Taamo

 4.2 Sterne bei 94 Bewertungen
Autor von Haus der Sonne 01, Haus der Sonne 02 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Taamo

Sortieren:
Buchformat:
Haus der Sonne 01

Haus der Sonne 01

 (22)
Erschienen am 15.09.2016
Haus der Sonne 02

Haus der Sonne 02

 (12)
Erschienen am 17.11.2016
Haus der Sonne 03

Haus der Sonne 03

 (11)
Erschienen am 12.01.2017
Haus der Sonne 04

Haus der Sonne 04

 (7)
Erschienen am 16.03.2017
Haus der Sonne 05

Haus der Sonne 05

 (6)
Erschienen am 11.05.2017
Haus der Sonne 07

Haus der Sonne 07

 (5)
Erschienen am 14.09.2017
Haus der Sonne 08

Haus der Sonne 08

 (5)
Erschienen am 16.11.2017
Haus der Sonne 06

Haus der Sonne 06

 (5)
Erschienen am 20.07.2017

Neue Rezensionen zu Taamo

Neu

Rezension zu "Haus der Sonne 11" von Taamo

Familienzeit
JeannasBuechertraumvor 7 Monaten

Ohhhhh wie war der Schöööön, Ohhhh wie war der Schööön, sowas hab ich in der Reihe länger nicht gesehen - sooo schöööön, sooo schöööönn... :D <3


Also ich mag die Reihe ja generell suuuper gerne aber dieser Band war nochmal echt besonders toll! Mao und Hiro's Familie fahren zusammen auf einen Ausflug. Das gemeinsame Ziel der Zwei: Mao will die Mauer zu ihrem Vater einbrechen und Hiro die zu seiner kleinen Schwester Hina. 

Es läuft natürlich nicht nach Plan aber ich hab die ganze Zeit mitgefühlt und mitgelitten und ich fand das die Gefühle und Beweggründe der einzelnen Charaktere echt toll rübergebracht wurde. Ich mochte sowohl die einzelnen Reaktionen, als auch den Verlauf der Geschichte. Das Ende war dann ein wichtiger WOW Effekt weil auf einmal alles so schnell voran geht - das war richtig unerwartet. Bisher ging immer alles so ruhig vorwärts - alles step by step - aber jetzt kurz vor Ende der Reihe wird es richtig spannend! Noch zwei Bände warten und ich bin gespannt wie es für Mao zu Ende geht und vor allem wie es mit dem Cliffhanger von diesem Band weiter geht. Weih oh wei da bin ich echt etwas kirre geworden weil ich nicht direkt weiterlesen konnte :D 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Haus der Sonne 10" von Taamo

Daiki rückt nach
JeannasBuechertraumvor 8 Monaten

Mao weiß was sie will. 
Doch nun muss sie sich damit konfrontieren was Hiro und Daiki wollen. 
Nachdem Hiro dies im letzten Band überraschend direkt klargestellt hat, zieht nun auch Daiki nun nach. Er kämpft auf seine Weise und ich find es einfach nur mega süß!! #TeamDaiki ich kann mich da nur wiederholen. Was ich hierbei richtig toll gemacht fand, war das die Zeichnungen zeigen wie viel Erwachsener die Charaktere geworden sind. Vor allem Mao wirkt wesentlich älter und reifer als zu Anfang der Reihe. Auch ihre Reaktionen werden Reifer. Nur eins kann ich nicht ganz verstehen: wie kann sie die Reaktionen ihres Vater nur so hinnehmen? Ihre Familie spielt in diesem Band nämlich auch wieder eine größere Rolle. Ihre Stiefmutter find ich absolut klasse - aber ihr Vater?!.. Puh.. da muss ich echt schlucken. Im nächsten Band findet endlich der große gemeinsame Ausflug statt - ich bin ja schon sehr gespannt wie sich das ganze dort weiter entwickelt. 
Die Geschichte mit Frau Sugimoto ist ebenfalls noch nicht abgeschlossen. Ich persönlich finde es ist eine längst abgehandelte und unnötige Nebengeschichte und hoffe es zieht sich nicht noch über die drei letzten Bände durch. 
Bezüglich Hino dürfte es in Band 11 ebenfalls nochmal interessant werden - denn diese hat jetzt schon einige Veränderungen gezeigt. Kühl wie eh und je und doch geht sie Schritt für Schritt in die richtige Richtung. 

Alles in allem wirkt der Band wie ein Übergang - es steigert sich langsam zum Finale. Die Entscheidung scheint zwar bereits gefallen aber wer weiß was in den letzten drei Bänden noch alles passiert? ;-)

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Haus der Sonne 09" von Taamo

Liebesgeständnisse und andere Romanzen
JeannasBuechertraumvor 9 Monaten

OHA der neunte Band hat es aber in sich!! Ich bin fix und alle - nach dem Ende des neunten Bandes geht es spannende weiter: erste Küsse, Liebesgeständnisse und andere Romanzen. Familie, Freundschaft, die erste Liebe und andere Romanzen. Und alles spitzt sich zusammen. Wir nähern uns dem Finale und man spürt es auf jeder Seite. Nur Frau Sugimoto müsste ich nicht im Manga haben, für mich ist die ein Nebencharakter der schon längst abgehandelt sein müsste. Es macht mir auch keine Freude ihre Geschichte weiter zu verfolgen, aber weil ich den Rest so liebe will ich deswegen keine Sterne abziehen. Ich bin auch weiterhin absoluter Daiki-Fan aber Hiro.. ich weiß nicht - er zeigt Seiten die einfach mega süß sind.

Und auch Chii gefällt mir sehr gut weil sie so schön ehrlich ist. Ich find es zwar etwas plötzlich wie es mit ihr weiter geht aber da es nur 12 Bände werden, war es wohl notwendig. 
Aber auch Mao ist gewachsen. Ihre Reaktionen wirken zwar noch wie am Anfang aber sie ist auch tiefgründiger geworden und lernt zwischen den Zeilen zu lesen. Das macht die Sache spannend - aber ich kann mir dennoch nicht vorstellen wie die Geschichte so bald schon enden soll.. ich wünschte da kämen noch mehr Bände. 
Ich genieße es so sehr diese Reihe zu lesen!! :-)

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 30 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks