Tad Williams Shadowmarch. Die gesamte Saga: GOLDEDITION - Limitierte Sonderausgabe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shadowmarch. Die gesamte Saga: GOLDEDITION - Limitierte Sonderausgabe“ von Tad Williams

Tad Williams erzählt auf knapp 3200 Seiten ein Epos um Eifersucht, Herschafft und dunkle Mächte. Vielschichtig und fesselnd knüpft er mit der Tetralogie an seinen ersten großen Erfolg »Das Geheimnis der Großen Schwerter« an. Die Hobbit Presse Gold Edition umfasst alle vier Teile der Saga und ist nur begrenzte Zeit lieferbar. Das Schicksal des Landes Eion lastet schwer auf den Schultern der königlichen Zwillinge Barrick und Briony, denn aus dem Süden und dem Norden nähert sich der Feind. Während sich in der Nebelwelt der Zwielichtzone ein riesiges Elbenheer bereit macht, das Land zurück zu erobern, aus dem das Volk von den Menschen vertrieben wurde, sammelt im Süden ein machtbesessene Herrscher seine Heere um sich. Als Barrick gefangen genommen wird, muss seine Schwester Briony aus der Südmarkfeste fliehen und in der Fremde nach Unterstützung suchen, um das Land zu befreien. Kann die Welt der Menschen gerettet werden oder wird sie inmitten der Armeen der Elben und der Autarchen zu Grunde gehen? Dieses E-Book enthält: - Die Grenze - Das Spiel - Die Dämmerung - Das Herz Stimmen aus der Presse »Wie im ›Herr der Ringe‹ stehen hier keine mit dem Schwert erprobten Heroen im Zentrum, sondern Figuren, die zunächst wenig geeignet scheinen, sich in der feindlichen Welt, in die sie geworfen werden, zu bewähren. ... Aber anstatt nur bewährten Bahnen zu folgen, bahnt er [Tad Williams] lieber einige frische, die dem Leser überraschende Aussichten auf ein vertrautes Gelände eröffnen.« Christoph Haas, Süddeutsche Zeitung »Was für ein Triumph ... wirklich, das ist besser als Weihnachten, besser als ein Rolling-Stones-Revival-Konzert. Tad Williams ist zu seinen Wurzeln zurückgekehrt und liefert eine Geschichte ab, wie ich sie mir seit Jahren gewünscht hatte. ...« Angelika S. Herzog, www.buchrezicenter.de »Dabei begeistert vor allem Williams große schöpferische Kraft hinsichtlich lebendig gezeichneter Figuren und mit cineastischer Präzision geschilderte Schauplätze.« Maren Bonacker, Buchjournal
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen