Die Gier war grenzenlos

von T. 
3,8 Sterne bei4 Bewertungen
Die Gier war grenzenlos
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

buchhases avatar

Tiefer Einblick in das skrupellose Bankengeschäft.

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Die Gier war grenzenlos"

Hirnforscher haben herausgefunden, dass die Gier nach Geld ein ähnliches Suchtpotential aufweist wie Kokain oder Sex. Den Brokern in den Handelsräumen der Börsen und Banken ist das seit langem bekannt. Sie sagen sogar, es ist besser als Sex, mit mehreren hundert Millionen Euro zu spekulieren – und dabei selbst Millionen zu verdienen. Anne T. gestattet uns einen schonungslosen Blick in die Welt der Broker und des deutschen Investmentbankings. Sie berichtet von gnadenlosen Auswahlverfahren, kreativen Produkten an der Grenze des Legalen, dem Druck, unter dem die Banker stehen, dem Hype um ihre Bonuszahlungen und dem täglichen Wahnsinn in den Handelsräumen. Sie schreibt über dubiose Kapitalgarantien, Todeslisten, waghalsige Steuer-Optimierungsmodelle und wilde Parties. Sie seziert den Mikrokosmos der Broker und erklärt nebenbei die komplex vernetzte Funktionsweise der internationalen Finanzmärkte, die letztlich zu deren Zusammenbruch geführt hat. Und sie schildert wie man als attraktive Frau in der adrenalin- und testosteron- gesteuerten Männerwelt des großen Geldes überlebt.

Ihr sehr persönlicher Insiderbericht zeigt auf, dass die rücksichtslose Kultur der Wall Street und der Londoner City längst auch an den deutschen Finanzmärkten Einzug gehalten hat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548373270
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:12.05.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks