Neuer Beitrag

Picus_Verlag

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leserinnen und Leser,

Sylvie Schenks neuer Roman »Bodin lacht« ist ein spannendes und vielschichtiges Spiel um eine ermordete Pianistin, einen extravaganten Psychotherapeuten, einen Hermaphroditen und seine abgedrehte Mutter: von der ersten Seite bis zur letzten ein Lesevergnügen, das wir gerne mit Ihnen teilen und diskutieren würden. 

Wir stellen 10 Bücher zur Verfügung – haptisch, gern aber auch digital (epub-Format) – und freuen uns auf Ihre Zuschriften! 

Autor: Sylvie Schenk
Buch: Bodin lacht

nobbie

vor 5 Jahren

Hallo,
gern würde ich mitlese. Ich würde mich, da ich keinen Ebookreaderhabe, für eine Printausgabe bewerben.

Mir ist zu allererst das schöne Cover aufgefallen, allein das macht schon richtig neugierig.

LG Nobbi

mecedora

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde sehr gern mitlesen! Das klingt wirklich interessant - welch vielversprechende Figurenkonstellation! Auch mir ist zuerst das Cover aufgefallen, das ist wirklich ein Hingucker, sehr gelungen. Aber auch die Geschichte spricht mich an, das verspricht vielschichtig, turbulent und ein klein wenig skurril zu werden. Genau mein Geschmack.
Den Picus-Verlag kenne ich bislang nicht, auch die Autorin nicht. Aber ich würde beide mit diesem Buch gern kennenlernen.

Ich würde mich gern um ein Printexemplar bewerben. Zwar habe ich einen Reader, aber ich lese einfach lieber auf Papier und fühle das Buch beim Lesen.

Ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein darf!

Beiträge danach
174 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lisabeth

vor 5 Jahren

Martin/as Beziehung zu seiner/ihrer Mutter
Beitrag einblenden

Sagen wir mal so ein klein wenig versöhnt hat mich der Schlusssatz: Oder: ein Mensch, nur ein Mensch, denn der Mensch umfasst Mann und Frau. Mein Kind." und sonst....schwierig...aber sehr interessant.

Lisabeth

vor 5 Jahren

Inwiefern sind wir alle Mann und Frau zugleich?

Uh noch schwierigere Frage, streift aber ja eigentlich die aktuelle Diskussionen nach denen eben viele Merkmale falsch anerzogen, wir also entsprechend des vorherrschenden Rollenverständnisses sozialisiert werden...Ich weiß es nicht so genau, wahrscheinlich bin ich schon zu alt und festgefahren in meinen Vorstellungen, als dass ich mich absolut damit anfreunden könnte, dass die Einteilung in Mann und Frau lediglich von der Gesellschaft vorgeben wird und es Unterschiede eigentlich nicht gibt...Puh....

romantic devil

vor 5 Jahren

Erste Eindrücke
Beitrag einblenden

Hab gerade die ersten Kapitel gelesen und bin bis jetzt nicht wirklich drin. Der Schreibstil gefällt mir irgendwie nicht so richtig. Ich finde es etwas anstrengend zu lesen.

romantic devil

vor 5 Jahren

Hab das Buch durch. Es ist bis zum Schluss nicht ganz mein Fall. Das Einzige, was mir gefallen hat, sind die Zitate am Kapitelanfang.

Gela_HK

vor 5 Jahren

Erste Eindrücke
Beitrag einblenden

Bodin kann mich noch nicht so richtig fesseln. Ich lege es immer wieder zur Seite. Vielleicht gelingt es mir am Wochenende.

irismaria

vor 5 Jahren

Danke für das Buch. Die Leserunde fand ich nicht so gelungen, ich hätte lieber Abschnitte gehabt und mich darin ausgetauscht.
Hier ist meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Sylvie-Schenk/Bodin-lacht-1050488894-w/rezension/1051824995/

Hutzelchen

vor 5 Jahren

Danke, dass ich mitlesen durfte. Hier nun meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Sylvie-Schenk/Bodin-lacht-1050488894-w/rezension/1052282529

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks