Sylvia T. Haymon Gefährliche Wissenschaft

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefährliche Wissenschaft“ von Sylvia T. Haymon

Inspektor Ben Jurnet zwängt sich mißmutig in einen Leihsmoking, er ist zum Personenschutz auf einem internationalen Kongreß abgestellt. Versammelt sind weltberühmte Atomphysiker auf der Burg von Angleby. Dort stirbt der skurrile Nobelpreisträger Max Flaschner an einer Dosis Zyankali. Im Stil von Elizabeth George läßt Sylvia T. Haymon ihren Inspektor ermitteln.

Mittelmäßig spannender Krimi, in den ungeschickt das Liebesleid des ermittelnden Beamten gewebt wurde.

— juergenalbers
juergenalbers

Stöbern in Krimi & Thriller

Geständnisse

Leider nicht mein Fall...

TuffyDrops

Küstenfluch

spannender und düster angehauchter Krimi

Kelo24

Kreuzschnitt

Sympathischer Ermittler, tolles Setting, gut geschrieben,aber die Rückblenden sind etwas zu ausführlich geraten.

Barbara62

Ermordung des Glücks

Wie die Ermordung eines Kindes die Familie verändert - emotionaler Roman.

Maria135

Fiona

Fiona ist Fiona oder doch Fiona? – Schräge Undercover-Ermittlerin im Kampf um ihre Identität

Nisnis

Das Porzellanmädchen

Spannung von Anfang bis Ende

gedankenbuecherei

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen