T. Rasi Nicht ohne meine Betty

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nicht ohne meine Betty“ von T. Rasi

Eine Antwort auf "Nicht ohne meine Tochter", den mit Sally Fields erfolgreich verfilmten Bestseller von Betty Mahmoody

— RobinBook
RobinBook
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Antwort auf "Nicht ohne meine Tochter"

    Nicht ohne meine Betty
    RobinBook

    RobinBook

    15. October 2015 um 16:10

    "T.Rasi" ist ein Pseudonym einer Gruppe von 5 Frauen, die aus 3 Iranerinnen und 2 dem Iran nahestehenden deutschen Frauen besteht. Sie stellen die Behauptung auf, dass die in "Nicht ohne meine Tochter" geschilderten Ereignisse nicht der Wahrheit entsprechen (können). Von außen ist es natürlich sehr schwer, zu entscheiden, welche der beiden Seiten denn nun die Wahrheit schreibt, aber die Damen haben einige gute Argumente, allein schon, dass es einen Mediziner mit dem von Frau Mahmoody aufgeführten Namen bei Erscheinen des Buches nicht gab und auch nicht gegeben hatte.

    Mehr