Tacitus Agricola / Germania

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Agricola / Germania“ von Tacitus

Mit der Ausgabe der beiden Monographien Agricola und Germania wird die zweisprachige Edition der Werke des großen römischen Historikers in der Sammlung Tusculum abgerundet. In der Biographie seines Schwiegervaters vermengt Tacitus geschickt Elemente von Historiographie, Ethnographie und Rechtfertigungsschrift zu einer spannenden Darstellung der römischen Herrschaft über die Provinz Britannien im ersten nachchristlichen Jahrhundert. Gleichzeitig vermittelt er uns damit erste wichtige Kenntnisse über die englische Frühzeit. In der Germania, die auf den ersten Blick ebenfalls eine farbige Beschreibung - diesmal der germanischen Völker - zu sein scheint, stellt Tacitus der korrupten, unfreien und dekadenten Gesellschaft seiner Zeit eine auf Einfachheit, Freiheit, Ehre und Kampfesmut beruhende Lebensweise als Idealbild gegenüber, das letztlich alte römische Tugend verkörpert und die Germanen zum gefährlichsten aller Grenznachbarn Roms macht. Was Tacitus mit diesen Schriften wirklich bezweckte, was historisch belegt, was propagandistische Verzerrung ist, klärt Alfons Städele in seiner Einführung und in den ausführlichen Erläuterungen, die die jüngsten Forschungsergebnisse der Philologen, Althistoriker und Archäologen umfassend berücksichtigen. Insbesondere gibt er den Blick frei auf ein Werk, das zu lange unter nationalistischer Vereinnahmung gelitten hat und in dessen Beurteilung wesentliche Aspekte zurechtzurücken sind. Dies gelingt ihm überzeugend. Mit Einführung, Anmerkungen, Zeittafel, Register und Literaturhinweisen.

Stöbern in Sachbuch

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks