THiLO , Almud Kunert Wildpferde in Gefahr!

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wildpferde in Gefahr!“ von THiLO

Die Wildpferde in der französischen Carmague sollen vergiftet werden! Nur, weil zwei Ganoven an einen Schatz kommen wollen, der in ihrem Weidegebiet vergraben liegt. Einar reist mit der Magischen Insel nach Frankreich, um Amelie zu helfen, die Pferde zu retten. Aber auch ihn hat das Schatzsucherfieber gepackt ...

Wildpferde in Frankreich, Religion und ganz viel Geschichte

— anke3006

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

Gangster School

Eine spannende Geschichte rund um das Internat für die großen Gangster von morgen

anke3006

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

Camillas geheime Zauberküche

Zufällig entdeckt und sofort geliebt! Jetzt liest und kocht die ganze Familie und amüsiert sich über Missis und Theos Geschichte. Zauberhaft

annemirl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wildpferde in Gefahr!" von THiLO

    Wildpferde in Gefahr!

    MarkusVoll

    02. March 2011 um 20:08

    Einar bekommt diesmal die Aufgabe einem Mädchen zu helfen, welches Ihre Wildpferde schützen muß. Diesmal geht es nach Frankreich, aber er muß keine Zeitreise unternehmen, da alles hier und heute passiert. In der französischen Carmague trifft er dann auf Amalie, die ihm nicht so traut. Erst als er beweist, daß die Tiere ihn mögen erzählt sie ihm von den 2 Gaunern, die nach einem Schatz suchen und deshalb die Pferde vergiften wollen. Es ist an der Zeit Taten sprechen zu lassen, und so nehmen die beiden den Kampf auf. Das Taschenbuch ist sehr schön bebildert mit gelungenen Zeichnungen die einen mehr in das Geschehen hineinziehen. Thilo ist es wieder gelungen eine kurzweilige Geschichte zu erzählen, in der Einar wieder ein fantastisches Abenteuer besteht. An seiner Seit diesmal eine junge Französin namens Amelie, Alphonse, das Wildpferd, sowie Odin sein Hund und zwei Raben Hugin und Munin, die wieder für einigen Humor sorgen. Eine einfach Geschichte, die sowohl Kinder wie auch Junggebliebene erheitern und unterhalten kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks