Sylvie Engel RED Elm-Corylus-Gimpelber - Großdruck

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „RED Elm-Corylus-Gimpelber - Großdruck“ von Sylvie Engel

Nicht weit von einer mystischen Ulme, steht ein geheimnisvolles Landhaus namens Ruusupuu. Nach sieben Jahren ziehen ganz besondere Bewohner ein, doch niemand von ihnen ahnt, dass in dem Haus schon lange jemand verweilt – und bald darauf wird alles auf den Kopf gestellt. »Nichts ist je verloren. Im Vergehen liegt Entstehen.«

Fantasievolles, magisches, zauberhaftes Buch ...

— Annekatrin
Annekatrin

Stöbern in Fantasy

FALLEN: Kein Abgrund ist tief genug

Grandioser Auftakt einer neuen Reihe!

Tina_Kiefer

Der Namenlose

Eine wirklich gelungene Fortsetzung

Arianes-Fantasy-Buecher

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Ein sehr schönes Buch über eine Prinzessin die sich aus allen gesellschaftlichen Zwängen herausstiehlt

HausmannChristiane

Filguri: Spiel mit dem Schicksal

Spannend und Emotional

Agata2709

Coldworth City

Mir hat das gewisse Etwas gefehlt und die Charaktere hatten leider nicht den gewohnten Tiefgang. Ich war etwas enttäuscht.

Sarahs_Leseliebe

Die Magie der Lüge

Die neuen Charaktere bringen neuen Schwung und neue Geschichten mit, konnten mich aber leider nicht so gut mitziehen, wie die vorherigen.

denise7xy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Fantasievolles, magisches Buch ...

    RED Elm-Corylus-Gimpelber - Großdruck
    Annekatrin

    Annekatrin

    27. September 2016 um 20:18

    Ein magisches Musikinstrument weckt Red Elm-Corylus-Gimpelber, den letzten seiner Art. Nun beginnt ein magisches, spannendes Abenteuer mit fantasievollen Figuren. Die Autorin hat die Fähigkeit mit Worten Bilder zu malen und den Figuren Leben einzuhauchen. Der sogenannte rote Faden reißt nicht ab - viele liebevolle, symbolische Details, die viel zu sagen haben. Ich bin gerne in dieses Abenteuer eingetaucht, und wie ich im Vorwort lesen konnte, ist dies der erste Teil, der jedoch in sich abgeschlossen ist. Ich hoffe, man muss nicht zu lange auf den zweiten Teil warten. Das Buch ist lesenswert und ich empfehle es gerne weiter.

    Mehr