Haus der Sonne 06

von Taamo 
4,5 Sterne bei4 Bewertungen
Haus der Sonne 06
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

JeannasBuechertraums avatar

ich liiiiiiebe diese shojo reihe <3 und so langsam rückt sich Oda in den Vordergrund das wird sicher noch spannend! =)

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Haus der Sonne 06"

Während Daiki noch mitten in den Vorbereitungen für seinen Umzug steckt, kann es Mao kaum erwarten, ihn endlich bei Hiro und sich im Haus aufzunehmen. Hiro hingegen ist die Ruhe selbst. Als er Mao erzählt, dass Daiki auf dieselbe Schule wie sie kommt, wird ihr plötzlich bewusst, dass sie Hiros Bruder dann nicht nur zu Hause und im Lokal der streitenden Reiche, sondern auch noch in der Schule sehen wird! Ob ihr das nicht doch ein bisschen zu viel wird …?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783842030442
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:TOKYOPOP
Erscheinungsdatum:20.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    JeannasBuechertraums avatar
    JeannasBuechertraumvor einem Jahr
    Kurzmeinung: ich liiiiiiebe diese shojo reihe <3 und so langsam rückt sich Oda in den Vordergrund das wird sicher noch spannend! =)
    Es ist definitiv meine liebste shojo Reihe im Regal <3

    Jetzt ist es amtlich. Es ist mein aktueller Lieblingsmanga! Mao ist mittlerweile 17 und Hiro 24. Man sieht sogar an den Zeichnungen das Mao erwachsener geworden ist, das find ich echt richtig gut gemacht! Und Hiro macht eine echt schöne Wandlung in seiner Art Mao gegenüber durch. 
    Toll ist das der sechste Band mit Rückblenden beginnt. (Ich liebe Rückblenden xD) Oda so näher kennen zu lernen macht ihn unheimlich sympathisch. Das war ein kluger Schachzug der Mangaka denn sie hat es auch toll in das spätere hier und jetzt eingebunden. 
    Storybedingt passiert nicht alzu viel. Es ist mehr ein Übergangsband in dem sich einige kennenlernen und ruhigere Handlungen aneinander anschließen. Es wurden viele Handlungen angestupst die in den Folgebänden eskalieren könnten *hoffentlich* Ich würd so gern schon weiterlesen! Ich bin sooo verliebt in diese Geschichte und Oda pirscht sich immer mehr als mein Liebling herran - Ich bin echt gespannt wie das mit ihm noch weiter geht :D
    Für alle Shojo-Fans -> für mich ein klares: KAUFT ES, LEST ES, LIEBT ES! <3
    PS. das einzige was ich mittlerweile etwas übertrieben find ist die Werbung am Ende für andere Tokyopopbände. Ein paar find ich immer schön - aber das hier war schon arg viel xD

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    rainybookss avatar
    rainybooksvor 4 Monaten
    Maya-chans avatar
    Maya-chanvor einem Jahr
    MandysGiraffes avatar
    MandysGiraffevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks