T Cooper und Allison Glock-Cooper

 3,7 Sterne bei 142 Bewertungen
Autor von Changers - Kim, Lipshitz und weiteren Büchern.
Autorenbild von T Cooper und Allison Glock-Cooper (©)

Lebenslauf von T Cooper und Allison Glock-Cooper

Geballte Transgender-Power: Der 1972 in Los Angeles als Frau geborene Autor T Cooper hat in New Orleans Englisch unterrichtet bevor er 1996 nach New York gezogen ist. Als „T-Rok“ wirkte er in der Dragking-Boygroup „The Backdoor Boys“ mit. Seine schriftstellerische Karriere begann zunächst als Zeitungsredakteur. Seinen ersten Roman „Some of the parts“ veröffentlichte er 2002. Gemeinsam mit seiner aus West Virginia stammenden Frau Allison Glock veröffentlicht er unter anderem die „Changers“-Serie. Allison Glock wurde nach ihrem Masterabschluss in Journalismus zu einer gefragten Journalistin für die New York Times, GQ und weitere Zeitungen und Zeitschriften. Das Schriftstellerehepaar lebt gemeinsam mit ihren Kindern abwechselnd in Atlanta und New York.

Alle Bücher von T Cooper und Allison Glock-Cooper

Cover des Buches Changers - Kim (ISBN: 9783440151143)

Changers - Kim

 (55)
Erschienen am 14.09.2016
Cover des Buches Lipshitz (ISBN: 9783596176144)

Lipshitz

 (47)
Erschienen am 10.06.2008
Cover des Buches Changers - Kyle (ISBN: 9783440151174)

Changers - Kyle

 (34)
Erschienen am 12.04.2018
Cover des Buches Beaufort (ISBN: 9783716026250)

Beaufort

 (1)
Erschienen am 01.08.2009
Cover des Buches Von einer, die auszog, ein Mann zu werden (ISBN: 9783716026793)

Von einer, die auszog, ein Mann zu werden

 (0)
Erschienen am 01.04.2013
Cover des Buches Lipshitz Six - or Two Angry Blondes (ISBN: 0452288061)

Lipshitz Six - or Two Angry Blondes

 (5)
Erschienen am 30.01.2007
Cover des Buches The Beaufort Diaries (ISBN: 9781935554073)

The Beaufort Diaries

 (0)
Erschienen am 06.07.2010
Cover des Buches Changers - Oryon (ISBN: 9781617753077)

Changers - Oryon

 (0)
Erschienen am 07.04.2015

Neue Rezensionen zu T Cooper und Allison Glock-Cooper

Cover des Buches Changers - Kyle (ISBN: 9783440151174)Scholus avatar

Rezension zu "Changers - Kyle" von T Cooper und Allison Glock-Cooper

Meine Rezi ist für alle 4 Teile
Scholuvor 9 Monaten

Es können Spoiler enthalten sein! ;o)

Ethan gehört zu den Changers: das sind Menschen, die sich an ihrem ersten Highschool-Tag in einen komplett anderen Menschen verwandeln. Dieser Mensch kann ein anderes Geschlecht und eine andere Hautfarbe als der "ursprüngliche" Mensch haben. Ethan findet dies heraus, als er eines Morgens nicht mehr er selbst ist - sondern ein Mädchen: Drew! Mit Drew beginnt die 4-teilige Reihe um den Changer Ethan. Teil 1 ist sehr spannend und man lernt zusammen mit Ethan/Drew, was es bedeutet ein Changer zu sein und was die "Mission" der Changers ist ... Sehr gut ist auch beschrieben, wie sich Ethan fühlt, als er plötzlich ein Mädchen ist, und auch das Thema Periode kommt nicht zu kurz ;o) Buch 1 endet dann mit dem letzten Tag als Drew.

Buch zwei handelt von Oryon: Drew ist also wieder ein Junge, diesmal allerdings mit einer dunklen Hautfarbe. Nun erlebt Oryon, wie es ist, nur wegen seiner Hautfarbe als Mensch 2ter Klasse behandelt zu werden ... Da Oryon aber wieder in die selbe Klasse kommt, in der auch schon Drew war, gibt es natürlich auch ein wiedersehen mit alten Bekannten und alten Feinden. Buch zwei endet mit einem absoluten Cliffhänger und das komplette Jahr als Oryon ist auch noch nicht um ... Obwohl die Seitenanzahl ungefähr die gleiche ist wie bei Teil 1 hatte ich aber das Gefühl, dass in Band 1 mehr passiert ist ...

Band 3 beginnt die ersten 45 Seiten (ca.) noch mit Oryon und die offenen Fragen aus Band 2 werden erklärt. Dann erst beginnt das 3. Highschooljahr und Oryon wird zu Kim: einer übergewichtigen Asiatin. In diesem Band geht es eigentlich nur darum, dass Kim aufgrund ihres Gewichtes ausgegrenzt wird und in eine Depression verfällt. Sie zieht zuhause aus und bei den "RaChas" ein (einer Widerstandgruppe der Changers, die nicht mehr im Geheimen leben wollen). Nachdem Kim dann aber doch Kontakt zu Audrey (ihrer besten Freundin als Drew; ihrer festen Freundin als Oryon) bekommt, ist wieder alles eitel Sonnenschein und das Buch endet ... Am liebsten mochte ich in diesem Teil eigentlich Kris! ;)

Teil 4 beginnt dann auch hier erstmal mit Kim - und zwar ca. 120 (!) Seiten. Also ein knappes Drittel des eigentlichen Kyle-Buches .... Kyle ist nun wieder ein Junge - und was für einer. Quasi der Jackpot unter allen Möglichkeiten. Leider erkennt Kyle, dass er der Grund für Audreys Unfall sein wird (Drew hatte eine Vision davon, als sie Audrey küsste (Band 1)). Nun versucht er also, Audrey aus dem Weg zu gehen, damit es nicht zu dem Unfall kommt. Dabei verhält er sich megaschei*e zu allen und ist einfach nur unsympathisch ... Es kommt wie es kommen muss, Kyle kann sich nicht von Audrey fernhalten und ... Audrey landet im Krankenhaus. Sie überlebt, aber hat einen Gedächtnisverlust. Und kann sich wundersamerweise weder an Drew, noch Oryon oder Kim erinnern ... Wie praktisch, war sie doch von Kim in die Changers-Sache eingeweit worden ...

An Band 4 hat mich zuerst einmal gestört, dass knapp 1/3 des Buches noch von Kim handelt. Außerdem hat das ebook auf jeder Seite die gleiche Seitenzahl und Wortfehler gibt es auch. Entweder gibt es doppelte oder falsche Wörter oder die Unterscheidung von er/sie ist nicht korrekt. Ich kann nur hoffen, dass es an der ebook-Version liegt ... Das Ende ist leider auch nicht so richtig optimal, der Gedächtnisverlust von Audrey hinterlässt einen sehr schalen Nachgeschmack ... Band 4 ist der deutlich schwächste Teil. Auch bleiben einige Fragen offen ... Wenn die Welt mit Changers besser wäre, wieso dürfen diese später nur ein Kind bekommen? Und was passiert mit Alex, hat er die Schule gewechselt???

Trotzdem habe ich die Changers-Reihe sehr gern gelesen :)

Band 1 = 5*****

Band 2 = 4,5****

Band 3 = 3,5 ***

Band 4 = 3***

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Changers - Kyle (ISBN: 9783440151174)Sillivs avatar

Rezension zu "Changers - Kyle" von T Cooper und Allison Glock-Cooper

Spannung zum Platzen
Sillivvor einem Jahr

Die letzten 2 Seiten, ich habe gezittert, wer wird der Mono, aaaaaaaahhhh, durchdreh.

Das Buch las sich wieder etwas schneller, da man ja auch so gespannt war, wie es ausgeht, aber ich war irgendwie enttäuscht. Ich hatte mir einen ganz anderen Schluss ausgedacht (Andy +....). Finde die Gedächtnislücken von Audrey echt doof....heul. Die Grundidee war so lustig, auch der 1. Band, ein Junge wird zum Mädchen, muss BHs tragen, verliebt sich in Chase (wäre toll gewesen), aber es hat sich alles ganz anders, für mich falsch entwickelt, so dass ich im Nachhinein etwas Zeit verschwendet (3. Band) habe. War dann doch nicht nach meinem Geschmack. 

Das Beste waren die Lieblingsfilme: Ist sie nicht wunderbar, Pretty in Pink, The Breakfast Club...und Serie: Orphan Black.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Changers - Kim (ISBN: 9783440151143)Sillivs avatar

Rezension zu "Changers - Kim" von T Cooper und Allison Glock-Cooper

Kim
Sillivvor einem Jahr

Leider ist es zu lange her, dass ich noch Details aus Band 2 kenne, deshalb war ich nicht  ganz drin, aber spannender Schluss,  so dass ich jetzt keinen Fehler mache und gleich Band 4 lese. Aber es wurde sehr viel hinterfragt und philosophiert, etwas zu viel Geschwafel. 

Kim lernt selbstbewusst zu sein. Wohnt bei den RaChas und merkt, was Haushalt bedeutet, dass war ganz gut so.


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Wer bist du wirklich?

"Changers - Drew" ist der packende Auftakt zu einer vierbändigen Jugendbuchreihe aus dem KOSMOS Verlag. Im Rahmen der Lesechallenge im März 2015 wollen wir das Buch gemeinsam lesen und spannende Aufgaben dazu lösen. Das Autorenduo, bestehend aus T Cooper und Allison Glock-Cooper, hat sich ein wirklich fesselndes Szenario ausgedacht!

Mehr zum Inhalt:
Am ersten Highschooltag erwacht der 14-jährige Ethan plötzlich als junges blondes Mädchen. Seine Eltern erklären ihm, dass er ein „Changer“ ist. Wie sein Vater gehört er einer Gruppe von Menschen an, die sich während ihrer Schulzeit viermal in eine andere Person – Junge oder Mädchen – verwandeln, bevor sie eine feste Identität wählen.

Seine erste Identität als „Drew“ ist für Ethan nicht leicht: Sie muss sich mit den Regeln der Changers vertraut machen, verliebt sich und muss für diese Liebe kämpfen. Was werden die Gegner der Changers unternehmen? Und ist die Organisation, die sie unterstützt, wirklich so gut? Die wichtigste Frage aber lautet: Wer wird „Drew“ am Ende sein?


Gleich reinlesen!

Wir vergeben 50 Exemplare von "Changers - Drew" für die Lesechallenge unter allen, die sich hier bewerben! Jede Woche stellen wir euch eine neue Aufgabe, die es zu lösen gilt. Wer bis zum Ende der Challenge am meisten Punkte gesamelt hat, gewinnt einen mydays-Gutschein im Wert von 100€! Die Plätze 2-10 erhalten ein Changers-Abo von KOSMOS und bekommen bei jedem neu erscheinenden Band ein Exemplar zugeschickt!

Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Lesechallenge teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen! Ihr könnt jederzeit in die Challenge einsteigen.

Der letzte Tag der März-Lesechallenge und damit der letzte Tag, an dem ihr die Aufgaben bearbeiten könnt, ist der 9. April 2015!

Alle Infos zur Lesechallenge findet ihr auch noch einmal hier:
http://www.lovelybooks.de/aktion/lesechallenge-2015/

Lust auf noch mehr Changers? Dann schau gleich hier vorbei!
2357 BeiträgeVerlosung beendet
weinlachgummis avatar
Letzter Beitrag von  weinlachgummivor 3 Jahren
Mein Buch kam heute an :)

Das mitreißende Finale der Changers-Reihe! 

Am ersten Highschool-Tag erfuhr Ethan, dass er ein Changer ist. Er gehört zu einer Gruppe von Menschen, die sich viermal in einen anderen Jungen oder ein anderes Mädchen verwandeln, bevor sie sich für eine Person entscheiden. In den letzten drei Büchern durften wir miterleben, wie Ethan sich in Drew, Oryon und Kim verwandelte. Im letzten Band wird aus Kim Kyle. Es bleibt die spannende Frage: Für welche Person wird sich der Changer entscheiden? 

Bewerbt euch jetzt für die Buchverlosung zu "Changers – Kyle". Ihr könnt eines von 10 Exemplaren oder ein Buchpaket mit allen vier Bänden gewinnen. 

Mehr zum Buch
Kim und Audrey stehen sich auf der RaChas Demonstration gegenüber und Audreys Blick ruht auf Kims Armband. Das gleiche Armband, das sie Drew geschenkt hat und dann bei Oryon gefunden hat. 
Der Moment der Wahrheit ist gekommen und Kim will sich nicht länger verstecken. Sie erzählt Audrey alles. Wie wird sie reagieren? Ist ihre Liebe stark genug, um diese Wahrheit zu verkraften? Gleichzeitig wartet seine letzte Identität auf Kim. Kyle, ein gutaussehender Mädchenschwarm. Und eine Frage rückt unaufhaltsam näher: Für welche Identität wird er sich entscheiden? Das grandiose und langersehnte Finale der Changers-Reihe!

Mehr zu den Autoren
T Cooper und Allison Glock-Cooper sind Autoren und Journalisten. Sie haben insgesamt sieben Bücher publiziert, zwei Kinder erzogen und sechs Hunde gerettet. Die Changers-Reihe ist ihre erste Zusammenarbeit im Printbereich. Sie leben in New York (USA).

In dieser Buchverlosung können 10 Changer-Fans ein Exemplar von "Changers –Kyle" gewinnen. Außerdem verlosen wir unter allen Neuentdeckern 1 Buchpaket mit allen 4 BändenSchreibt in euren Bewerbungsbeitrag, welchen Gewinn ihr haben möchtet. 

Bewerbt euch bis einschließlich 11.04.2018 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:   

In welche Person würdet Ihr euch gerne für einen Tag verwandeln?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und wünsche euch viel Erfolg!  

Pssst: Falls ihr noch mehr Lust auf Action und Spannung habt, schaut euch doch mal Darklands an.  
243 BeiträgeVerlosung beendet

Die dritte Identität steht bevor! 

Endlich geht es weiter mit der vierbändigen Jugendbuchreihe aus dem KOSMOS Verlag: Der dritte Teil der Changers-Reihe ist da! In "Changers - Kim" setzt das Autorenduo T Cooper und Allison Glock-Cooper die Geschichte um einen sogenannten "Changer" fort. Changers sind Menschen, die sich während ihrer Schulzeit viermal in eine andere Person verwandeln, bevor sie eine feste Identität annehmen. Ethan hat bereits zweimal seine Identität gewechselt: Am ersten Highschooltag ist er als blondes Mädchen Drew erwacht und im Schuljahr darauf als cooler afro-amerikanischer Skatertyp Oryon. Welche Überraschungen hält das dritte Highschool-Jahr für ihn bereit?

Mehr zum Buch:
Ein neues Schuljahr bringt Oryon eine neue, diesmal wieder weibliche Identität: Er verwandelt sich in Kim, ein 16-jahriges asiatisches Mädchen. Mit ihrem Übergewicht und ihrem burschikosen Auftreten ist Kim in der Schule eine Außenseiterin. Vergeblich versucht sie, Audreys Aufmerksamkeit zu gewinnen. In einer einsamen, betrunkenen Nacht schreibt Kim an Audrey einen Brief, in dem sie ihr alles über die Changers und ihre verschiedenen Identitäten – Drew, Oryon, Kim – erzählt. Sie will den Brief nicht abschicken, doch Benedict, der Anführer der RaChas, hat andere Pläne...

>> Neugierig geworden? Hier gehts zur Leseprobe

Gemeinsam mit KOSMOS vergeben wir in unserer Buchverlosung* 10 Exemplare von "Changers - Kimunter allen Changers-Fans und denen, die es werden wollen.

Was ihr dafür tun müsst?

Beantwortet einfach folgende Frage:

Angenommen ihr hättet die Möglichkeit in einen anderen Körper zu schlüpfen. Was wäre für euch ein Grund, eure Identität zu wechseln?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen!

* Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen
191 BeiträgeVerlosung beendet
dieDoreens avatar
Letzter Beitrag von  dieDoreenvor 5 Jahren
Mein Buch kam heute vielen vielen Dank

Zusätzliche Informationen

T Cooper und Allison Glock-Cooper im Netz:

Community-Statistik

in 260 Bibliotheken

von 49 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks