T. C. Boyle

(2275)

Lovelybooks Bewertung

  • 2037 Bibliotheken
  • 33 Follower
  • 108 Leser
  • 294 Rezensionen
(752)
(892)
(465)
(118)
(48)

Lebenslauf von T. C. Boyle

Thomas Coraghessan Boyle wurde am 2. Dezember 1948 in Peekskill, New York, geboren. Er studierte an der New Yorker State University Englisch und Geschichte und entdeckte seine Leidenschaft für das kreative Schreiben. Er schloß das Studium mit dem Titel Bachelor of Arts ab und arbeitete die nächsten vier Jahre als Lehrer an einer High School. Zu jener Zeit schrieb er bereits erste Erzählungen. 1977 erwarb Boyle an der University of Iowa den Doktorentitel in englischer Literatur des 19. Jahrhunderts. Weiterhin arbeitete er an seiner Ausbildung als Autor und besuchte den Writers Workshop, bei welchem John Irving sein Mentor wird. Er hat das Genre des historischen Romans durch seine gründlich recherchierten Bücher, auf Grundlage historischer Ereignisse, geprägt. Boyle lebt heute mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Montecito, Santa Barbara.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 548
  • Eine tolle Geschichte mit wahrem Hintergrund

    Die Terranauten
    Yolande

    Yolande

    22. January 2017 um 19:24 Rezension zu "Die Terranauten" von T. C. Boyle

    "Die Terranauten" von T.C. Boyle ist das neueste Buch des Autors.Inhalt : In der Wüste von Arizona hat die private Firma SEE die Ecosphäre 2, kurz E2, gebaut. Unter dieser Glaskuppel sollen 8 Menschen, hermetisch abgeschlossen von der Außenwelt, 2 Jahre lang leben und sich nur von dem ernähren, was sie selbst angebaut haben. Der Sauerstoff zum Atmen wird von den vorher eingesetzten Pflanzen erzeugt. Nachdem die 1. Mission aus verschiedenen Gründen nicht erfolgreich verlief und das Medieninteresse stark abgeflaut ist, soll nun ...

    Mehr
    • 4
  • Leserunde zu "Die Terranauten" von T. C. Boyle

    Die Terranauten
    AberRush

    AberRush

    zu Buchtitel "Die Terranauten" von T. C. Boyle

    Wir haben beschlossen in der INSIDER-Voting-Challenge zusammen "Die Terranauten" von T.C. Boyle zu lesen.Wir beginnen am 09.01.2017 Das Buch sollte bis zum 31.01.2017 beendet und rezensiert werden.Rezensieren ist keine Pflicht für die Leserunde, aber für die Challenge notwenig um Lose zu bekommen. Deshalb, alles kann, nix muss.Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen.Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist. Ich werde die Einteilung ...

    Mehr
    • 119
  • Erchreckend und genial !!

    Die Terranauten
    marpije

    marpije

    22. January 2017 um 10:57 Rezension zu "Die Terranauten" von T. C. Boyle

    Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskupel von " Ecosphare 2 " verlassen. Egal was passiert. Vier Frauen und vier Männer auf engen Lebensraum, ständig beobachtet : Kameras, Touristen, Journalisten, Fernsehteams. Ein großes wissenschaftliches Projekt und eine noch größere Studium über Mensch mit tief gehender Psychoanalyse.T.C. Boyle hat ein Roman geschrieben welche basiert auf realen Szenario , er hat nur seine Fantasie frei gelassen und uns Leser ein großartiges, kritisches Roman in bitter-süßer Note  in die ...

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2017: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2017 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2017 bis 31.12.2017 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2017 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit ...

    Mehr
    • 204
  • Die Terranauten - T.C. Boyle

    Die Terranauten
    halloundaufwiedersehen_

    halloundaufwiedersehen_

    14. January 2017 um 19:58 Rezension zu "Die Terranauten" von T. C. Boyle

    T.C. Boyles neuester Roman, „Die Terranauten“, ist kürzlich auf Deutsch im Hanser Verlag erschienen und verknüpft, ganz grob gesagt, Wissenschaft mit Psychoanalyse. Das klingt jetzt erst einmal ziemlich hoch gegriffen, doch tatsächlich sind das die beiden Schlagworte, die mir spontan zu „Die Terranauten“ einfallen. Aber klar, das ist natürlich nicht alles. Zunächst ist es wohl spannend zu wissen, dass „Die Terranauten“ auf einem wissenschaftlichen Experiment, dem Biosphäre-2-Versuch (Biosphere 2), beruht, welches Anfang der 90er ...

    Mehr
  • Großartig!

    Die Terranauten
    raven1711

    raven1711

    11. January 2017 um 16:05 Rezension zu "Die Terranauten" von T. C. Boyle

    Klappentext:In einem geschlossenen Ökosystem unternehmen Wissenschaftler in den neunziger Jahren in den USA den Versuch, das Leben nachzubilden. Zwei Jahre lang darf keiner der acht Bewohner die Glaskuppel von „Ecosphere 2“ verlassen. Egal, was passiert. Touristen drängen sich um das Megaterrarium, Fernsehteams filmen, als sei es eine Reality-Show. Eitelkeit, Missgunst, Rivalität – auch in der schönen neuen Welt bleibt der Mensch schließlich doch, was er ist. Und es kommt, wie es kommen muss: Der smarte Ramsay verliebt sich in ...

    Mehr
  • Unter Glas

    Die Terranauten
    Havers

    Havers

    09. January 2017 um 18:56 Rezension zu "Die Terranauten" von T. C. Boyle

    Wer erinnert sich noch an „Biosphäre 2“, das faszinierende Experiment aus den neunziger Jahren in der Wüste Arizonas? Dort wollten Wissenschaftler in einem geschlossenen ökologischen System spezielle Umweltbedingungen abbilden und untersuchen, inwieweit dort menschliches Leben langfristig möglich ist. Aus verschiedenen Gründen ist dieses Experiment allerdings gescheitert, wobei die Dynamik der zwischenmenschlichen Beziehungen einer der Faktoren war.Aus „Biosphäre 2“ wird bei T. C. Boyle „Ecosphere 2“, und diese Utopie bildet den ...

    Mehr
  • Grandiose Geschichte einer wahren Begebenheit

    Die Terranauten
    Andrea-Pehle

    Andrea-Pehle

    08. January 2017 um 11:13 Rezension zu "Die Terranauten" von T. C. Boyle

    Die Wissenschaftlerinnen und besten Freundinnen Dawn und Linda buhlen mit 14 weiteren Kandidaten um den Einsatz in einem einzigartigen Projekt. Es geht darum, dass 4 Männer und 4 Frauen für 24 Monate in einem abgeschlossenen und ökologisch autarken Lebensraum leben und überleben. Die so genannten Terranauten proben auf Kosten eines reichen Investors den Ernstfall, sowohl auf ökologischer, als auch sozialer Basis. T.C. Boyle erzählt uns die Geschichte, die tatsächlich auf einer wahren Begebenheit beruht, aus Sicht der Terranauten ...

    Mehr
  • Warum habe ich das gelesen?

    Wassermusik
    fuxli

    fuxli

    04. January 2017 um 11:15 Rezension zu "Wassermusik" von T. C. Boyle

    Eines kann man sagen: T. C. Boyle kann schreiben. Die sprachliche Schönheit, kombiniert mit einer Erzählweise, die die Gradwanderung zwischen Beschreibungen bis ins kleinste Detail geht und humoristischen (manchmal recht derben) Einwürfen perfekt beherrscht, ist schon etwas Besonderes. So verschachtelte Sätze wie den eben jetzt findet man übrigens häufig. Ich mag so etwas. Aber ich mag auch Bücher, bei denen ich mich am Ende nicht fragen muss, warum ich das eigentlich gelesen habe. Eine Story mit einem richtigen Ende? Ein ...

    Mehr
  • weitere