THiLO , Jan Birck Animal Heroes, Band 1: Falkenflügel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Animal Heroes, Band 1: Falkenflügel“ von THiLO

Pepe kann fliegen, wenn er mit seinem Falken Horus zusammen ist. Aber wird es ihm gelingen, Mojo und seinen Geparden Dante aus der Gewalt der fiesen Beast Boys zu befreien? Hoch in den Anden kommt es zu einem gefährlichen Showdown …

Abenteuer, Spannung, Superhelden, Action, Tiere, Gegenspieler, das Buch bietet die perfekt-spannende Leseunterhaltung ab ca. 10 Jahren.

— Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Die kleine Hummel Bommel und die Liebe

Herzerwärmende Geschichte, jedoch sehr unsensibler Umgang mit Geschlechterstereotypen! Hier wäre mehr Sensibilität dringend notwendig!

Lovely_Lila

Eisdrachen und Feuerriesen

Piraten, Seeungeheuer, Drachen, Listen und Lügen – ein unglaublich spannendes und wunderbar fantasievolles Abenteuer! Unbedingt lesen!

BookHook

Wie man Wunder wachsen lässt

Anspruchsvolles Jugendbuch. Emotional dargestellt, aber mit einer Mut machenden Geschichte und einer originellen Erzählform

Buchraettin

Wir Buddenbergs – Der Schatz, der mit der Post kam

Auf geht das Leseabenteuer in ein spannendes Abenteuer mit tollen Illustrationen - hat volles Potential zum Lieblingskinderbuch

Buchraettin

Ein Sommer in Sommerby

Wunderschönes Kinderbuch, zum scheinbaren Abtauchen in eine altmodische Welt -auch für Erwachsene!

lieberlesen21

Mr Griswolds Bücherjagd

Ein wahnsinniger Spaß für Groß und Klein. Rätsel und Abenteuer in einem

Jeco01

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abenteuer, Spannung, Superhelden, Action, Tiere, das Buch bietet die perfekt-spannende Unterhaltung

    Animal Heroes, Band 1: Falkenflügel

    Buchraettin

    26. November 2017 um 07:34

    Die Namen ließen mich gleich im ersten Satz der Geschichte schmunzeln. Nach einem spannenden Prolog, in dem der Leser schon einiges zu den beiden außergewöhnlichen Gruppen erfährt, beginnt die Geschichte nun mit Pepe. Dieser stellt plötzlich fest, dass er über ungewöhnliche Sehkraft verfügt. Aber damit nicht genug, es kommen noch mehr Geheimnisse ans Licht. Was hat es mit diesem Greifvogel auf sich? Warum spürt er eine Art Verbindung?Am Strand sieht er einen ungewöhnlich großen Rochen sich dem Strand nähern, doch als dieser näher kommt, entpuppt er sich – was nun beginnt, könnte man wohl das Abenteuer seines Lebens nennen für Pepe und die Leser können hautnah dabei sein.Es ist ein spannendes Abenteuer mit der Mischung aus Tiergeschichte und den Kindern. Die fantastischen Fähigkeiten der Kinder. Dass sie sich mit den Tieren verbinden, deren Fähigkeiten übernehmen und so übermenschliche Leistungen erbringen, das liest sich spannend und ermöglicht lesenden Kindern ein Wegträumen in diese Welt der Geschichte.Die Sätze sind recht kurz, die Schrift relativ groß und die Geschichte sehr gut zu lesen. Die vielen Zeichnungen im Text lockern diesen auf und veranschaulichen die Geschichte auch gut.Sehr gelungen fand ich die Einbandgestaltung. Die beiden Gruppen werden hier vorgestellt anhand von bunten Zeichnungen. Vorn im Umschlag die 4 Jungen „ Animal Heroes“ mit ihren Tieren und hinten im Buch die Gegenspieler, die sogenannten „Beast Boys“ auch 4 Jungen und ihre Tiere.Schön war auch das Inhaltsverzeichnis zu Beginn des Buches. Mir hat hier auch gefallen, dass jeweils ein Kind und sein Tier im Mittelpunkt der Geschichte stehen. Hinten im Buch findet man schon eine Leseprobe für Band 2, in diesem geht es um Rochen.Es ist eine abenteuerliche und spannende Geschichte. Es gibt Spannung, Action, Freundschaft auch mit Tieren, ich denke, es ist eine wirklich gelungene Mischung und ich kann mir vorstellen, dass die Zielgruppe hier auch wirklich gefesselt lesen wird.Ich hätte ja noch toll gefunden, wenn es einen kurzen Anhang gegeben hätte, in dem ein wenig Informationen zu den jeweiligen Tieren zu finden wären. Aber so regt das Buch vielleicht auch an, sich noch in einem Sachbuch zu den jeweiligen Tieren zu informieren.Ich denke, dass dieses Buch besonders auch ein Buch für Jungen ist und auch für Lesemuffel zu empfehlen ist. Abenteuer, Spannung, Superhelden, Action, Tiere, Gegenspieler, das Buch bietet die perfekt-spannende Leseunterhaltung ab ca. 10 Jahren.

    Mehr
  • Flieg, Pepe, flieg!!!

    Animal Heroes, Band 1: Falkenflügel

    Normal-ist-langweilig

    24. September 2017 um 17:07

    Unsere Meinung: Bücher mit magischen Tieren sind in und werden auch von uns sehr gerne gelesen. Die Animal Heroes bilden hier keine Ausnahme. Sie sind die Guten, die gegen die bösen/fiesen Beast Boys kämpfen müssen. Gut gegen Böse  – Kinder, die die Fähigkeiten ihrer Tiere annehmen können, Spannung und Kämpfe – hier ist richtig was los. Es scheint auch so zu sein, dass hier Spannung, Teamgeist, Strategie, Zusammenhalt und zum Beispiel der Glaube an sich selbst eine große Rolle spielen. Wir haben hier ein wenig humorvolle Szenen vermisst. Das mögen wir auch bei solchen erlebnisreichen Geschichten sehr gerne. Hier mochten wir die Szene am meisten, als sich Aiko und Pepe das erste Mal sehen. Eine Schmuzel-/Lachszene! Das Buch widmet sich im ersten Teil  Pepe, der noch gar nichts von seinem Glück bzw. von seinem Falken weiß. Nachdem beide sich gefunden haben, geht das Abenteuer erst richtig los. Sehr gut gefallen hat uns auch die Vorgeschichte. Hier bekommt der Leser eine Erklärung, warum es eigentlich Animal Heroes geben muss. Jungs werden unserer Meinung nach diese Reihe mehr schätzen als Mädchen. Das mag auch daran liegen, dass die Animal Heroes nur Jungs sind. Mädchen haben es da mit der Identifikation ein wenig schwer. Die Schrift ist für kleinere Leser angenehm groß und die unterstützenden Illustrationen von Jan Birck sind wirklich gelungen. Sie lassen die Geschichte und vor allem die Jungs lebendig werden. Hinten und vorne in den Umschlagsseiten sind die guten und die „bösen“ Jungs gemalt und aufgeführt – natürlich mit dem jeweiligen Tier und das in bunt! Das ist eine richtig tolle Idee und so kann man sich die Jungs noch besser vorstellen. Das Lesen hat uns Spaß gemacht. Es ist kurzweilig, spannend und einfach tierisch! Sehr gut gelungen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks