T.S. Nightsoul Silvermind

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silvermind“ von T.S. Nightsoul

Ray steht kurz davor, alles zu verlieren. Neben dem nahenden Jobverlust, trägt er auch die Verantwortung für seine kleine Schwester. Sein Kumpel Dean ist der Einzige, der ihm in dieser Zeit zur Seite steht. Selbst, als Ray in die Dark Rock Band ´Silvermind` aufgenommen wird, lösen sich die Probleme nicht. Der Leader Nero macht es ihm nicht leicht und dessen Zwilling pocht auf das Recht, zurückzukommen. Zwischen körperlicher Anziehung und menschlicher Abneigung muss Ray sich entscheiden, wie weit er gehen will. 60.495 Wörter, in Times New Roman 12, in Word 113 Din A4 Seiten
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sivermind

    Silvermind

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. August 2013 um 22:23

    Hier kommt ein Nachtrag zu meiner Rezension. Mittlerweile steht fest, das es einen 2. Band geben wird. Vielleicht werde einige meiner Fragen, darin beantwortet werden. Die Autorin hat nachträglich in ihrem Ebook, den Vermerk zu dem 2. Band hinterlassen. Ich jedenfalls freue mich schon auf Band 2 und werde ihn direkt lesen wenn es erscheint. Dafür, das dieses Buch ein Erstlingswerk ist, gibt es von mir ein ganz dickes Kompliment an die Autorin. Ich warte und harre der Bücher die noch folgen werden. Mögen es sehr viele sein. Fazit: Den Name : N. S. Nightsoul sollte man sich auf jeden Fall merken.

    Mehr
  • Silvermind - auf jeden Fall ein Silver lining

    Silvermind

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. July 2013 um 16:11

    Dicke 3 Punkte von mir. Eine höhere Punktzahl würde mir ungerecht anderen Büchern gegenüber erscheinen, die im ganzen doch etwas ausgefeilter sind und mehr tiefe haben. Hinter dieser Geschichte steht ein sehr schöner Gedanke. Beschrieben wird die Geschichte der Gothicgruppe Silvermind und Ray. Die Gruppe besteht aus folgenden Mitgliedern : Nero,  welcher der Leadsänger und auch Kopf der Gruppe ist Neo, seinem Zwillingsbruder Mark Blair Zeno Die anderen Hauptfiguren in dem Buch sind Ray Lorna , Schwester von Ray Dean, Ray bester Freund seit Kindertagen Auf der Geschichte von Nero und Ray, liegt natürlich das Hauptaugenmerk. Die Beiden können nicht wirklich miteinander, aber eben auch nicht ohne einander. Das Ganze geht über Ablehnung, Verleugnung, Drumherum gezickte, bis endlich das einsehen kommt. Zwischendurch, würde ich die Beiden am liebsten einmal heftig durchschütteln. Und genau da, liegt irgendwo auch mein Problem. Wir erfahren nicht wirklich etwas, von der Zeit vor dem ersten Zusammentreffen. Wann und warum ist Nero so geworden, wie er im Buch dargestellt wird ? Was ist mit Ray ? Ja, wir erfahren, das sein Vater ein brutaler und gewaltätiger Säufer ist, aber das ist unmöglich seine ganze Geschichte. Was ist mit Neo und Blair ? Was ist am Ende mit Lorna und wo ist sie ? Wo lebt Ray zum Schluß, wenn er nicht mehr bei Dean ist? Obwohl Nero und Ray sich am Schluß kriegen, bleiben auch da noch jede Menge Fragen offen. Sind sie wirklich zusammen und stehen zueinander ? Was ist mit der Band ? Ist Neo am Schluß wieder dabei? Ist Ray wieder dabei ? Ich hätte mir etwas mehr Tiefe, mehr Einblick, warum Beiden so fühlen, wie sie fühlen gewünscht. Es wird mit äußerlichen Gesten und Beschreibungen gearbeit. Aber dies sind Dinge, die wir bei jedem Menschen, der uns im Leben begegnet bemerken und auch durchaus deuten können. Nase rümpfen, Augenbrauen hochziehen, düster schauen, Mundwinkel anheben..... Bei einer Liebesschichte in Buchform erwarte ich mehr. Dem Buch fehlen einfach so einige Seiten. So schreit es fast nach einer Fortsetzung, die die offenen Fragen klärt. Denn ich würde sehr gerne erfahren, was wirklich war und was die Zukunft allen Beteiligten bringt. Fazit: Gute Grundidee Symathische Charktere Leider zu viele offene Fragen. Sollte es ein weiteres Buch geben, werde ich es aufjeden Fall lesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks