Tad Williams , Verena C. Harksen Das Geheimnis der großen Schwerter 1 - 4

(97)

Lovelybooks Bewertung

  • 84 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(67)
(24)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Geheimnis der großen Schwerter 1 - 4“ von Tad Williams

With invoice - Shipment from Germany (Quelle:'Fester Einband/01.01.1991')

Ich sage nur: Kopfkino pur

— LenaS
LenaS

Eine spannende Fantasyreihe mit lebendigen Charakteren und einer vielschichtigen Welt voller Geheimnisse.

— Katharina_Rambeaud
Katharina_Rambeaud

Ein richtig gute Fantasy-Serie

— AndreaBartel
AndreaBartel

Ein Epos in das man versinken kann

— ErnBa
ErnBa

Ein superspannendes Phantasiebuch. Eins meiner Lieblingsbuchserien.

— PaulaZ25
PaulaZ25

Lang ist es her, dass ich sie zuletzt gelesen habe. Wird mal wieder Zeit. Die Reihe fasziniert von der 1. bis letzten Seite.

— klostermaus
klostermaus

Ein Klassiker der High Fantasy. Ich mag den "älteren" Schreibstil und den klassischen Aufbau.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Eigentlich mag ich keine dicken Schinken, aber diese Bücher sind von Anfang bis Ende fesseln. Deshalb lese ich!

— Bella_S
Bella_S

Auch nach dem vierten Mal fesselt mich diese Geschichte wie beim ersten Mal...

— Mondmaid
Mondmaid

Zu Beginn etwas zäh, aber sobald die Handlung in Schwung kommt, voller Überraschungen und interessanter Wendungen

— Siebenstein
Siebenstein

Stöbern in Fantasy

Die Magie der Lüge

Nicht ganz so großartig wie Band 1, aber trotzdem noch toll

weinlachgummi

Spinnenfalle

Gin ist wie immer großartig

weinlachgummi

Blätter der Unsterblichkeit

Ich liebe es!

Leseratte_H4

Rosen & Knochen

MÄRCHENADAPTION MEETS DÜSTERNIS FEAT. FRAUENLIEBE!

Jack_Inflagranti

Die Bibliothek der flüsternden Schatten - Bücherstadt

Wunderschön und Kopfkino pur!

Gina1627

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Tolle Idee vs schlechte Ausführung....zu viel verschenkt!

cityofbooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein episches Werk – Kopfkino pur

    Das Geheimnis der großen Schwerter 1 - 4
    LenaS

    LenaS

    27. August 2017 um 20:43

    Worum geht es?König Johan steht auf der Schwelle zum Tod und hinterlässt die Söhne Elias und Joshua. Zudem gibt es den Jungen Simon, der in der Küche des Königs dient und gern Magie erlernen möchte. Der Autor T. Williams entführt uns in eine eigenständige Welt und man glaubt beim lesen, Teil von ihr zu sein. Die Saga hat unglaublich viele Seiten, aber sie war spannend und unterhaltsam.Das Epos ist aus meiner Sicht 5 Sterne wert.

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Herz der verlorenen Dinge" von Tad Williams

    Das Herz der verlorenen Dinge
    TanjaMaFi

    TanjaMaFi

    Komm mit in die Welt von Osten Ard! Mit seiner Reihe "Das Geheimnis der Großen Schwerter" hat Tad Williams ein faszinierendes und detailreiches Fantasyepos geschaffen - nicht ohne Grund wurde er schon als "Tolkien des 21. Jahrhunderts" bezeichnet. Nun geht mit "Das Herz der verlorenen Dinge" die Saga voller Intrigen und Gefahren aus der Welt von Osten Ard weiter. Ganz egal ob ihr absolute Tad Williams Kenner seid oder die Welt von Osten Ard, ihre Bewohner und deren Ränkespiele erst noch kennenlernen möchtet, mit "Das Herz der verlorenen Dinge" und unserer Leserunde kommt ihr garantiert auf eure Kosten.  Mehr zum Inhalt Osten Ard steht erneut am Scheideweg. Die Nornen, alte Feinde, die lange still gehalten hatten, bereiten sich darauf vor, das Land, das ihnen einst gehörte, zurückzuholen. König Simons und Herzog Isgrimnurs Kriegern gelingt es, das Elbenvolk zurück in ihre Hochburg in den Bergen zu drängen. Der Krieg scheint vorbei, aber das Töten dauert an. Die Sterblichen begnügen sich nicht mit ihrem Sieg, sie trachten danach, das Volk der Nornen gänzlich auszulöschen. Da verbreitet sich die Kunde, dass die uralte Nornenkönigin Utuk’ku gar nicht tot ist sondern in einem todesähnlichen Schlaf liegt, von dem sie zurückkehren wird … Neugierig geworden? Dann geht es hier zur Leseprobe! Mehr zum Autor Tad Williams ist ein amerikanischer Schriftsteller, der besonders im Bereich der Fantasyliteratur aktiv ist. Seine Buchreihen "Otherworld", "Shadowmarch" und "Das Geheimnis der großen Schwerter" gelten als drei der einflussreichsten Reihen auf andere Autoren unserer Zeit. Mit seiner Familie lebt er in den Bergen von Santa Cruz in einem schönen und doch etwas seltsamen Haus. Gemeinsam mit Klett-Cotta vergeben wir 20 Exemplare von "Das Herz der verlorenen Dinge" unter allen, die sich bis zum 12.03.2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* bewerben und folgende Frage beantworten: Was ist euer Lieblingsfantasybuch und warum habt ihr euch gerade dafür entschieden? Ich drücke euch die Daumen! Aufgepasst! Die Saga um Osten Ard geht weiter! Unter allen, die bis zum 18.04. eine Rezension zu "Das Herz der verlorenen Dinge" posten, verlosen wir außerdem 5 Reihen-Abos zu Tad Williams neuer Reihe aus dem Klett-Cotta Verlag! Mehr zu Tad Williams und seinen Büchern findet ihr übrigens auch auf unserer großen Tad Williams-Aktionsseite! * Bitte beachtet unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen

    Mehr
    • 380
  • Ein richtig gute Fantasy-Serie

    Das Geheimnis der großen Schwerter 1 - 4
    AndreaBartel

    AndreaBartel

    22. December 2016 um 23:19

    Ich habe alle Bände der Geschichte von Simon und den drei Schwertern zweimal gelesen und fand sie beim zweiten Mal lesen noch ebenso faszinierend, spannnend und fesselnd wie beim ersten Mal. Simon entwickelt sich im Laufe der Geschichte vom Küchenjungen zum Krieger. Dabei hat mich besonders fasziniert, dass es sich hier nicht um einen flachen Heldencharakter handelt, sondern um einen jungen Menschen, der in den Kriegswirren , seinen Weg zu finden versucht und der oft an sich selbst zweifelt. Dazu wird der Roman durch viele andere Figuren bereichert, so dass eine lebendige und fantastische Welt entsteht. Für alle, die eine gute Fantasyreihe suchen, um so richtig lang in eine erdachte Welt einzutauchen, sehr zu empfehlen  

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis der Großen Schwerter 01 - 04" von Tad Williams

    Das Geheimnis der großen Schwerter 1 - 4
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. September 2010 um 14:07

    Meine Schwester hatte mir den ersten Band davon geschenkt. Als ich ihn durch hatte, dachte ich mir nur: "Ich will mehr davon!" und hab mir gleich die anderen 3 Bände dazu gekauft. Die Bücher sind wunderbar geschrieben, die Charaktere sind super. Die Story ist echt spannend. Man kann die Bücher nicht mehr aus der Hand legen. Ich kann diese Bücher wirklich nur empfehlen. Ich hab die Reihe nun schon zum 3. Mal gelesen und sie fasziniert immer wieder,

    Mehr
  • Rezension zu "Das Geheimnis der Großen Schwerter 01 - 04" von Tad Williams

    Das Geheimnis der großen Schwerter 1 - 4
    Leela

    Leela

    18. February 2008 um 16:43

    Dies hier ist mal wieder etwas, das in die Richtung "typische Fantasy" tendiert, mit diversen Völkern usw. - wie man es kennt. Jedenfalls wunderbar, sehr wunderbar. Während meines Urlaubs bin ich endlich mal wieder richtig zum Lesen gekommen und habe mich direkt ausgiebig in das erste dieser Bücher vertieft. Wie ich oben schon zum Ausdruck gebracht habe: Ich bin absolut begeistert von der Reihe, habe so etwas gutes schon länger nicht mehr gelesen. Die Charaktere sind klasse, die Handlung wirklich spannend... Aufgrund des großen Umfang der Bücher lassen sich ein paar Längen kaum vermeiden, diese sind aber nur marginal, sodass die Spannung nicht allzu oft nachlässt. Zu loben ist außerdem das Personenregister am Ende des Buches, das die Lektüre trotz unzähligen, auftretenden Charakteren erleichtert.

    Mehr