TINO Leserabe – Mein Freund, der Delfin - Die geheimnisvolle Insel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Leserabe – Mein Freund, der Delfin - Die geheimnisvolle Insel“ von TINO

In Zusammenarbeit mit dem Ravensburger Buchverlag wurden ausgewählte Titel aus der erfolgreichen Leseraben-Serie mit dem farbigen Silbentrenner ausgestattet. Damit wurden weitere Lesebücher aus der aktuellen Kinderliteratur nach der Silbenmethode mit Silbentrenner® lesedidaktisch aufgearbeitet. Die Bände der 1. Lesestufe enthalten ein geringeres Textangebot für Lese-Einsteiger. In der Lesestufe 2 sind die Texte umfangreicher und für fortgeschrittene Leser. Zur Geschichte: Alwin und Knut machen Urlaub am Meer. Eines Tages entwenden sie ein Ruderboot, um damit zur Insel der Delfine überzusetzen. Dabei geraten sie in Seenot. Dank Delfin Onno können sie in letzter Minute gerettet werden. Weitere Produktinformationen: Muscheln sammeln? Sandburgen bauen? Kinderkram!, finden Alwin und Knut. Sie wollen lieber ein richtiges Abenteuer erleben. Darum steigen die beiden heimlich in ein Ruderboot und schippern aufs Meer hinaus. Aber sie haben nicht an die gefährliche Strömung gedacht! Das Boot kentert und die Jungen stürzen ins Wasser. Doch Rettung naht. Onno, der Delfin! Inhalt: Auf großer Fahrt Achtung, Seeungeheuer! Ein gefährlicher Ausflug Onno greift ein Mein Freund, der Delfin Leserätsel

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen