Der Bruder ihrer besten Freundin

von T. J. Dell 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Bruder ihrer besten Freundin
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Bruder ihrer besten Freundin"

Seit ihrem siebten Lebensjahr ist Libby in Tony Marchetti verliebt. Das Problem? Tony ist der ältere Bruder ihrer besten Freundin. In letzter Zeit bemerkt sie jedoch, dass Tony sie auf eine neue Art und Weise ansieht. Außerdem schickt er ihr ständig E-Mails. Könnte es sein, dass er mehr in ihr sieht als nur die Freundin seiner kleinen Schwester? Tony weiß, dass Libby McKay für ihn tabu ist. Sie ist doch die beste Freundin seiner Schwester! Sie ist aber auch klug, humorvoll und sieht unglaublich scharf aus. Es macht ihr auch nichts aus, etwas ins Schwitzen zu kommen - zumindest auf der Leichtathletikbahn. Tony kann sich irgendwie nicht bremsen. Davon abgesehen, was machen schon ein paar E-Mails aus? Hin und wieder ein Telefongespräch? Schließlich kann er locker und freundschaftlich mit der Situation umgehen - oder etwa nicht?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00WK04608
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:AmazonCrossing
Erscheinungsdatum:21.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Schoki-Shake-Ritas avatar
    Schoki-Shake-Ritavor 2 Jahren
    Sehr frustrierend

    Mich hat diese Geschichte frustriert. Die beiden Protagonisten sind sich so nah und doch kommen ihnen immer wieder Missverständnisse und andere Dinge in die Quere, die von Anfang an zu vermeiden gewesen wären, wenn eine richtige Kommunikation zwischen den beiden bestanden hätte. Andererseits waren diese Kommunikationsschwierigkeiten von T.J. Dell wohl auch so beabsichtigt. Leider hat es mich eher aufgeregt, als eine Spannung aufzubauen. Der romantische Teil hat mir aber gut gefallen und hat mein Interesse aufrecht erhalten.
    An die Sprecherin musste ich mich erst gewöhnen, hat mir aber ganz gut gefallen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks