T. M. Goeglein Embers&Ash

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Embers&Ash“ von T. M. Goeglein

Absolut mitreißender, actionreicher und fesselnder Abschluss!

— Weltentraeumerin

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mitreißender und fesselnder Abschluss

    Embers&Ash

    Weltentraeumerin

    29. April 2016 um 21:47

    ! ACHTUNG - ENTHÄLT SPOILER ZU DEN VORGÄNGERN ! Inhalt: Als Sara Jane fast schon aufgeben wollte, entdeckte sie einen Hinweis auf den Ort, an dem die ultimative Macht versteckt sein soll. Sie setzt ihre Hoffnung darin, um endlich ihre Familie zu finden. Doch ihre neuen Verfolger entpuppen sich als Russen, die, die sich mit dem Outfit einen grausamen Straßenkrieg liefern ... Meine Meinung: Von der ersten Seite an Action- das kennen wir ja mittlerweile. Das Buch war noch fesselnder und mitreißender als die Vorgänger, gerade weil sich die Geschichte dem Ende zuneigt und man sich als Leser unweigerlich fragt, wie dieses aussieht. Ich flehte innerlich, dass alles glücklich enden möge, konnte gar nicht abwarten, zu erfahren, wie es endet, litt mit der Protagonistin mit und hoffte, dass ihre Entscheidungen richtig sein würden. Ich konnte mich nicht von den Seiten trennen, weil es eines der Bücher ist, die einen nicht loslassen, bis man es beendet hat. Und so viel kann ich verraten: Auch emotional hat es mich mitgenommen. Relativ im Fokus stehen diesmal auch der innere Konflikt und die Entwicklung von Sara Jane. Durch das Blut an ihren Händen und der neuen Verantwortung ist sie skrupelloser geworden, nicht länger ein unschuldiges Mädchen. Und so steht sie zwischen den unbedarften Idealen von einst und den Dingen, die sie tun muss. Zwischen dem ganz normalen Mädchen und der Verbrecherin, die sie zu werden droht. Dieser Konflikt wird anschaulich herausgearbeitet, dennoch versinkt Sara Jane niemals in Selbstmitleid, sondern kämpft für ihre Familie - und würde für deren Befreiung alles tun. Auf der anderen Seite steht Doug, bis dato nur der Denker hinter allem, der jetzt aber zunehmend aktiv teilhat und plötzlich mit für Sara Jane mittlerweile alltäglichen Situationen konfrontiert wird, in denen er dann auch mal Panikattacken erleidet, was ihn wieder als einen Charakter mit Schwächen auszeichnet. Generell ist er ein Charakter, den man irgendwie gern hat, und ich finde es super, dass seine Identitätskrise vor allem auf sein Übergewicht und die jahrelange soziale Vernachlässigung, seine ignoranten Eltern und das Mobbing zurückzuführen ist, und die Tatsache, dass er homosexuell ist, quasi nur beiläufig erwähnt wird. Die Liebesgeschichte tritt hier endgültig in den entfernten Hintergrund, dafür kommen weitere Geheimnisse ans Licht, auch die ein oder andere Wendung kam für mich überraschend. Fazit: Absolut mitreißender, actionreicher und fesselnder Abschluss!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks