Tad Williams Das Beste von Tad Williams

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Beste von Tad Williams“ von Tad Williams

In diesem Buch findet der Leser so verrückte Dinge wie einen seltsame Geschichten erzählenden Vampir, zwei elendige Engel, einen Drachen, der mit einem Ritter und einer Hexe gemeinsame Sache macht, einen ein doppeltes Spiel treibender Fisch, einen loyalen Roboterbutler und den größten Zauberer überhaupt. Von seiner epischen Fantasy-Serie „Das Geheimnis der Großen Schwerter“ (erschienen bei Klett Cotta), die George R.R. Martin als Inspiration für GAME OF THRONES nennt, bis zu seinem Romanklassiker „Traumjäger und Goldpfote“ hat Williams jedes Genre, an das er seine Schreibfinger gelegt hat, mit Bravour gemeistert. Diese Sammlung zeigt die erstaunliche Breite von Williams Vorstellungskraft. Eindeutig dienten klassische Visionäre wie J.R.R. Tolkien, Ray Bradbury, Peter S. Beagle als Vorbilder.

Ein Ritter geht mit einem Drachen einen ungewöhnlichen Pakt ein. Ein mystischer Detektiv lernt die Grenzen seiner Macht kennen. Und ein ...

— Splashbooks

Stöbern in Fantasy

Rabenaas

eigentlich solche 'Autorin' sei nur lächerliche Ziege

marie-marien

Das Erbe der Macht - Band 10: Ascheatem (Urban Fantasy)

Super, spannend und unterhaltsam. Freu mich auf den nächsten Teil

Binchen80

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Wow! Ein wahnsinnig grandioser Auftakt! Sollte man unbedingt lesen.

Haliax

Götterblut

Ein toll geschriebenes Buch, welches über die ganzen 480 Seiten die Spannung hält.

Morgenstern

Lord of Shadows

Wieder ein super Buch, auch wenn es sich ein wenig in die länge zog. Hoffe das war der große Aufbau für ein fulminanten dritte Teil :-)

Theresa-H-C

Rosen & Knochen

Gut, dennoch zu unausgearbeitet.

Kaetzin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Beste von Tad Williams, rezensiert von Götz Piesbergen

    Das Beste von Tad Williams

    Splashbooks

    19. February 2016 um 10:58

    Tad Williams ist vielleicht einer der produktivsten Autoren überhaupt. Er ist in vielen verschiedenen Genres aktiv und begeistert Fans durch seinen Ideenreichtum. Der Cross Cult-Verlag bringt jetzt mit "Das Beste von Tad Williams" eine Sammlung einiger Kurzgeschichten des Schriftstellers heraus. Tad Williams wurde 1957 in San Jose, Kalifornien unter dem Namen Robert Paul Williams geboren. Er ging auf die Palo Alto Senior High School und hatte jede Menge unterschiedlicher Jobs, ehe er mit Mitte 20 anfing zu schreiben. Ab Anfang der 90er war er schließlich erfolgreich genug, um Vollzeit-Autor zu werden. Zu seinen bekanntesten Werken gehört unter anderem die "Otherland"-Reihe. Es ist das erste Mal, das der Cross Cult-Verlag eine Geschichtensammlung herausbringt, wo alle Stories von einem einzelnen Autor stammen. Gleichzeitig ist Tad Williams neben Stephen Baxter der zweite große Name, von dem der Verlag Bücher herausbringt, die nicht Teil eines größeren Franchises sind. Das Buch ist dabei eine bunte Mischung aus Geschichten, aus allen möglichen Genres. Es zeigt einen guten Querschnitt durch das Werk des Autors. Und auch, zu was er allem fähig ist. Allein die ersten drei Kurzgeschichten sind humorige Fantasy, Horror und High Fantasy. Im Prinzip kann man jede einzelne Geschichte in eine andere literarische Kategorie einordnen. Und das schöne ist, dass es Tad Williams so mühelos aussehen lässt. Es gibt keine Zweifel, dass er sein Handwerk versteht. Am besten zeigt dies die Geschichte "Die Fluttore". Sie handelt davon, dass ein magischer Ermittler seinen Mentor aufsucht, und ihm davon erzählt, dass die Toten sozusagen wieder aufstehen. Nur, dass es nicht die ursprünglichen Seelen sind, die in ihren Körpern leben, sondern andere, bösartigere.Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/23142/das_beste_von_tad_williams

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks