T. U. Zwolle

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von T. U. Zwolle

Aus einer Idee wurde eine Geschichte. Aus einer Geschichte wurde eine Legende. Im wahren Leben im öffentlichen Dienst beschäftigt, lebt der Autor zwischen den Zeilen seine Fantasien aus. Er lebt zurückgezogen im Bergischen Land.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Das Blut der Zauberjäger

Neu erschienen am 06.12.2020 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von T. U. Zwolle

Cover des Buches Die Legende der Zauberjäger (ISBN: 9783751956826)

Die Legende der Zauberjäger

 (1)
Erschienen am 17.06.2020
Cover des Buches Das Blutgericht der Zauberjäger (ISBN: 9783751949712)

Das Blutgericht der Zauberjäger

 (0)
Erschienen am 10.06.2020
Cover des Buches Das Blut der Zauberjäger (ISBN: 9783752687668)

Das Blut der Zauberjäger

 (0)
Erschienen am 06.12.2020
Cover des Buches Die schwarze Legion der Zauberjäger (ISBN: 9783751916769)

Die schwarze Legion der Zauberjäger

 (0)
Erschienen am 17.04.2020
Cover des Buches Die Rückkehr der Zauberjäger (ISBN: 9783750437227)

Die Rückkehr der Zauberjäger

 (0)
Erschienen am 03.03.2020

Neue Rezensionen zu T. U. Zwolle

Neu
P

Rezension zu "Die Legende der Zauberjäger" von T. U. Zwolle

Unbekannter Autor aber großes Feuerwerk
Painlordvor 6 Monaten

Der junge Thom verliert bei einem Überfall seine Familie und wird schwer verletzt. Seine Freunde, die ihm helfen wollten, werden zu schweren Strafen verurteilt. Fortan wird gekämpft, geliebt, getötet und gegen einen übermächtigen Feind gekämpft.


Als ich die Bücher gelesen habe erwartet ich zunächst eine klassische Fantasystory, welche es auch ist, aber der Autor schlägt eine modernere bzw. andere Richtung ein. Die Zauberjäger bewegt sich zwischen Heroic und High Fantasy. Die Große Stärke des Autoren sind definitiv die Charaktere, für die er sich auch Zeit nimmt. Das Herzstück der Reihe sind die Schlachten, bei denen er nicht zimperlich ist. Hier fiebert der Leser richtig mit und verfolgt jeden Schwertstreich.

Immer wieder verlässt der Autor die ausgetretenen Pfade der Fantasy und modernisiert mit einem hohen Maß an Realismus. Definitv keine Leseempfehlung für Jugendliche unter 16 Jahren, da die Kämpfe sehr realistisch beschrieben sind und auch die Handlung oftmals erbarmungslos ist.

Für Fans von Markus Heitz ist die Reihe auf jeden Fall einen Blick wert. Mit der Trilogie ist die Geschichte abgeschlossen, es ist also keine Endlosserie zu erwarten.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks