Sylvia Steele

 4.5 Sterne bei 147 Bewertungen
Sylvia Steele

Lebenslauf von Sylvia Steele

Sylvia Rietschel, die unter dem Pseudonym Sylvia Steele schreibt, wurde 1991 in Dresden geboren. Heute lebt sie mit ihrem Freund und zwei vierbeinigen Kindern in der Nähe von Regensburg, wo sie ihr Lehramtsstudium absolviert. Schon früh begann ihre Leidenschaft für Bücher und so gründete sie im November 2014 ihren eigenen erfolgreichen Bücherblog, bei dem ihr vor allem der Kontakt zu Autoren wichtig ist. Zur Zeit arbeitet sie an mehreren Romanideen.

Alle Bücher von Sylvia Steele

Gestohlene Vergangenheit

Gestohlene Vergangenheit

 (69)
Erschienen am 05.10.2017
Raven's Blood. Pechschwarze Schwingen

Raven's Blood. Pechschwarze Schwingen

 (49)
Erschienen am 28.04.2017
Trügerische Gegenwart

Trügerische Gegenwart

 (19)
Erschienen am 05.10.2017
Gefährliche Zukunft (Die Immergrün Saga 3)

Gefährliche Zukunft (Die Immergrün Saga 3)

 (10)
Erschienen am 05.04.2018

Neue Rezensionen zu Sylvia Steele

Neu
Buechertraeumes avatar

Rezension zu "Gestohlene Vergangenheit" von Sylvia Steele

Ein wundervoller Auftakt der mich süchtig machte!
Buechertraeumevor 2 Monaten

Meine Meinung:

Der Schreibstil von Sylvia Steele war durchweg flüssig gehalten und das von der ersten Seite an. Dazu kam dann das locker-leichte im Stil, was den gesamten Schreibstil einfach richtig schön lesbar gemacht hat. Die Autorin schaffte es auch, die Spannung in den richtigen Augenblicken einzubauen und die Geschichte somit noch interessanter zu machen dadurch. Sylvia Steele schreibt einfach bezaubernd und so voller leidenschaft, dass ich es in diesem Auftakt einfach gespührt habe, einfach grandios!

Die Protagonistin Alisha kam mir vom ersten Augenblick einfach sehr schön durchdacht und sehr gut gezeichnet vor und dies bestätigte sich, als ich immer weiter in die Geschichte eingetaucht bin. Kurz um gesagt ist Alisha eine Protagonistin, die sich weiterentwickelte und dazu einfach super authentisch ist. Dies trifft aber nicht nur auf sie zu, sondern auch auf die Nebenfiguren, denn diese waren auch alle samt sehr gut gezeichnet und authentisch dargestellt. Sylvia Steele's Charaktere haben eine besondere Art an sich, die mir einfach sehr gefallen hat.

Sylvia Steele erschuf hier eine Story, die spannender nicht sein kann. Gerade Linien und eine gute Struktur sorgten dafür, dass dieses Buch einfach fesselnd und richtig einnehmend war und mich nicht losgelassen hat. Sylvia hat sich über den Storyverlauf sehr viele Gedanken gemacht, dies merkt man beim lesen, und ich bin der Meinung, dass es sich ausgezahlt hat, denn der Verlauf der Story ist unvorhersehbar, fesselnd und einfach so unheimlich einnehmend, dass es süchtig macht. Auch die Storyline ist der Autorin gelungen, denn diese wies klare Strukturen auf und lies niemals zu, dass die Spannung abbaute.

Die Handlung in Gestohlene Vergangenheit war für mich vollkommen nachvollziehbar, leicht verständlich und vor allem war die Handlung sehr gut ausgearbeitet. Von der ersten Seite an war ich mitten in dieser drin und ich habe mich vollkommen auf diese Handlung, das Setting und einfach allem einlassen können, ohne große Probleme. Auch Sylvias Handlungsstränge waren einfach richtig schön an Ort und Stelle und verschwammen sehr schön mit der Handlung. So wurde das Gesamtbild der Handlung noch interessanter, noch packender und noch gewaltiger als es eh schon war. Für mich klar ein Zeichen dafür, dass das Buch nicht einfach aus dem Boden gestampft wurde!

Mein Fazit:

Um es kurz zu machen: Die Immegrünsaga: Gestohlene Vergangenheit von Sylvia Steele ist ein rundum gelungener, spannender und einnehmender Auftakt, der mich von allen Seiten überzeugen konnte. Sylvias leicht zu lesender Stil, ihre sorgfältig ausgearbeiteten Charaktere, die wunderbare Story und eine Handlung, die ich toll fand, haben mich von sich überzeugt und konnten einfach von jeder Seite punkten. Für mich ein Auftaktband, der einfach traumhaft gelungen ist und mich voller Vorfreude an Band 2 gehen lässt!

Kommentieren0
1
Teilen
nicolealfas avatar

Rezension zu "Gefährliche Zukunft (Die Immergrün Saga 3)" von Sylvia Steele

Immergrün - Gefährliche Zukunft
nicolealfavor 3 Monaten

Nachdem mich die ersten beiden Bände von Immergrün schon so mitgerissen haben, hat Band 3 nochmal eins draufgesetzt. Man dachte, es kann nichts mehr neues kommen? Ganz im Gegenteil: Sylvia Steele hat mich mit ihren Ideen und einer spannenden, vielseitigen Handlung mit unerwarteten Wendungen überrascht. Die Lage von Alisha, David und Finn hat sich zugespitzt bis hin zum spannenden Ende, das nochmal eins drauf gesetzt hat. Bin schon gespannt auf Band 4!

Kommentieren0
1
Teilen
nicolealfas avatar

Rezension zu "Trügerische Gegenwart" von Sylvia Steele

Immergrün 2 - Mitreißende Fortsetzung
nicolealfavor 3 Monaten

Ich habe bereits den ersten Band "Gestohlene Vergangenheit" der Immergrün Saga geliebt und verschlungen. Der zweite setzt nochmal eins drauf.
*Diese Rezension kann Spoiler enthalten*
Nach dem tragischen Ende des ersten Bands geht es im zweiten Band weiter. Nach Davids "Verrat" verschließt sich Alisha komplett und versinkt in düsteren Emotionen. Überraschend kam, dass Finn der einzige war, der ihr helfen konnte, wieder zu sich zurückzufinden.
Ich liebe neben der Liebesgeschichte besonders die Tatsache, dass alle Charaktere Stärken und Schwächen haben, für die man sie liebt und hasst. In diesem Band kommen neue und gefährliche Charaktere hinzu und es gibt einen weiteren Verrat, mit dem man nicht gerechnet hätte. Ich finde es auch sehr Spannend, wie immer mehr von der Vergangenheit von Evelina und Azad aufgedeckt wird.

Allgemein war die Handlung wieder sehr abwechslungsreich und spannend. Ich habe sehr mitgefiebert und konnte kaum aufhören, zu lesen. Die Welt, die Sylvia erschaffen hat, reißt einen sofort mit. Man ist gern im Geschehen und will unbedingt wissen, wie es weitergeht, fiebert mit den Charakteren mit.

Das einzige, was mich gestört hat - und da schließe ich mich einer anderen Rezension an, war, dass Alisha von Davids Schuld überzeugt war und sich niemand so richtig für ihn einsetzte. Vor allem, da er in diesem Band so viel durchmachen muss und dennoch hundertprozentig hinter Alisha steht und alles für sie getan, alles für sie gegeben hat.

Dennoch bleibt diese Reihe für mich ein absolutes Highlight! Ich freue mich schon auf den dritten Band.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
SylviaRietschels avatar

Raven's Blood - Pechschwarze Schwingen

Der Ruf des Raben wird ihr Schicksal offenbaren ...


Ihr findet Raben faszinierend? Ihr steht auf spannende Geschichten mit weltverändernden Geheimnissen und einer düsteren Atmosphäre? Dabei dürfen Familie, Freundschaft, die große Liebe verbunden mit tiefen Gefühlen nicht fehlen? Dann seid ihr hier genau richtig. Zusammen mit euch möchte ich in mein neustes Buch "Raven's Blood: Pechschwarze Schwingen" abtauchen und ein Abenteuer erleben, das es so bis jetzt noch nie gab und das euch ganz sicher überraschen wird. Dies ist übrigens der erste Band 😉 Es wird also weitergehen.

Und darum geht es im Buch:

**Eine Wahrheit, die dein ganzes Leben verändern wird**

Seitdem die 21-jährige Alexa Schwester und Mutter durch einen Autounfall verloren hat, scheint ihr der Boden unter den Füßen wie weggerissen. Erst mit Hilfe ihres Onkels kann sie wieder so etwas wie Glück empfinden. Doch dann taucht ausgerechnet Jake auf – der Mann, mit dem alles angefangen hat und der nicht nur Alexas alte Gefühle, sondern auch die vergangenen Ereignisse wieder aufleben lässt. Alexa weiß nicht, ob sie Jake noch einmal vertrauen kann, und auch der mysteriöse Rabe, dem sie seit seiner Ankunft immer wieder begegnet, wirft bei ihr weitere Fragen auf. Der Ruf des Raben wird es aber schließlich sein, der Alexas Schicksal offenbart und eine Macht hervorruft, die tief verborgen in ihr schlummert…

In dieser Leserunde verlose ich 15 eBooks zum ersten Band meiner neuen New-Adult-Fantasy-Reihe. Ich freue mich schon auf eurer Feedback, eure Eindrücke und natürlich auf eure Rezensionen am Ende der Leserunde.

Neugierig? Oder doch noch nicht ganz überzeugt? Dann geht es hier zur Leseprobe 🙂

Seid ihr bereit? Dann bewerbt euch* über den blauen "Jetzt bewerben"-Button bis zum 05.06., indem ihr auf diese Frage antwortet:

Was verbindet ihr mit Raben?


Ich freue mich auf eure Antworten und drücke euch die Daumen 😉 Natürlich dürft ihr gern auch mit eurem eigenen Exemplar an der Leserunde teilnehmen   
Wenn ihr zudem noch mehr über meine Bücher, meine weiteren Projekte oder auch über mich erfahren wollt, dann besucht sehr gern meine Homepage (www.sylvia-steele.de) oder schaut auf Facebook vorbei (https://www.facebook.com/SylviaSteeleAutorin/).

Über die Autorin:


Sylvia Rietschel, die unter dem Pseudonym Sylvia Steele schreibt, wurde 1991 in Dresden geboren. Heute lebt sie mit ihrem Freund und zwei vierbeinigen Kindern in der Nähe von Regensburg, wo sie ihr Lehramtsstudium absolviert. Schon früh begann ihre Leidenschaft für Bücher und so gründete sie im November 2014 ihren eigenen erfolgreichen Bücherblog, bei dem ihr vor allem der Kontakt mit Autoren wichtig ist. Zur Zeit arbeitet sie an mehreren Romanideen.

Über den Verlag:

Dark Diamonds ist das neuste Imprint-Label von Carlsen und ist anders als Impress nicht mehr im Jugendbuchbereich, sondern in dem des Young Adult angesiedelt.

Dort findet ihr wundervolle, düstere Geschichte im Bereich Fantasy mit einer ordentlichen Portion Liebe.

Lasst euch verzaubern, denn dort ist jeder Roman ein Juwel!

https://www.carlsen.de/darkdiamonds

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung die Lovelybooks Richtlinien für Leserunden: https://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/
Zur Leserunde
TalawahVerlags avatar
Hallo zusammen,

am 01.06. hat "Gestohlene Vergangenheit", der Auftakt zur Dark Romantasy-Reihe "Die Immergrün Saga" , in unserem Verlag das Licht der Welt erblickt.

Wir würden wahnsinnig gerne eine Leserunde zu diesem Roman veranstalten und Alisha, zusammen mit euch, auf ihrem Abenteuer begleiten.
Zu diesem Zweck stellen wir euch insgesamt 12 Ebooks (Epub oder Mobi) zur Verfügung, und würden uns freuen, wenn ihr mit uns in die Welt der Immergrün Saga eintauchen würdet. 
Selbstverständlich ist Autorin Sylvia Steele mit von der Partie und freut sich auf eure Fragen und Meinungen zu ihrem Debüt.

Und darum geht es in diesem Buch:

"»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.«

Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will.

Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnissvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen?
Noch weiß Alisha nicht, welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen.

Immergrün – Gestohlene Vergangenheit ist der erste Band der spannenden Immergrün-Saga."

Wenn ihr nun ein wenig neugierig geworden seid und mit uns in Alishas Vergangenheit forschen wollt, bewerbt euch bis zum 30.06., sodass wir direkt Anfang Juli mit unserer Reise beginnen können.

Wir freuen uns auf euch.

Sylvia, Norman & das Talawah Team
Zur Leserunde
TalawahVerlags avatar
Hallo zusammen,

am 01.06. hat "Gestohlene Vergangenheit", der Auftakt zur Dark Romantasy-Reihe "Die Immergrün Saga" , in unserem Verlag das Licht der Welt erblickt.

Wir würden wahnsinnig gerne eine Leserunde zu diesem Roman veranstalten und Alisha, zusammen mit euch, auf ihrem Abenteuer begleiten.
Zu diesem Zweck stellen wir euch insgesamt 12 Ebooks (Epub oder Mobi) zur Verfügung, und würden uns freuen, wenn ihr mit uns in die Welt der Immergrün Saga eintauchen würdet. 
Selbstverständlich ist Autorin Sylvia Steele mit von der Partie und freut sich auf eure Fragen und Meinungen zu ihrem Debüt.

Und darum geht es in diesem Buch:

"»Weißt du, wie lang ich schon nach dir suche? Wie viele Jahrhunderte? Du bist meine Frau.«

Alisha ahnt während der Party zu ihrem 18. Geburtstag nicht, dass die Worte des mysteriösen Unbekannten mehr Wahrheit beinhalten als sie glauben will.

Als Alisha am nächsten Tag mithilfe ihres geheimnissvollen Exfreundes David nur knapp einem Überfall entkommt, spürt sie, dass nichts mehr so sein wird, wie es war. Welche Rolle spielt David, der sie verletzt in das Haus ihres Großvaters bringt, und was versucht er vor ihr zu verbergen?
Noch weiß Alisha nicht, welch übermächtiger Feind ihr nach dem Leben trachtet, welch düstere Geheimnisse in den Schatten der Vergangenheit verborgen liegen.

Immergrün – Gestohlene Vergangenheit ist der erste Band der spannenden Immergrün-Saga."

Wenn ihr nun ein wenig neugierig geworden seid und mit uns in Alishas Vergangenheit forschen wollt, bewerbt euch bis zum 30.06., sodass wir direkt Anfang Juli mit unserer Reise beginnen können.

Wir freuen uns auf euch.

Sylvia, Norman & das Talawah Team
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Sylvia Steele wurde am 30. März 1991 in Dresden (Deutschland) geboren.

Sylvia Steele im Netz:

Community-Statistik

in 182 Bibliotheken

auf 37 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 12 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks