Neuer Beitrag

TabeaSMainberg

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein romantischer Thriller - Einladung zur Leserunde

Ich möchte euch ganz herzlich zu meiner Leserunde zu  dem 1. Teil der Trilogie  "TWO FACES" Verbotenes Verlangen einladen.  Ich verlose 10 Taschenbücher und 10 E-Books.

Darum geht es:

Billy, eine engagierte Polizistin, wird als verdeckte Ermittlerin in Frankfurt eingesetzt. Sie schlüpft in die Rolle von IT-Girl Cecilia Ballier, um die kriminellen Aktivitäten von Ethan Grafenberg, Patriarch und Narzisst, aufzudecken. Billy verliert sich zunehmend in der Identität der Cecilia, da Grafenbergs Jetset-Leben sie fasziniert. Brisant wird es, als sie Samuel, den Sohn, trifft und dem vermeintlichen Badboy verfällt. Eine gefährliche Gratwanderung zwischen Liebe und illegalen Machenschaften, die jeden mit ihren zwei Gesichtern konfrontiert.

Ein romantischer Thriller rund um Billys und Samuels Ringen, die wahre Identität sowie die große Liebe zu finden. Verlieren sie sich auf dem steinigen Weg oder arrangieren sie sich mit den neuen Rollen ihres gemeinsamen Lebens?

Bist du neugierig geworden? Dann bewerbe dich um 10 Taschenbücher und 10 ebooks! Schreibe bitte ebenfalls dazu welches Format du gern lesen möchtest.

Nach Abschluss der Leserunde erklärst du dich bereit eine Rezension auf Amazon & Co einzustellen. 

Autor: Tabea S. Mainberg
Buch: Two Faces – Verbotenes Verlangen
2 Fotos

bibra88

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Weil er Unnahbarkeit ausstrahlt und das für viele ein Reiz ist. Ich bewerbe mich für ein Taschenbuch.

TabeaSMainberg

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen
@bibra88

Vielen Dank für deine Bewerbung! Da ist was dran ... :-)

Beiträge danach
372 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Sabbes

vor 6 Tagen

Kap.16-20

Guten Abend Zusammen, bitte entschuldigt die späte Rückmeldung aber wir haben unseren Urlaub spontan verlängert…und das glaubt mir keiner, jetzt hat mich auch noch mein Ebook verlassen (funktioniert nicht mehr :-()

So nun zu meinen Eindrücken:

Na Ethan ist nicht nur eiskalt sondern auch echt herablassend seinem Sohn gegenüber, und jetzt lässt er auch Cecilia spüren, dass er nicht nur charmant ist, sondern auch einschüchternd. Na Prost Mahlzeit, Samuel meint ja Ethan hat es voll erwischt, da merkt man gerade nichts von… o.O

Hatte schon Angst um Billy, zumal das routinierte Vorgehen echt hätte auffallen können… pUH

Na wenn Sie jetzt nicht das Vertrauen hat, dann weiß ich auch nicht. Interessant finde ich auch, dass Samuel sich am meisten Sorgen um Cecilia macht, statt um alles andere, Mensch den hat’s erwischt.

Jetzt geht’s aber Schlag auf Schlag, oh oh jetzt ist alles raus und die beiden haben sich auch noch geküsst, was nun? Wenn das Ethan erfährt, der war doch sowieso schon so Eifersüchtig und dann die Aufräumaktion, das geht bestimmt nicht gut *augenzu*

Ich finde toll das man merkt, wie emotional & einfühlsam Samuel hinter seiner Fassade eigentlich ist, ich habe wirklich das Gefühl gehabt, ihm tut es aufrichtig leid!
Der Große Verliere hier durch und durch ist wirklich Markus, da muss ich mich April1985 & Tanschi anschließen. Da ist nichts mehr zu retten, die beiden haben sich ja kilometerweit voneinander entfernt….

Ich verstehe, dass Billy echt unter Streß und so steht, aber da so blauäugig zu sein, dass alles danach wieder gut werden wird oder was auch immer sie in dem Moment denkt, ist ja wirklich nur eine Verdrängung der Tatsachen. Wie sie da bei dem Telefonat ausrastet und Angst hat verlassen zu werden… ich kann doch nicht ein halbes Jahr weg und erwarten, dass ich Spaß haben kann und Co und dann wird einfach so weiter gemacht, als wäre nichts… Zumal sie sich ja auch immer mehr verändert… UNGLAUBLICH. Zwischendurch war ich echt wütend auf Billy.

Ach du grüne Neune, HILFE, Ethan hat einen Spitzel beim Revier und jetzt ist es raus, er wird eins und eins zusammenzählen und dann???? Wird Billy das überleben, ich glaube nicht. Arrrgggghhh!

Sabbes

vor 6 Tagen

Kap. 21-25

Und spannend geht’s weiter, aber wirklich… ich konnte das Buch ja nicht mehr weglegen als ich es in einem Rutsch gelesen hab…

Zack Ethan hat eins und eins zusammengezählt und nur Samuel ist es zu verdanken, dass Billy noch lebt, davon bin ich echt überzeugt. Wenigstens war ihre Mission erfolgreich, auch wenn alles andere dafür zerstört wurde, ein bitterer Sieg, das merkt Billy nun auch. Sie ist echt fertig und das mit Markus ist auch endgültig vorbei ich stimme da Fallendreams zu, war klar, dass er nicht wartet aber der lässt ja auch nichts anbrennen anscheinend… Na da sind sich beide anscheinend doch etwas ähnlich…

Aber Markus hat den Bock dann doch abgeschossen mit seiner schwangeren Freundin also echt, das und auch noch alle Freunde weg, Billy ist am Ende und braucht dringend Urlaub.

Ich hoffe, dass das Thema Menschenhandel auch noch im zweiten Teil aufgenommen wird, dass war bestimmt noch nicht alles, oder? Tja Geld regiert leider wirklich die Welt, da muss ich euch allen recht geben, er kommt da ohne großen Aufwand, so scheint es mir, davon…

Bin gespannt ob Billy doch noch etwas Glück findet, ist ja nicht so einfach, da sie Samuel liebt, den Sohn des Typs den sie gevögelt hat und hintergangen und versucht hat Dingfest zu machen… wird schwierig würde ich mal sagen…

Der Titel Bitterer Beigeschmack passt ja mal wieder wie die Faust aufs Auge, bitterer kann ein Sieg fast nicht sein!

Sabbes

vor 6 Tagen

Kap. 26 -bis zum Ende

Hoopla, Fallendreams fasst meine Gedanken sehr viel kürzer zusammen… :-D

Finde das Ende kam zu schnell und leicht rüber. Wenn ich nicht wüsste, dass noch zwei Teile folgen, wäre ich ein bisschen traurig über das Ende aber so muss ich sagen, wird das nächste Buch sicherlich noch einen Drauf legen ;-).

Bin auf jeden Fall geschockt, Billy ist wirklich zerbrochen an diesem Fall, ob sie sich so schnell flicken lässt von Samuel? Fragen über Fragen, wer war der Maulwurf, wie wird Ethan es aufnehmen, was ist mit dem Ring????

Bin gespannt wie’s weitergeht…

Meine Rezension folgt dann morgen Abend.

Schonmal Vorab, vielen Dank das ich dabei sein durfte! Nicht nur das Buch, sondern auch die Eindrücke von Euch und auch von dir Tabea, haben mir das Buch nur noch näher gebracht. Ich finde es immer schön wenn der Autor sich aktiv beteiligt und uns Einblick gibt in seine Gedankenwelt beim Schreiben des Buches und auch nachdem derjenige fertig ist und das Gesamte Werk sieht.

Fakt ist, ich werde es sicherlich nochmal lesen, wenn mein Ebook es dann wieder tut…:-)

Sabbes

vor 5 Tagen

Zusammenfassung, persönliche Meinung, Bewertung

Auch wenn ich es bereits gestern geschrieben habe, nochmal vielen Dank für das spannende Buch, die tolle Leserunde, auch wenn ich so manches mal hinterher gehangen habe, aber mir hat auch das in Ruhe lesen eurer Eindrücke gefallen, wie bereits geschrieben, finde ich es toll wenn man noch so manches mal erklärt bekommt, warum der Teil genau so geworden ist, oder ein Abschnitt sich doch noch geändert hat etc...

Hier noch meine Rezension, ist hier bereits veröffentlicht, sowie auf Thalia & Amazon...

Toller Genre-Mix, der in Frankfurt spielt über eine Frau mit zwei Gesichtern in zwei verschiedenen Leben....

Spannend bis zum Schluss, mit einem gelungenen Genre-Mix

Kurz zum Buch:
Billy Winkler möchte aufgrund Ihrer Vergangenheit unbedingt im Berufsleben weiterkommen, der Drang die „bösen“ hinter Gittern zu bringen ist stark und lässt sie die Entscheidung einer Undercover-Ermittlung in Frankfurt zu führen leichtfertig fällen und das trotz Mann & Haus. Bald verliert sie sich in der Rolle als IT-Girl und es entsteht eine gefährliche Gratwanderung zwischen Liebe, ihren Moralvorstellungen und ihren zwei Seiten „Graue Maus“ & „IT-Girl“. 

Meine Meinung:
Selten habe ich Bücher gelesen, wo nicht nur der Titel, sondern auch die Kapitelnamen treffender gewählt wurden, die Autorin schafft es spielend zwischen den einzelnen Protagonisten zu wechseln und Einblicke in die jeweilige Gefühls- & Gedankenwelt zu ermöglichen. Mit jeder Seite konnte ich Billy alias Cecilia besser verstehen, auch die anderen Protagonisten Ethan, Samuel und Markus kämpfen mit ihren Situationen auf die ein oder andere Art und wurden mir so näher gebracht.

Am besten hat mir hier Samuel gefallen wobei mir auch Billy ans Herzen gewachsen ist …Gleichzeitig bin ich immer noch davon begeistert, wie „gewöhnliche“ Probleme mit dem High-Society-Leben vermischt wurden, schwer zu beschreiben, da hilft nur selber lesen! ;-)

Mir persönlich hat der flüssige Schreibstil seht gut gefallen, die Seiten sind nur so dahin geflogen, spannend fand ich auch die Mischung der Genre (Krimi, Erotik) mit einem Handlungsort in Deutschland. Dies fand ich besonders toll, da ich so etwas bisher nicht gelesen hatte. Da es sich hier um einen Dreiteiler handelt, freue ich mich auf die Auflösung einiger Cliffhanger in den weiteren Teilen, die sich zum Ende hin ergeben haben, da dieses meiner Meinung nach etwas knapp ausgefallen ist. Durch das Wissen der weiteren Bände fand ich dies aber nicht schlimm, es hat eher meine Neugier weiter angestachelt.

Wie man vielleicht merken kann, bin ich begeistert! Von mir somit eine klare Kaufempfehlung für Leseratten, die Romane mit Erotik, Spannung & einer nicht so typischen Protagonistin lieben. :-)



LG Sabrina

my_book_journal

vor 5 Tagen

Kap. 6-10

@Lenas_Traum Ich finde ihn auch ziemlich unsympathisch und verstehe ehrlich gesagt nicht wirklich wieso Billy sich zu ihm hingezogen fühlt.

my_book_journal

vor 5 Tagen

Kap. 6-10

Ich weiß nicht so recht, was ich von diesem Abschnitt halten soll. Samuel war ja wohl das Highlight. Ich freue mich schon mehr von ihm zu lesen.

Ich finde Billy nimmt die ganze Sache ziemlich ernst und scheint sich selbst etwas zu verlieren. Ehrlich gesagt kann ich nicht verstehen, wieso sie Ethan sympathisch oder gar anziehend findet. Wenn man auch bedenkt, dass sie Polizistin ist und weiß, was für ein schrecklicher Mensch er ist (und einen Mann hat, der auf sie wartet). Anfangs dachte ich, dass sie in Konflikt kommen wird, weil sie etwas für seinen Sohn empfinden wird und er vielleicht in den Geschäfte seines Vaters auch tätig ist. Aber ja... ich bin gespannt, wie die Geschichte weitergeht.

TabeaSMainberg

vor 4 Tagen

Zusammenfassung, persönliche Meinung, Bewertung
@Sabbes

Noch einemal herzlichen Dank für Deine ausführliche Beteiligung. Es hat mir ebenfalls viel Spaß gemacht! Liebe Grüße Tabea

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.