Sylvia Rieß

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 51 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 35 Rezensionen
(33)
(11)
(5)
(0)
(0)
Sylvia Rieß

Lebenslauf von Sylvia Rieß

Sylvia Rieß wurde 1985 in einer Kleinstadt im Lahntal geboren und wuchs im ländlich geprägten Mittelhessen auf. Mit dem Schreiben von Geschichten hat sie schon früh begonnen, für sich selbst allerdings beschlossen, davon nicht ihren Lebensunterhalt abhängig zu machen. Als vielseitig interessiertes Kind war es auch immer ihr Traum, Tierärztin zu werden und eben nebenher zu schreiben, damit das, was einmal veröffentlicht werden würde, ganz ohne Druck entstehen konnte. Diesen Traum hat sie sich bewahrt und begann nach dem Abitur und einem Sabbatjahr in Neuseeland das Studium der Veterinärmedizin in München, welches sie in Gießen im Jahr 2012 abschloss. Der Zufall verschlug sie dann wieder zurück in die Heimat, wo sie heute mit ihrem Mann, ihren zwei Katzen und ihren Pferden lebt. Sie arbeitet in einer Gemischtpraxis auf dem Land und, wie könnte es anders sein, schreibt immer noch. Mit der Veröffentlichung ihres Erstlings "Der Stern von Erui" -Heimkehr-, der gleichzeitig der Einstieg in eine epische Fantasy-Reihe ist, erfüllte sie sich schließlich den Traum Tierarzt und Schriftstellerin zu sein. Auch wenn das Schreiben damit zu mehr als einem Hobby geworden ist, und sie beides manchmal ziemlich fordert, könnte sie es sich nicht anders vorstellen. "Tiere sind mein Leben und nichts kann mich so zufrieden und ausgeglichen in den Feierabend gehen lassen, wie ein schwieriger Patient, dem man wider Erwarten doch noch helfen konnte. Aber ohne die Schreiberei würde mir etwas fehlen. Meine Geschichten sind ein Teil von mir und wollen ganz dringend erzählt werden. Mein 'Stern von Erui' ist etwas ganz Besonderes für mich, und dass er jetzt endlich Leser findet und sogar gemocht wird, dass er Menschen zum Träumen und Sich-Verlieren bringt, so wie ich mich einst in Erui verloren habe, das ist ein ebenso großes Geschenk, wie das Gefühl, helfen zu können."

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Sylvia Rieß
  • Perfektes Fantasy mit einer guten Portion Humor

    Herr der sieben Königreiche

    Mel_Amanyar

    23. May 2018 um 15:19 Rezension zu "Herr der sieben Königreiche" von Sylvia Rieß

    Ich verspreche denk ich nicht zuviel, wenn ich sage dass dieses Buch sehr wahrscheinlich zu einem meiner Jahreshighlights wird <3 ich liebe die Figuren, den eingebauten Humor und die aufregenden Momente darin.Der Titel brachte mich von Beginn an zum Nachdenken und irgendwie auch zum Schmunzeln. Das Cover hingegen verpasste mir Sorgenfalten, weil das arme Hamsterchen mehr tot als lebendig wirkt. Aber hat man das Buch gelesen versteht man die Bedeutung von Titel und Cover sehr gut und ich finde es passt perfekt dazu.Sylvia hat ...

    Mehr
  • Eine originelle Märchenadaption mit ernsten Elementen

    Der Axolotlkönig

    monika_schulze

    20. May 2018 um 16:24 Rezension zu "Der Axolotlkönig" von Sylvia Rieß

    Inhalt: Leonie wird von ihren Mitschülern ständig als Brillenschlange verspottet und auch sonst haben sie kaum ein nettes Wort für sie übrig. Natürlich ist Fynn, der beliebteste Mitschüler  da auch sofort mit dabei. Doch plötzlich findet er sich als Axolotl in Leonies Aquarium wieder. Wie konnte das nur passieren? Anfangs suhlt er sich in Selbstmitleid und denkt nur daran, einen Ausweg aus seiner eigenen Misere zu finden, doch dann merkt er plötzlich, dass Leonie dringend Hilfe gebrauchen könnte. Seit dem Tod ihrer geliebten ...

    Mehr
  • Es bleibt Mobbing - auch in einem fantastischen märchenhaftn Roman

    Der Axolotlkönig

    Rajet

    03. May 2018 um 17:08 Rezension zu "Der Axolotlkönig" von Sylvia Rieß

    Ein fantastischer und magischer Roman um ein ganz brisantes Thema: Mobbing. Witzig und modern aber zugleich auch eine düstere Romanze. Anhand von Märchenfiguren, die hier etwas anders sind der Axolotlkönig (Froschkönig) und Leonie (Schneekönigin) wunderbar umgesetzt. Der Roman zeigt einmal mehr: Es ist wichtig die Welt mit anderen Augen zu sehen und vor allen auch mal über den berüchtigten Tellerrand zu schauen. Auch im Klassenzimmer und bei Freunden nicht die Augen zu verschließen und vielleicht noch mit zu machen. Setzt Zeichen ...

    Mehr
  • neugierig bin ich trotzdem

    Schattenkriege

    AprilsBuecher

    23. February 2018 um 21:09 Rezension zu "Schattenkriege" von Sylvia Rieß

    Also, ich bin ja schon neugierig und will wissen, wie die Geschichte weitergeht. Aber … Es tut mir leid, liebe Sylvia, ich habe nach circa 60% aufgegeben. Versteht mich nicht falsch. Die Grundidee ist gut und ihre Protagonisten sind interessant, und auch gut geschrieben. Auch ihr Schreibstil ist flüssig. Aber ich habe beim Lesen das Gefühl, dass Sylvia einfach drauf los geschrieben hat ohne nochmal zu überlegen. Für mich wirkte es verworren und ließ oft Fragezeichen da. Fazit: Trotz Abbruch eine interessante Geschichte der leider ...

    Mehr
  • es hat mich verwirrt

    Sternenlied-Saga / Der Stern von Erui

    AprilsBuecher

    23. February 2018 um 21:07 Rezension zu "Sternenlied-Saga / Der Stern von Erui" von Sylvia Rieß

    Hmmm … Ich bin mir noch nicht sicher, was ich von der Geschichte halten soll. Also, versteht mich nicht falsch, es ist gut geschrieben und auch flüssig. Aber trotzdem musste ich es ab und an weglegen, weil mich die Handlungen verwirrt haben. Es wirkte etwas konfus. Ich hatte das Gefühl, ich muss selbst rätseln – was, wer und wieso. Trotz allem ist es eine nette Geschichte. Die Protagonisten sind gut und bildlich beschrieben, und machen auch Lust auf mehr. Man möchte ja schon wissen, wie es weitergeht. Aber leider stört mich diese ...

    Mehr
  • Moderne Märchen meets Klassiker

    Es war einmal ... ... ganz anders

    AprilsBuecher

    20. January 2018 um 13:40 Rezension zu "Es war einmal ... ... ganz anders" von Sylvia Rieß

    Mit einem Schmunzeln im Gesicht habe ich diese Anthologie beendet. Es war einfach nur bezaubernd, magisch und zum Verlieben. Sylvia und Janna haben hier einen herrlichen Mix aus modernen Märchen und dem Klassiker gezaubert. Durch ihren flüssigen Schreibstil bin ich fast durch die Seiten geflogen und war etwas traurig, dass es schon vorbei war. Für mich ein sehr unverhofftes Lesevergnügen, was mich ganz und gar überzeugen konnte.

  • Froschkönig mal anders

    Der Axolotlkönig

    Emmas_Bookhouse

    13. January 2018 um 11:40 Rezension zu "Der Axolotlkönig" von Sylvia Rieß

    Der Axolotlkönig – Sylvia RießMärchenspinnerei - Band 1Verlag: CreateSpace Independent Publishing PlatformTaschenbuch: 10,99 €eBook: 3,49 €ISBN: 9781537193625Genre: Märchenadaption / JugendfantasySeiten: 304Inhalt:Eine Träne im Wasser. Ein Splitter im Herzen. Ein verwunschener Prinz. Als der Spiegel ihrer Großmutter zerbricht, verliert Leonie mit der Erinnerung an sie auch den letzten Halt in ihrem Leben. In der Schule nur als Brillenschlange gehänselt und verlacht, hat sie längst aufgegeben dazugehören zu wollen. Ihr bleibt nur ...

    Mehr
  • Sehr berührend

    Es war einmal ... ... ganz anders

    Steffi85

    17. December 2017 um 17:17 Rezension zu "Es war einmal ... ... ganz anders" von Sylvia Rieß

    Diese Märchenanthologie ist sooo toll, sie hat mich berührt und jede einzelne Geschichte konnte mich in ihren Bann ziehen. Ich bin so glücklich, dass ich dieses Buch gelesen habe, dass könnt ihr euch gar nicht vorstellen.Besonders toll war es für mich natürlich, dass mein Lieblingsmärchen in neuer Version in dieser Anthologie zu finden ist. Mein Lieblingsmärchen ist: "Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern", in dieser Neuversion heißt es "Das Mädchen mit den Streichhölzern" und hier stehen Straßenkinder im Vordergrund. Gerade ...

    Mehr
  • Zwischen Magie und Wahnsinn - von handzahmen Lurchen und SmS schreibenden Krebsen

    Der Axolotlkönig

    SarahTrimagie

    05. December 2017 um 11:29 Rezension zu "Der Axolotlkönig" von Sylvia Rieß

    Als Auftakt der Veröffentlichung von "Alte Märchen im neuen Gewand" aus der Gemeinschaft der Märchenspinnerei ist dieses Buch mit 304 Seiten am 11.02.2017 im Selfpublishing erschienen.Das Cover dieser modernen düsteren Märchenaption mit Elementen des Froschkönigs und Schneekönigin hat mich aufmerksam gemacht. Ich mag normalerweise keine Menschen auf dem Cover, das empfinde ich auch hier so. Dennoch hat mich es mich aufmerksam werden lassen.Aber erst jetzt nach dem Lesen empfinde ich dieses Cover als absolut passend und harmonisch ...

    Mehr
  • Eine tolle Sammlung tiefgründiger und märchenhafter Kurzgeschichten

    Es war einmal ... ... ganz anders

    UnsereBuecherwelt

    30. November 2017 um 09:15 Rezension zu "Es war einmal ... ... ganz anders" von Sylvia Rieß

    Ich bin begeistert! Selten hat mich eine Anthologie so sehr gefesselt und gleichzeitig zum Nachdenken angeregt! Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und habe nach jeder einzelnen Kurzgeschichte noch eine Weile über deren Botschaft nachgedacht, nur um mich dann wie ein kleines Kind an Weihnachten kurz vor dem Geschenke auspacken, auf die nächste Geschichte zu freuen!13 Autoren verwandeln 13 altbekannte Märchen in ein komplett anderes Geschehen. Das Bemerkenswerte daran ist, dass trotz der Kürze der einzelnen Geschichten, das ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.