Sylvia Roth

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(3)
(4)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Claire Waldoff

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Jahr in Lissabon

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Jahr in Lissabon

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Stadt, die sich erobern lassen will

    Ein Jahr in Lissabon (HERDER spektrum)
    Duffy

    Duffy

    13. August 2016 um 11:16 Rezension zu "Ein Jahr in Lissabon (HERDER spektrum)" von Sylvia Roth

    Alle Götter dieser Erde mögen Lissabon beistehen, dass es nicht das Schicksal von Barcelona als Hotspot teilen muss. Eigentlich darf man über diese Stadt nicht zu viel schreiben, damit man diesen Prozess nicht unterstützt, doch Sylvia Roth hat das gemacht, ein Studienjahr in dieser Stadt verbracht und ihr ist genau das passiert, was zu befürchten ist. Sie hat sich nicht nur in die Stadt verliebt, sondern gehört auch zu denen, die die Stadt zurückliebt, weil sie ihr nicht nur mit dem nötigen Respekt, sondern auch mit Neugier und ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1702
  • Ein Ausflug in die Perle Portuals

    Ein Jahr in Lissabon
    Bibliomania

    Bibliomania

    16. May 2016 um 11:39 Rezension zu "Ein Jahr in Lissabon" von Sylvia Roth

    Sylvia Roth, die ihr Leben der Kultur gewidmet hat, brachte 2011 ein Kulturstipendium in ihre Lieblingsstadt und so verbrachte sie ein Jahr von September bis August in Lissabon. Was sie dort erlebt hat, schildert sie nun in diesem kleinen Reisebericht, der mich gleich gefangen genommen hat. Neben diversen kulturellen Besonderheiten, verrät sie auch viel über die Sprache, die Probleme, mit denen sie erst lernen musste umzugehen und den wundervollen Menschen, denen man in Lissabon begegnet.Ich habe mich für dieses Buch entschieden, ...

    Mehr
  • 'eine Ruhe und eine Idylle [...], die man sonst nur auf dem Land findet'

    Ein Jahr in Lissabon
    sabatayn76

    sabatayn76

    08. January 2016 um 23:14 Rezension zu "Ein Jahr in Lissabon" von Sylvia Roth

    'Man kann sich unter den Baum setzen, den Vögeln beim Zwitschern zuhören und darüber nachdenken, wie es möglich ist, dass in einer Stadt, die sich Großstadt nennt, an so vielen Ecken und Enden eine Ruhe und eine Idylle herrscht, die man sonst nur auf dem Land findet.' Inhalt: Sylvia Roth kündigt ihren Job und ihre Wohnung, um sich eine Auszeit zu gönnen. Sie zieht nach Lissabon, das sie von einer Kurzreise kennt und wo sie im Rahmen eines Kulturstipendiums ein Volontariat macht. In 'Ein Jahr in Lissabon' erzählt sie von ...

    Mehr
  • Von einer super sympathischen Autorin nach Lissabon entführt...

    Ein Jahr in Lissabon
    CHRISSYTINA

    CHRISSYTINA

    08. December 2013 um 17:35 Rezension zu "Ein Jahr in Lissabon" von Sylvia Roth

    Als ich anfing, dieses Buch zu lesen, dachte ich nach ein paar Seiten: "Ich glaube, es wird mir sehr gefallen." Als ich noch ein weniger weiter las, dachte ich: "Ich glaube, ich werde dieses Buch lieben." Zum Schluss dachte ich: "Ich liebe dieses Buch!" Ich habe selten einen so mitreißenden Reisebericht gelesen. Lissabon wird hier atmosphärisch unglaublich dicht beschrieben. Man meint, die gleichen Gerüche wie die Autorin einzuatmen und sieht die Stadt schon nach wenigen Seiten vor seinem geistigen Auge. Man meint sogar, ihren ...

    Mehr
  • Eher schwächer

    Ein Jahr in Lissabon
    PrinzessinAnne

    PrinzessinAnne

    30. November 2013 um 13:21 Rezension zu "Ein Jahr in Lissabon" von Sylvia Roth

    Worum gehts: Sylvia Roth hat ein Kunststipendium bekommen, und darf nun ein Jahr in der Stadt verbringen, in die sie sich Hals über Kopf bei ihrem ersten Besuch verliebt hat: Lissabon. Die portugiesische Hauptstadt, mit ihrer gelben Straßenbahn, den vielen alten Häusern und kleinen Gassen besitzt ihren ganz eigenen Charme und bezaubert von Anfang an. Sie wohnt in einer Gastfamilie, arbeitet in einer tollen Galerie und lernt die Sprache in Windeseile. Für Sylvia Roth ein durch und durch gelungenes Jahr. Meine Meinung: Leider ...

    Mehr
  • Ein interessanter Einblick in den Alltag einer Deutschen in Lissabon, allerdings mit ein paar Mankos

    Ein Jahr in Lissabon
    LettersFromJuliet

    LettersFromJuliet

    06. November 2013 um 12:05 Rezension zu "Ein Jahr in Lissabon" von Sylvia Roth

    Lissabon wäre jetzt nicht eines meiner Traumziele für eine Reise. Da würden mir vorher bestimmt 20 andere Städte/Länder einfallen. Allerdings hat es Sylvia Roth geschafft mich auf diese Stadt neugierig zu machen. Die Autorin ist für ein Jahr nach Lissabon gezogen und schildert ihren Alltag. Dadurch bekommt man natürlich das ein oder andere von den Einheimischen mit. Ich finde so etwas sehr interessant, wie sieht der Alltag wo anders aus. Was gibt es für Gewohnheiten, welche Eigenheiten gibt es in der Stadt, etc. Pro Monat gibt es ...

    Mehr