Töpel Arnim GÜNTER HARITZ

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „GÜNTER HARITZ“ von Töpel Arnim

„Ich war halt manchmal schon ein Hitzeblitz!“ Olympiasieger 1972, Weltmeister, Champion bei Sechstagerennen in London, Zürich und Berlin - wie wurde aus dem Kurpfälzer Buu vom Land einer der erfolgreichsten deutschen Radrennsportler? Arnim Töpel begibt sich mit Günter Haritz auf Spurensuche. Er ist kein Radsport-Experte, ihm geht es nicht um Skandale und Enthüllungen. Wie zu seinen Radiozeiten beim Südwestfunk interessiert sich Töpel für den Menschen. Und so gewährt Günter Haritz tiefe Einblicke in ein turbulentes Leben, das sich bis heute vor allem um eines dreht: Radsport. Mit zahlreichen Originalfotos.

Stöbern in Biografie

Slawa und seine Frauen

Im Osten nichts Neues. In Israel auch nicht. Nett zu lesen, mehr aber auch nicht.

ulrikerabe

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen