T. C. Jayden , Lena Seidel Sylvan und Tyler, Teil 1: Gefunden

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sylvan und Tyler, Teil 1: Gefunden“ von T. C. Jayden

Nachdem Sylvan endlich den Schoß seiner Familie und damit die Adleraugen seines Vaters hinter sich gelassen hat, sucht er sein recht eigenwilliges Glück in einer neuen Stadt. Recht schnell findet er eben dieses Glück in einem Nachtclub und zwar in Gestalt eines gutaussehenden aber deutlich älteren Mannes, der einfach den gewissen Blick drauf hat. Und tatsächlich: Sylvan irrt sich nicht, denn der gut gebaute Fremde namens Tyler spielt sein Spiel mehr als gut mit, indem er sich dem deutlich schlankeren Sylvan unterwirft.   Tyler, Nachtclubbesitzer und auf den ersten Blick die Dominanz in Person, findet schnell Gefallen an seinem neuen Spielgefährten und lässt sich auf dessen "Regeln" ein. Doch auch wenn er gerne die Zügel ab- und sich der jungen Schönheit hingibt, kommt er nicht umhin, sich zu fragen, was hinter dem ausgeprägten Kontrolldrang des Jüngeren steckt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen