T.S. Bordemé

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 25 Rezensionen
(19)
(14)
(4)
(2)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hart - Genial

    Limit
    Mandy_Kalous

    Mandy_Kalous

    16. January 2017 um 23:34 Rezension zu "Limit" von T.S. Bordemé

    Limit:Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und diese erreicht hier in diesem Buch ein ganz anderes Level. Da fragt man sich doch, wie weit geht die eigene Fantasie, wann ist für einen selber ein LIMIT erreicht?Definitiv ist dieses Buch nichts für schwache Nerven. Es hinterlässt einen eher mit einem düsteren Eindruck.Jede einzelne Geschichte ist für sich sehr intensiv und detailliert geschrieben. Mal mehr mal weniger nachvollziehbar, sodass sich einige Passagen durchaus in der eigenen Fantasie manifestieren. Genauso erlebt man ...

    Mehr
  • ...Endlich

    Gebunden: BDSM-Short Stories
    Kueken13

    Kueken13

    01. April 2016 um 23:45 Rezension zu "Gebunden: BDSM-Short Stories" von T.S. Bordemé

    seit langer Zeit mal wieder ein Autor, der es geschafft hat, dass ich das Buch komplett durchgelesen habe. T.S. Bordemé zeigt in diesem Buch, dass er einen weitreichenden Wortschatz beherrscht. Sein Schreibstil ist flüssig und leicht zu verstehen. Die Short Stories fand ich wie einige andere Leser auch - von sehr gelungen, bis nicht ganz so meins. Außerdem habe ich für mich festgestellt, dass ich doch lieber Geschichten von Anfang bis Ende lese (mit Happy End :-), wofür der Autor keinen Abzug bekommt, denn er hat seine Aufgabe ...

    Mehr
  • BDSM gut verpackt!

    Gebunden: BDSM-Short Stories
    Daisy89

    Daisy89

    25. January 2016 um 10:40 Rezension zu "Gebunden: BDSM-Short Stories" von T.S. Bordemé

    Echt gut verpackte Short Storys aus dem BDSM Bereich! Das Cover finde ich persönlich sehr gelungen, es passt einfach! Der Schreibstil variiert von Geschichte zu Geschichte etwas, ist jedoch schlüssig und gut zu lesen! Nur die Kleinen Fehler, wie Kommasetzung etc, sind nicht so toll! ( War aber nicht oft und für mich persönlich auch nicht schlimm) Es hat richtig Spaß gemacht es zu lesen, nach längerer Zeit mal wieder in diesem Genre! Am besten ist die Geschichte Basar, deshalb finde ich es persönlich gut bedacht, das Sie als ...

    Mehr
  • Hart, heiß, romantisch

    Limit
    Assi

    Assi

    28. December 2015 um 15:21 Rezension zu "Limit" von T.S. Bordemé

    Diese Short Stories sind nichts für Leser unter 18 und auch nicht für zartbesaitete Leser!!! Die erste Story "Der Auftrag", in der es um de Liebe einer masochistischen Auftragskillerin und deren Folge geht, fand ich toll. Sehr spannend und heiß. Story Nummer 2 "Aralé" war jetzt nicht so ganz meines, aber trotzdem sehr gut geschrieben und mit überraschendem Ausgang. Die dritten Story "Wut" finde ich die heftigste und gruseligste der Geschichten. Ich war aber trotzdem wie gebannt und wollte unbedingt wissen, wie es weiter geht. Die ...

    Mehr
  • Einblicke in eine besondere "Erotische Welt"

    Gebunden: BDSM-Short Stories
    Zantalia

    Zantalia

    17. December 2015 um 23:09 Rezension zu "Gebunden: BDSM-Short Stories" von T.S. Bordemé

    T.S. Bordemé versteht sich darin mit seinen Worten einem in eine Welt zu führen, in der Lust eine ganz neue Bedeutung erhält.  In seinen acht Kurzgeschichten beschreibt der Autor verschiedene Charaktere, die Alle eines gemeinsam Haben: BDSM.  Egal ob weibliche Sklaven, männliche Doms, es ist so gut wie alles vertreten. Auch sämtliche "Methoden" werden dargestellt. Mehr zum Inhalt will ich lieber nicht sagen aufgrund Spoilergefahr.  Der Schreibstil ist flüssig, fesselnd und verführend. Die Art und Weise, wie T.S. Bordemé einen in ...

    Mehr
  • Seltsam und befremdlich

    Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]
    ManuelaBe

    ManuelaBe

    Rezension zu "Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]" von T.S. Bordemé

    Durch die Hölle von T. S. Bordeme soll ein subversiver Groschenroman über Sex, Sadomaso und das Absurde sein. Ich fand die beiden Geschichten befremdlich und seltsam und in keinster Weise erotisch. Eine SUB erwacht in der Hölle nachdem sie Selbstmord begangen hat, wird von einem Teufel gequält und erhält dann eine zweite Chance. Die Sexszenen wirkten auf mich eher nicht wie BDSM sondern nur wie skurriler Sex. Auch die zweite Geschichte war nicht besser, eher wie ein wilder Traum und auch nicht sonderlich erotisch.

    • 2
  • Leserunde zu "Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]" von T.S. Bordemé

    Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]
    Bordeme

    Bordeme

    zu Buchtitel "Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]" von T.S. Bordemé

    Liebe LovelyBooker,  Ich freue mich, die nächste Leserunde bei LovelyBooks zu starten. Dieses mal werden sechs E-Books verlost: Durch die Hölle:  BDSM - Fantasy Ein subversiver Groschenroman über Sex, über Sadomaso und über das Absurde. Ein Sadist wird in der Hölle gefoltert, eine Sub hat Sex mit Dämonen und dann schickt der Geheimdienst Truppen in den Himmel. Diese Geschichten sind nicht von dieser Welt, ein wahrer Parforce-Ritt 'durch die Hölle'. Achtung: Dieses Buch enthält unter Anderem auch Beschreibungen von Gewalt, sowie ...

    Mehr
    • 57
  • seltsam

    Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]
    dirk67

    dirk67

    Rezension zu "Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]" von T.S. Bordemé

    der Anfang hörte sich recht nett an aber danach war es leider nicht mehr meins recht verwirrend schade 

    • 2
  • Spritzig

    Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]
    Nina2409

    Nina2409

    21. August 2015 um 23:20 Rezension zu "Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]" von T.S. Bordemé

    Tolle shortstorys mal was ganz anderes. Hab es so nicht erwartet aber wurde positiv überrascht. Witzig spritzig höllisch interessant. Nichts klassisches einfach die Hölle pur so quasi. Lohnt sich es zu lesen aber rechnet nicht mit so viel Liebe und kuscheln erwartet das unerwartete. Lest es einfach und macht euch euer eigenes Bild.

  • Fantasy mit Gewaltelementen

    Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]
    Buchfeeling

    Buchfeeling

    20. August 2015 um 10:03 Rezension zu "Durch die Hölle: [BDSM - fantasy]" von T.S. Bordemé

    Ich weiß gar nicht recht, wie ich diese beiden Storys im Buch einschätzen soll. Story EINS handelt von der Sub.... der Sub, die in der Hölle landet. Warum? Weil sie Sex hatte, ohne den Wunsch der Fortpflanzung. Hier trifft sie auf einen kleinen Dämon, der ihr von jetzt an nicht mehr von der Seite weicht. Auf dem Weg durch die Hölle treffen beide auf viele Prominente der Film-, Kunst- und Literaturszene. Es kommt zu Gewalt-Sex-Szenen... die schnell erzählt und irgendwie sehr utopisch erscheinen. Die Geschichte entwickelt sich mit ...

    Mehr
  • weitere