T. J. Armstrong Die Bruderschaft

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(5)
(1)
(4)

Inhaltsangabe zu „Die Bruderschaft“ von T. J. Armstrong

Nürnberg im Jahre 1176. Walter von der Ouwes Leben ist seit seiner Kindheit von seltsamen Ereignissen geprägt: Mit fünf wird er in einen Wald entführt, wo er viele Jahre verbringt. Dann wird das Kloster, an dem er studiert, durch einen Brand zerstört. Seine Jugendliebe Kathrin verschwindet spurlos, und sein jüdischer Lehrer Uqhart wird als Ketzer verbrannt. Als ein mysteriöses Tribunal ihn zum Tode verurteilt, erkennt Walter, daß sein ganzes Leben von einer höheren Macht gelenkt wurde. Ein episches Meisterwerk!

Stöbern in Historische Romane

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Starker Wikingerroman mit unheimlich vielen Details der Lebensart- und weise der starken Männer. Gleichmäßig spannend und noch ausbaufähig.

MichaelSterzik

Die Stadt des Zaren

Ein wunderbarer historischer Roman, der mich sehr begeistern konnte ♥

Wildpony

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Bruderschaft." von T. J. Armstrong

    Die Bruderschaft
    mabuerele

    mabuerele

    28. December 2010 um 10:04

    Das Buch war nicht mein Fall. Ein begabter Sänger wandert durch die Welt des Mittelalters und wird von einer geheimnisvollen Bruderschaft beobachtet. Historische Fakten werden nur am Rande erwähnt.