Sylwia Chutnik

 4.7 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Sylwia Chutnik

Weibskram

Weibskram

 (2)
Erschienen am 01.01.2012
Kieszonkowy atlas kobiet

Kieszonkowy atlas kobiet

 (1)
Erschienen am 01.01.2008

Neue Rezensionen zu Sylwia Chutnik

Neu
michella propellas avatar

Rezension zu "Weibskram" von Sylwia Chutnik

Rezension zu "Weibskram" von Sylwia Chutnik
michella propellavor 6 Jahren

mein erster gedanke: krasses buch! mein zweiter: ein gutes buch. aber krass, oft zu krass. dieses buch ist nichts für menschen, die vom alkohol abhängig sind oder jemand daran haben krepieren sehen. dieses buch ist nicht für shizophrene oder solche, die es werden könnten. dieses buch ich nicht für einsame, kinderlose, holocaustüberlebende, ungeliebte, diskriminierte, sanfte, empfindliche. nicht für solche, die ein kind verloren haben, die sich in ihrem körper nicht wohl fühlen, die kein blut sehen oder (darüber) lesen können.

selten hat mich ein buch so abgestoßen und zugleich angezogen. schorf, blut, eiter, schürfen, fotze, mistkerl, pusteln, kratzen, schwuchtel, krätze, blut, krampf, röcheln, schlagen, und ich könnte noch viele vokabeln finden, denn man liest sie fast auf jeder seite. weibskram ist ein intimes, brutales, ehrliches und direktes buch, das auf jeder seite wehtun kann. es kostet überwindung aber unterm strich ist es wert gelesen zu werden. selten hat jemand es geschafft, so unverfroren in die rolle einer alkoholikerin, einer 90-jährigen jüdin aus dem warschauer ghetto, eines transsexuellen oder eines jungen mädchens zu schlüpfen und dabei glaubnhaft zu sein. überhaupt fasziniert das buch am meisten durch seine außergewöhnlich intensive, fast abgerissene sprache. die sätze sind so voll und dicht, dass sie zu platzen scheinen. ich las es schnell und es bebt noch in mir nach.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Sylwia Chutnik?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks