T.S. Elin

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 25 Rezensionen
(20)
(7)
(0)
(0)
(0)
T.S. Elin

Lebenslauf von T.S. Elin

Lebe seit einiger Zeit im Süden Deutschlands, zuvor im Norden und vermisse seitdem den Wind und das Meer. Habe studiert (Psychologie und Jura), einige Zusatzausbildungen gemacht, gecoacht und beraten und schreibe seit langem zu Sachthemen. Es war schon immer mein Wunsch die Welt der Phantastik mit der sogenannten Realität zu verknüpfen und ich tue mein Bestes, damit das gelingt.

Bekannteste Bücher

Götterkind 2 (Edda Reloaded)

Bei diesen Partnern bestellen:

Götterkind 1 (Edda Reloaded)

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von T.S. Elin
  • Nordische Mythologie

    Götterkind 1 (Edda Reloaded)

    monika_schulze

    10. September 2017 um 15:36 Rezension zu "Götterkind 1 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Inhalt: „So sehr es Thor auch gegen den Strich geht - ändern kann er es nicht: unter den Söhnen und Töchtern des mächtigen Allvaters haben die Wölfe Odins eine Sonderstellung inne. Denn sie sind ... anders. Mutterlos. Dafür mit zwei Vätern bedacht, die einander auf ewig verfeindet sind. Vom Fenriswolf in der Gestalt einer Wölfin geschwängert, gebar Odins sechs Söhne, die auch die Söhne seines größten Feindes sind. Doch sein größter Triumph, sein größtes Pfand, ist auch seine größte Gefahr. Um seine Söhne zu unterwerfen, ist Odin ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Götterkind 2 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Götterkind 2 (Edda Reloaded)

    TS_Elin

    zu Buchtitel "Götterkind 2 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

           *Leserunde zu Götterkind 2 abgesagt*  Nordische Götter mit Überraschungsfaktor                Helden für Herz und Hirn Liebe Bewerber für die Leserunde zu Götterkind 2 - ich muss die Leserunde leider aus persönlichen Gründen absagen. Das ist schade und ich hatte mich schon sehr darauf gefreut, aber es tummeln sich hier noch so viele andere tolle Bücher, dass ihr bestimmt bald spannenden Ersatz findet ;-) "Odin war bereit gewesen, das Leben seines Sohnes für einen Sieg der Norweger hinzugeben. Wer wusste schon, was sein ...

    Mehr
    • 12
  • Die Reihe geht weiter

    Götterkind 2 (Edda Reloaded)

    JustMe

    09. September 2017 um 09:28 Rezension zu "Götterkind 2 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Ich hatte das Vergnügen schon ein Vorabexemplar von Götterkind 2 lesen zu dürfen. Und es hat mich gleich wieder in die irgendwie bekannten und doch ganz neuen Welten von Asgard, Migard, Anderwelt und co verschlagen. Diesmal wusste ich ja schon etwas besser was mich erwartet und ich habe erfreut Philipp wieder getroffen.Dieser Band steigt auch gleich zu Anfang kriegerischer ein. Philipp muss als Thegn des Königs das Reich verteidigen, dazu kommen Dunkelalben die immer wieder in der Gegend auftauchen. Ich bin kein großer Fan von ...

    Mehr
  • Überraschend humorvoll, episch und absolut fesselnd!!!

    Götterkind 2 (Edda Reloaded)

    Luna0501

    08. September 2017 um 09:26 Rezension zu "Götterkind 2 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Der zweite Teil der Götterkind – Reihe wird blutig. Dachte man anfangs noch, Godfried sei Philipps einziges Problem, wurde man schnell eines Besseren belehrt. Ein Krieg steht bevor und Annora bittet ihren Verlobten darum, den Vater noch einmal überzeugen zu können, dass er der Richtige für sie ist… ob das der ideale Weg ist? Und auch im Reich des Fürsten der Dunkelalben geht es hoch her. Was hat es nun mit der Prophezeihung auf sich? Welchen Stellenwert hat die Vanin und warum gehen Tuala und Tuada plötzlich so unterschiedliche ...

    Mehr
  • Die "Edda"mal anders...

    Götterkind 1 (Edda Reloaded)

    Luna0501

    13. July 2017 um 08:35 Rezension zu "Götterkind 1 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Die "Edda" mal anders... Arawn, der Alphawolf unter den Söhnen Odins ist nicht gerade begeistert, als sein Vater ihm die frohe Nachricht überbringt, er solle ein Frau ehelichen. Nicht, weil er keine Frauen mag. Eher die Herkunft, ist das Problem. Während Arawn sich als "Philipp" nach Midgard aufmacht um sich vorerst dem Willen seines Vaters augenscheinlich zu unterwerfen, gehen Unruhen durch das Land der Dunkelalben, Jötunn und auch Asgard wird misstrauisch. Was verbirgt Tuada von Midir, Prinz der MagMor und Kriegeralb vor der ...

    Mehr
  • Von Göttern, Wölfen und Intrigen..

    Götterkind 1 (Edda Reloaded)

    LiberteToujours

    09. July 2017 um 20:40 Rezension zu "Götterkind 1 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Die Wölfe Odins - eine sagenumwobene Meute. Brüder sind sie. Trotz kleiner Rivalitäten steht Zusammenhalt an erster Stelle. Na, vielleicht auch an zweiter. Direkt hinter der Erfüllung väterlicher Wünsche. Und eben der lässt sich immer wieder Dinge einfallen die für die Brüder durchaus.. unerfreulich sind. Nun soll sich Philipp, der älteste, also eine Frau suchen. Nicht irgendeine, nein. Eine Vanin. Abstammende eines begehrten Göttergeschlechts - aber Philipp hasst die Vanen, waren doch alle die er kennen lernen musste ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Götterkind 1 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Götterkind 1 (Edda Reloaded)

    literaturschock

    zu Buchtitel "Götterkind 1 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Asgard, die Wahrheit hinter der Legende Thor ist nicht der Einzige. Und nicht der Bedeutendste. Er ist nur einer der Söhne Odins. Entschlossen Asgards Untergang zu verhindern, nahm Odin die Gestalt einer Wölfin an und verführte seinen größten Feind. Schwanger vom Fenriswolf, gebar er sechs Söhne. Zwei Väter. Keine Mutter. Die Wölfe Odins. Zerrissen zwischen den Göttergeschlechtern der Asen, Jötunn und Vanen. Gefangen zwischen Herkunft und Verlangen. Sechs Männer – Ein Leitwolf. Arawn, Odins Pfand gegen den Untergang Asgards, ...

    Mehr
    • 310
  • Nordische Mythen neu erzählt

    Götterkind 1 (Edda Reloaded)

    Shellan16

    21. June 2017 um 23:42 Rezension zu "Götterkind 1 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Odin zeugt in Gestalt einer Wölfin mit dem Fenriswolf sechs Söhne. Der Älteste soll nun heiraten und zwar eine Vanin, die in Asgard lebt und noch ein Kind ist. Damit Arawn, der Leitwolf, seine Zukünftige kennenlernen kann, begibt er sich als Gutsherr nach Asgard in die Nachbarschaft der Vanin Annora und im Laufe der Zeit kommen die beiden sich näher.Nordische Mythen, Fantasy und Mittelalter. Ich war sehr gespannt auf das Buch und wurde nicht enttäuscht.T.S Elin erzählt in Götterkind 1 eine Geschichte, die mich in ihren Bann ...

    Mehr
  • spannender 1.Teil einer Fantasytriologie

    Götterkind 1 (Edda Reloaded)

    Vampir989

    20. June 2017 um 13:20 Rezension zu "Götterkind 1 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Klapptext:Odin warf den Kopf in den Nacken und brach in dröhnendes Gelächter aus. Aufgeräumt schritt er die drei Stufen hinunter. »Sohn, wenn du dich sehen könntest, … als würdest du Eisriesen zum Fraß vorgeworfen, dabei sollst du nur heiraten.«“ Annora, die junge Vanengöttin ahnt nicht, dass Odin ihr ein besonderes Schicksal bestimmt hat. Sich ihrer göttlichen Herkunft nicht bewusst, wächst sie arglos und von ihren Eltern behütet in Englands tiefstem Mittelalter auf. Als Odins dunkler Wolfsohn Arawn auf dem Nachbargut auftaucht, ...

    Mehr
  • Eine besondere Geschichte mit wundervollem Inhalt und ein Wundervoller Auftakt einer Götter Reihe

    Götterkind 1 (Edda Reloaded)

    Vibie

    19. June 2017 um 21:28 Rezension zu "Götterkind 1 (Edda Reloaded)" von T.S. Elin

    Dies ist eine keine übliche Göttergeschichte rundum Schlachten,Kriege und Untergängen, sondern eine Geschichte die sich um eine Liebe dreht die sich Anfangs sachte entwickelt und den Leser auf eine spannende und interessante Weise beschrieben wird!Eine Göttergeschichte an die ich mich anfangs nicht rangedraute  weil ich mich für Götter und auch den Geschichten Inhalt wegen nicht wirklich interessierte, doch das Buch ist vom Gerüst her der Geschichte was ganz anderes und besonderes was man einfach lesen muss.Passend finde ich auch ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks