Die Stimme der Finsternis

von Tad Williams 
3,8 Sterne bei30 Bewertungen
Die Stimme der Finsternis
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Schönes orientalisches Märchen, sehr kurzweilig. Die eingebauten Kurzgeschichten überlassen vieles der Leserphantasie.

Alle 30 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Stimme der Finsternis"

§B§Die phantastische Geschichte aus der 1002. Nacht§§S§In den dichten, dämpfigen Wäldern des Kaukasus wird eine reichbeladene Karawane überfallen. Die wenigen Überlebenden flüchten entsetzt in die Berge, obwohl sie ein Hirtenjunge gewarnt hat: Es heißt, im Gebirge hause ein Vampir. §Anfangs kommen sie gut voran, nichts geschieht, nur die Stille ist unheimlich. Und dann fehlt eines Morgens einer der Männer. Am nächsten Morgen wieder einer. Als sie nur noch wenige sind, beschließen sie, dass es nur eine Möglichkeit gibt, dem Ungeheuer zu entkommen: Sie erzählen sich Geschichten. Verborgen in den Schatten jenseits ihres Lagerfeuers hockt nun Nacht für Nacht der Vampir und vergisst über dem Zuhören die Zeit. Doch eines Abends bietet er den Männern einen tödlichen Wettstreit an.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783423208499
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:DTV

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne7
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne9
  • 2 Sterne2
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Schönes orientalisches Märchen, sehr kurzweilig. Die eingebauten Kurzgeschichten überlassen vieles der Leserphantasie.
    1002. Nacht

    Williams zeigt auch hier seine Individualität, denn weder der Vampir noch die anderen Hauptpersonen wirken klischeehaft. Durch die eingebauten Kurzgeschichten, die immer eine persönliche Erfahrung des Erzählers sind, bringen dem Leser die Charaktere sehr nah und man fühlt mit ihnen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    lipophils avatar
    lipophilvor 10 Jahren
    Rezension zu "Die Stimme der Finsternis" von Tad Williams

    Einfach ein wunderschönes Märchen. Das ist etwas für einen Novemberabend mit einer Kerze und einer schönen Tasse Tee, wenn es draußen regnet und stürmt. Lesen!

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Persches avatar
    Perschevor 10 Jahren
    Rezension zu "Die Stimme der Finsternis" von Tad Williams

    Puh ja für Tad Williams fand ich das Buch sehr entäuschend. Die Rahmenhandlung ist Mittelmäßig und dei erzählten Geschichten sind mir zu kurz und aussagelos. Nee da hat der gute Tad Willams um einiges bessere Bücher gschrieben

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Silves avatar
    Silve
    Morticia100175s avatar
    Morticia100175
    Melle83s avatar
    Melle83
    Aeryns avatar
    Aeryn
    Pythos avatar
    Pytho
    GeschichtenAgentins avatar
    GeschichtenAgentin
    rouges avatar
    rouge

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks