Buchreihe: Changers von T Cooper und Allison Glock-Cooper

 4.1 Sterne bei 445 Bewertungen
2015 erschien mit "Changers - Drew" der erste Band der beliebten Tetralogie des Autorenpaares T Cooper und Allison Glock-Cooper. Darin geht es um Ethan, der am Morgen seines ersten Tages auf der High School plötzlich als Mädchen aufwacht. Er erfährt, dass er ein Changer ist, ein Mensch, der innerhalb seiner High School-Zeit vier Mal seine Identität wechselt. So verwandelt er sich im Verlauf der vier Bände der Reihe nicht nur in Drew, sondern auch in Oryon, Kim und schließlich in Kyle und muss dabei am eigenen Leib erfahren, welche Auswirkungen ein verändertes Äußeres auf sein Leben hat. Am Ende der spannungsgeladenen Geschichte muss sich Ethan entscheiden, als welche der vier Personen er fortan weiterleben möchte. Der vierte und letzte Band der Reihe, "Changers - Kyle", erscheint 2018.

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

4 Bücher
  1. Band 1: Changers - Drew

     (261)
    Ersterscheinung: 05.02.2015
    Aktuelle Ausgabe: 05.02.2015
    Am ersten Highschooltag erwacht der 13-jährige Ethan plötzlich als junges blondes Mädchen. Seine Eltern erklären ihm, dass er ein 'Changer' ist. Wie sein Vater gehört er einer Gruppe von Menschen an, die sich während ihrer Schulzeit viermal in eine andere Person - Junge oder Mädchen - verwandeln, bevor sie eine feste Identität wählen. Seine erste Identität als 'Drew' ist für Ethan nicht leicht: Sie muss sich mit den Regeln der Changers vertraut machen, verliebt sich und muss für diese Liebe kämpfen. Was werden die Gegner der Changers unternehmen? Und ist die Organisation, die sie unterstützt, wirklich so gut? Die wichtigste Frage aber lautet: Wer wird 'Drew' am Ende sein?
  2. Band 2: Changers - Oryon

     (119)
    Ersterscheinung: 08.09.2015
    Aktuelle Ausgabe: 08.09.2015
    Bei ihrer zweiten Veränderung wacht die 15-jährige Drew als Junge auf. Drew ist jetzt Oryon, ein cooler afro-amerikanischer Skatertyp. Gerade, als sie sich an ihre weibliche Identität gewöhnt hatte!Doch so ist das Leben für einen Changer, eine alte Menschenart, deren Angehörige jedes Highschooljahr als eine andere Person existieren müssen. Bis zum nächsten Sommer wird Oryon lernen, wie sehr die Welt um ihn herum versucht, ihn in das zu verändern, was sie in ihm sieht und dass er nur er selbst sein kann, wenn er sich dem widersetzt. Der 2. Band einer außergewöhnlichen und mitreißenden Geschichte. Übersetzt von: Manuela Knetsch
  3. Band 3: Changers - Kim

     (44)
    Ersterscheinung: 14.09.2016
    Aktuelle Ausgabe: 14.09.2016
    Ein neues Schuljahr bringt Oryon eine neue, diesmal wieder weibliche Identität: Er verwandelt sich in Kim, ein 16-jahriges asiatisches Mädchen. Mit ihrem Übergewicht und ihrem burschikosen Auftreten ist Kim in der Schule eine Außenseiterin. Vergeblich versucht sie, Audreys Aufmerksamkeit zu gewinnen. In einer einsamen, betrunkenen Nacht schreibt Kim an Audrey einen Brief, in dem sie ihr alles über die Changers und ihre verschiedenen Identitäten – Drew, Oryon, Kim – erzählt. Sie will den Brief nicht abschicken, doch Benedict, der Anführer der RaChas, hat andere Pläne...

    Übersetzt von: Ulrike Brauns
  4. Band 4: Changers - Kyle

     (21)
    Ersterscheinung: 12.04.2018
    Aktuelle Ausgabe: 12.04.2018
    Kim und Audrey stehen sich auf der RaChas Demonstration gegenüber und Audreys Blick ruht auf Kims Armband. Das gleiche Armband, das sie Drew geschenkt hat und dann bei Oryon gefunden hat.
    Der Moment der Wahrheit ist gekommen und Kim will sich nicht länger verstecken. Sie erzählt Audrey alles. Wie wird sie reagieren? Ist ihre Liebe stark genug, um diese Wahrheit zu verkraften? Gleichzeitig wartet seine letzte Identität auf Kim. Kyle, ein gutaussehender Mädchenschwarm. Und eine Frage rückt unaufhaltsam näher: Für welche Identität wird er sich entscheiden? Das grandiose und langersehnte Finale der Changers-Reihe!

    Übersetzt von Anja Herre.
Über T Cooper und Allison Glock-Cooper
Geballte Transgender-Power: Der 1972 in Los Angeles als Frau geborene Autor T Cooper hat in New Orleans Englisch unterrichtet bevor er 1996 nach New York gezogen ist. Als „T-Rok“ wirkte er in der Dragking-Boygroup „The Backdoor Boys“ mit. Seine schriftstellerische ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks