei! Und darum geht es in meiner funkelnagelneuen e-Premiere: Helena Herz arbeitet bei Radio FM Sunshine als Reporterin und glaubt an Fakten und Tatsachen. Mit Esoterik, Übersinnlichem und sonstigem Hokuspokus hat sie absolut nichts am Hut. Da lernt sie eines Tages bei einem Interview Marius kennen: geheimnisvoll, gutaussehend und so verdammt sexy, dass ihr der Mund offen stehen bleibt – was garantiert nicht gut aussieht. Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn. Und damit ist für sie nichts mehr wie zuvor: Sie findet Bücher mit unlesbaren Schriftzeichen, sieht tote Hühner tanzen – und Zärtlichkeiten mit dem aufregenden Marius gibt es nur, wenn Tante Edwina ihren Nusslikör trinkt ... Mein Verlag „Edel eBooks“ stellt 15 eBooks zu Verfügung. Unter allen, die sich bis Mittwoch, den 15.4.2015 zur Teilnahme anmelden werden die Bücher verlost und danach per E-Mail an die Gewinner im gewünschten zugeschickt. Die Leserunde beginnt dann am 17.4.2015 und läuft über zwei Wochen bis zum 1.5.2015. Selbstverständlich sind auch alle Leserinnen und Leser herzlich willkommen, die unabhängig vom Gewinn eines E-Books an der Leserunde teilnehmen möchten. Ich wünsche uns jetzt schon romantisch turbulente Leseerlebnisse und eine tolle Leserunde gespickt mit einem Schuss „Zauberei“, die ich sehr gerne persönlich begleiten und kommentieren werde :-) ! Ich drücke allen Bewerberinnen die Daumen und freue mich schon sehr auf euch! In der Zwischenzeit stelle ich den Nusslikör schon mal bereit :-) !

    Mehr
    • 149
  • Eine romantische und spannende Liebesgeschichte gespickt mit Magie und Humor

    Sex, Magie und Nusslikör
    silvandy

    silvandy

    06. July 2015 um 11:02

    Inhalt: Helena Herz arbeitet bei Radio FM Sunshine als Reporterin und glaubt an Fakten und Tatsachen. Mit Esoterik, Übersinnlichem und sonstigem Hokuspokus hat sie nichts am Hut. Da lernt sie bei einem Interview Marius kennen: geheimnisvoll, gutaussehend und so verdammt sexy, dass ihr der Mund offen stehen bleibt - was garantiert nicht gut aussieht. Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn - und damit ist für sie nichts mehr wie zuvor: sie findet Bücher mit unlesbaren Schriftzeichen, sieht tote Hühner tanzen – und Zärtlichkeiten mit sexy Marius gibt es nur, wenn Tante Edwina Nusslikör trinkt ... Meine Meinung: Der Schreibstil der Autorin Sylvia Reim ist recht flüssig und das Buch dadurch gut zu lesen, was auch daran liegen mag, dass es recht kurzweilig und teilweise auch witzig geschrieben ist. Dies ist bereits mein zweites Buch dieser Autorin und vom ersten war ich schon ganz begeistert. Meine Erwartungshaltung hinsichtlich dieser Lektüre wurde daher nicht enttäuscht. Der Klappentext hat also gehalten, was er versprochen hat. Der Leser erlebt den Beginn einer romantischen Liebesgeschichte zwischen Helena und Marius und kann den Hauch von Magie zwischen den beiden förmlich spüren. In der ersten Hälfte des Buchs musste ich nicht nur an einer Stelle lachen, wohingegen in der zweiten Hälfte die Spannung überhandnahm. Man fiebert mit den Protagonisten mit im Kampf gegen die schwarze Magie. Die liebenswerten Charaktere Helena und Marius wurden hervorragend beschrieben, so dass man sich ein sehr gutes Bild der einzelnen Protagonisten machen konnte. Helena ist trotz oder gerade wegen ihrer chaotischen Art eine liebeswerte Person. Marius ist etwas zurückhaltenden, aber intelligent und gut aussehend und man muss ihn einfach ins Herz schließen! Das zum Teil offene Ende hat mir sehr gut gefallen, da es super zur Geschichte passt. Fazit: Eine romantische und spannende Liebesgeschichte gespickt mit Magie, die wunderbar humorvoll geschrieben ist . Ein Muss für den Urlaubskoffer!

    Mehr
  • magischer Sex nur mit Nußlikör ... oder so ähnlich

    Sex, Magie und Nusslikör
    MiniBonsai

    MiniBonsai

    04. May 2015 um 12:51

    Helena Herz, die liebestechnisch desillusionierte Radioreporterin, trifft bei einem Interview auf den zauberhaftesten Mann der Welt ... wie zauberhaft, das stellt sich erst beim näheren Kennenlernen heraus. Jedenfalls verliebt sie sich in ihn, er sich in sie... und es könnte so schön sein, wenn ... Ja, wenn ... er nicht einer Zaubererfamilie entstammen würde und damit Helenas Welt auf den Kopf stellt. Und ja, wenn da nicht die böse Magie wäre gegen die die Welt verteidigt werden muss. Und ja, am Ende... müsst ihr selber lesen, was dabei alles Zauberhaftes herauskommt und wieso dabei Nusslikör notwendig ist. Das Buch ist kurzweilig geschrieben, gut zu lesen, mit leicht österreichischen Einschlag (der mich nicht gestört hat, da ich das aus einem Forum genau so kenne!) und eine wirklich unterhaltsame Lektüre, die man kaum aus der Hand legen mag.

    Mehr
  • Passt ein Mensch in die Welt der Zauberer?

    Sex, Magie und Nusslikör
    Zwinkerling

    Zwinkerling

    01. May 2015 um 22:50

    Cover & Titel Mir gefällt das Cover sehr gut. Es sieht für mich sehr fröhlich aus und hat etwas Leichtes. Vom Titel her hätte ich mir das Buch an einem schönen Frühlingstag zum Lesen heraus gesucht. Der Titel und auch die Bilder zeigen bereits sehr schön, um was es in dem Buch geht. Das Titelbild unterstützt für mich noch einmal richtig die Freude, nachdem ich den Klappentext gelesen habe. Meine Erwartungen Ich hatte ja bereits ein Buch von Sylvia Reim gelesen (Küss mich, bis ich Sterne sehe), welches mir sehr gut gefallen hatte. Daher hoffte ich, dass dieses Buch dem anderen Buch vom Schreibstil her sehr nahe kommt. Als Sylvia mir schrieb, dass es ein Buch über Zauberer ist, also einen Touch Fantasy hat, war ich etwas vorsichtig, weil ich ja eigentlich nicht so der Fantasy Leser bin, war aber sicher, dass sie das Thema gut gelöst haben würde. Also freute ich mich auf das Buch. Meine Meinung zum Buch Und meine Freude war nicht umsonst. Das Buch war so schön geschrieben, dass ich es flüssig lesen konnte. Sie hat auch wieder eines Ihrer berühmten witzigen Wörter verwendet. Dieses Mal war es für mich das Wort "Extrahops". Der Klappentext hat definitiv nicht zu viel versprochen. Nachdem ich in der ersten Hälfte ziemlich viel gelacht habe, wurde das Buch in der zweiten Hälfte richtig spannend. Ich hatte zeitweise wirklich Wut im Bauch, musste das Buch einmal 5 Minuten weglegen, um meine Gedanken zu ordnen und habe dann bis morgens um drei weitergelesen, weil ich wissen wollte wie es ausgeht. ich konnte das Buch irgendwann nicht mehr weglegen. Die Figuren verkörperten die Charaktere hervorragend. Ich hatte bei jeder Figur eine Person vor mir. Es war, als ob ein Film abspielen würde. Das Ende ließ Sylvia Reim zum Teil offen. Zwar konnte ich mir denken wie es ausgehen würde, alles geschrieben hat sie jedoch nicht. Das Ende kommt der Geschichte zu Gute. Obwohl der Verlag das Buch unter "Humor" einordnet, könnte es auch gut auf dem Fantasy- oder Jugendromanstapel liegen. Fazit: Sylvia Reim hat mich bereits zum zweiten Mal überzeugt. Ich bin total begeistert von dem Buch Videorezension: Die gesamte Rezension findet ihr auch meinem Blog: http://zwinkerlingsbibliothek.blogspot.de/2015/05/sylvia-reim-sex-magie-und-nusslikor.html

    Mehr
  • Gute Idee

    Sex, Magie und Nusslikör
    marielu

    marielu

    28. April 2015 um 13:43

    Helena Herz arbeitet bei Radio FM Sunshine als Reporterin und glaubt an Fakten und Tatsachen. Mit Esoterik, Übersinnlichem und sonstigem Hokuspokus hat sie nichts am Hut. Da lernt sie bei einem Interview Marius kennen: geheimnisvoll, gutaussehend und so verdammt sexy, dass ihr der Mund offen stehen bleibt - was garantiert nicht gut aussieht. Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn und damit ist für sie nichts mehr wie zuvor: sie findet Bücher mit unlesbaren Schriftzeichen, sieht tote Hühner tanzen – und Zärtlichkeiten mit sexy Marius gibt es nur, wenn Tante Edwina Nusslikör trinkt. Helena verliebt sich in den Buchhändler Marius. Als sie erfährt das er ein Zauberer ist, dachte sie zuerst er belügt sie, doch schon bald freundet sie sich mit dem Gedanken an, doch da drohen auch schon Schwierigkeiten den böse Zauberer sind hinter dem „Buch der Wünsche“ her und Marius ist ein Wächter des Buches. Sehr schnell wird Helena in den Kampf zwischen Gut und Böse hineingezogen. Die Autorin Sylvia Reim präsentiert uns in sehr lockerem Schreibstil eine Hals-über Kopf Love-Story, die uns auch noch in die Welt der Magie entführt. Meine Meinung: Die Story klingt gut und ich habe mir anhand des Klapptextes sehr viel versprochen. Doch leider konnte mich das Buch nicht für sich gewinnen. Der Schreibstil ist für mein Empfinden recht jugendlich gehalten, Sätze wiederholen sich und die Hauptprotagonisten wirken an manchen Stellen doch schon sehr naiv und handeln unlogisch.

    Mehr
  • Einfach bezaubernd

    Sex, Magie und Nusslikör
    vroniii

    vroniii

    27. April 2015 um 20:56

    Inhalt Helena Herz ist eine chaotische und vor allem neugierige jung Frau. Ihr Job als Reporterin bei einem Radiosender führt sie unerwartet zu Marius. Vom ersten Moment an ist sie von dem hinreißenden Marius verzaubert. Als Helena von Marius' magischem Geheimnis erfährt, wird ihr Weltbild völlig auf den Kopf gestellt. Geheime Räume, Mysteriöse Bücher und ein verschwundenes Sofa schlagen ihr dabei ganz schön auf den Magen. Wenn ihr Wissen wollt ob diese magische Liebe eine Zukunft hat und welche Rolle Tante Edwinas Nusslikör dabei spielt, solltet ihr am besten gleich los lesen... Meine Meinung Mit "Sex, Magie und Nusslikör" hat mich Sylvia Reim von der ersten bis zur letzten Seite völlig verzaubert. Locker und leicht startet die romantische Liebesgeschichte zwischen Helena und Marius. Die Magie zwischen den beiden kann man als Leser förmlich miterleben. Dabei wirkt die Geschichte auf keine Fall kitschig, sondern lädt eher ein bisschen zum Träumen ein. Der tolle Humor hat mich auch in diesem Buch häufig zum Lachen gebracht. Bei einer humorvollen, magischen Liebesgeschichte bleibt es jedoch nicht... Die Geschichte nimmt ab der Hälfte richtig Fahrt auf und wird total spannend. Aufregend und fantasievoll schildert Sylvia Reim den Kampf gegen die schwarze Magie. Die Protagonisten sind einfach liebenswert. Helena ist eine kleine Chaosqueen, Mit ihrer erfrischenden Neugier entlockt sie Marius schnell so manches Geheimnis. Marius ist intelligent, charmant und gutaussehend, Er wirkt für mich etwas zurückhaltend, trotzdem findet er in den wichtigen Situationen die richtigen Worte. Fazit Für Liebhaberinnen von humorvollen Liebesromanen ist diese Buch ein MUSS.

    Mehr
  • Ein magisches Vergnügen!

    Sex, Magie und Nusslikör
    Sulevia

    Sulevia

    26. April 2015 um 14:51

    Cover: Das Cover hat eine sehr schöne Farbe (gut, violett ist meine Lieblingsfarbe, aber trotzdem!), und ein (magisches) Funkeln ist auch noch zu sehen. Sonst ist es sehr schlicht gehalten, was mir gut gefällt. Inhalt: Helena Herz arbeitet bei Radio FM Sunshine als Reporterin und glaubt an Fakten und Tatsachen. Mit Esoterik, Übersinnlichem und sonstigem Hokuspokus hat sie nichts am Hut. Da lernt sie bei einem Interview Marius kennen: geheimnisvoll, gutaussehend und so verdammt sexy, dass ihr der Mund offen stehen bleibt - was garantiert nicht gut aussieht. Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn - und damit ist für sie nichts mehr wie zuvor: sie findet Bücher mit unlesbaren Schriftzeichen, sieht tote Hühner tanzen – und Zärtlichkeiten mit sexy Marius gibt es nur, wenn Tante Edwina Nusslikör trinkt ... Meinung: Der Titel hat mich gleich angesprochen, ich finde ihn sehr witzig, und da ich auch das letzte Buch von Sylvia Reim sehr mochte, war klar, dass ich es haben musste.  Und es war eindeutig kein Fehler. Auch dieses Buch von der Autorin begeisterte mich vom Anfang bis zum Ende. Es ist eine schöne Liebesgeschichte mit einem großen Anteil Magie. Ich war sehr gespannt, wie Magie in eine moderne Liebesgeschichte passen kann, aber die Autorin hat es fantastisch gelöst, ohne dass es gezwungen wirkt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und man kann das Buch flüssig und schnell lesen. Die Protagonistin Helena war mir gleich sympathisch, mit ihrer doch sehr chaotischen Art. Und trotzdem weiß sie genau, was sie will. Marius musste man erst ein bisschen kennen lernen aber dann konnte ich ihn eigentlich auch nur ins Herz schließen. Auch die Familie von Marius ist sehr sympathisch, jeder auf seine Art. Spätestens am Ende mag man alle! Auch wenn ich selber aus Wien bin, wo das Buch ja spielt, und dadurch viele Orte kenne, finde ich die Umgebung, vor allem bei ihren Dates, immer besonders toll beschrieben! Als wäre man selber dort. Das Buch ist romantisch, witzig, magisch und sehr spannend. Anfangs geht es viel um die Beziehung zwischen Helena und Marius aber ab zirka der Hälfte des Buches wird es richtig spannend. Ab da konnte ich es endgültig nicht mehr weglegen, ich musste wissen wie es ausgeht! Fazit: Eine moderne Liebesgeschichte mit einer Menge Magie, Humor und Spannung. Eine wirklich tolle Mischung, die ich nur empfehlen kann!

    Mehr
  • Ein Muss für alle Romantiker :)

    Sex, Magie und Nusslikör
    Artemis98

    Artemis98

    26. April 2015 um 13:38

    Helena Herz ist eine erfolgreiche Reporterin, die mit beiden Beinen fest im Leben steht. Tje denkste. Denn als sie für eine Reportage den charmanten wie gut aussehenden Marius interviewt, geräht ihr Leben gehörig aus den Fugen. Ihr wird schnell klar, dass Marius ein Geheimnis hat und neugierig wie sie ist hört sie nicht auf zu suchen. Aber dann macht sie eine ungeheuerliche Entdeckung, die ihre Einstellung zu dem Mann ihrer Träume gehörig verändert. Was sollen diese Symbole auf den schwarzen Büchern? Ist er tatsächlich ein Zauberer, wie er es ihr weiß machen will? Und was hat das ganze mit der Liebe seiner Tante zu Nußlikör zu tun? Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen, weil er locker und leicht zu lesen ist....mit anderen Worten: Er ist perfekt für zwischendurch :) Meiner Meinung nach lässt sich die Geschichte in 2 Abschnitte gliedern: Im ersten Abschnitt geht es um die aufkeimende Liebesbeziehung zwischen den Beiden. (sie sind sooo süß! *seufz*) Im zweiten steht die Action im Vordergrund (ich musste es einfach in einem durchlesen. Es war soooo spannend!) Und auch an die "Happy End"- Liebhaber hab ich gute Nachrichten: Es gibt natürlich eins!! Versteht sich doch von selbst ;) Kurzum: Ein Liebesroman mit viel Magie, der einen in den Bann zieht. Ich fand ihn toll....ich hoffe ihr dann auch ;)

    Mehr
  • Helena und der Zauberer

    Sex, Magie und Nusslikör
    seschat

    seschat

    20. April 2015 um 10:50

    Helena Herz ist Moderatorin beim Wiener Radio FM Sunshine. Sie glaubt an das, was sie sieht, und kann daher mit Esoterik bzw. Magie nur wenig anfangen.Als sie eines Tages für ein Bücherfeature das Antiquariat Mertenburg aufsucht, trifft sie dort auf den charmanten und noch dazu gutaussehenden Antiquar Marius. Sie ist sofort von seiner Erscheinung verzaubert, nichtsahnend dass er wirklich ein Magier ist. Meinung Die Autorin Sylvia Reim hat mit "Sex, Magie und Nusslikör" einen unterhaltsamen und spritzigen Roman geschrieben, der Fantasy und Romance gekonnt miteinander kombiniert. Die Hauptcharaktere Helena und Marius werden so lebensecht gezeichnet, dass man sich als Leser glatt in ihre Lebenswelt wünscht. Helena ist eine sympathische Chaotin mit guter journalistischer Spürnase, aber schlechtem Karma. Marius ist der perfekte Mann - intelligent, attraktiv und charmant. Aber er hat ein Geheimnis. Er ist Zauberer und Hüter des sog. "Buchs der Erfüllung", in das man nur etwas hinzuschreiben brauch und es wird wahr. Die Geschichte beinhaltet viel mehr als eine romantische Lovestory. Sie erzählt von guter bzw. böser Magie und dessen Folgen. Hierbei hat mich das unterirdische Labyrinth sehr an Kai Meyers "Die Seiten der Welt" erinnert. Auf diese Weise kommen auch Fantasyfans auf ihre Kosten. Reims Sprachstil hat mir schon bei ihrem Vorgängerroman "Küss mich, bis ich Sterne seh'" sehr gut gefallen. Er ist spritzig, locker und gespickt mit einer Menge Wortwitz. Genau die richtige Mischung für eine heitere, fantasiereiche Story. Letztere erhellt besonderen Pfiff durch Marius' rüstige Tante Edwina, die moralische Sittenwächterin der Familie - aber lest selbst! FazitBeste kurzweilige Unterhaltung für Träumer, Liebhaber guter Frauenromane und romantische Fantasyfans. Gelungene Melange aus verschiedenen Genres - weiter so!

    Mehr