Taddl & Ardy What The Fact

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 19 Rezensionen
(6)
(13)
(12)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „What The Fact“ von Taddl & Ardy

Hunderttausende Fans gucken jede Woche zu, wenn Taddl und Ardy in neuen Videos auf YouTube eine verrückte Mischung aus lustigen, skurrilen und absurden Fakten präsentieren. In diesem Buch gibt es das Beste aus "What The Fact!" und "Did you know?" - und einen bunten Blumenstrauß an völlig neuen, komplett sinnlosen Fakten. Wussten Sie, dass dieses Buch Sie glücklicher, schöner und total beliebt machen wird?

Wer ein Fan der beiden war damals mit ihrern Faktenvideos wird es mögen.

— missflowerbook

Interessantes Faktenbuch, was größten Teils für Fans interessant wird.

— Fuchskind

Ganz nett

— leemaree

Bei "What the Fact!" handelt es sich, wie auch bei den Youtubevideos der beiden Autoren, um eine Ansammlung von Wissen, das eigentlich ...

— Splashbooks

Es war relativ kurz, hat mir aber mit meinen Freunden sehr viel Spaß bereitet. :D

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Einfach herrlich! Interessante, schockierende und unnütze Fakten & perfektes "Klugscheiß"- Material, xD

— Marysol14

Witzige Fakten, die einfach Spaß machen!

— Sonja12345

Wisse, das einem nicht weiterhilft mit dem man aber sehr gut einer Unterhaltung Schwung verleihen kann.

— Tubby-1985

"Völlig unnützes Wissen" (Buchuntertitel)

— kvel

„What The Fact!“ hat mich gut unterhalten und oftmals zum ungläubigen Staunen gebracht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

— BookHook

Stöbern in Humor

La Dolce Kita

Zwischen Traumjob und Kindergarten-Chaos! Absolut lesenswert mit hohem Unterhaltungsniveau

merlin78

Hilde

Lustig, ehrlich, entwaffnend, entmystifizierend. Ein Muss für alle, die sich einen Hund zulegen wollen.

hasirasi2

Wie wir Katzen die Welt sehen

Einfach herrlich!!

Tigerbaer

Geborene Freaks

Skurile Geschichte, gut geschrieben, sympathische Figuren.

Schnickschnack

Das Glück hat einen Vogel

Mir haben diese tollen Kurzgeschichten gut gefallen, 4 1/2 Sterne. Einfach für die Glückmomente die mir das Buch gemacht hat. :)

CorinaPf

Verschieben Sie die Deutscharbeit - mein Sohn hat Geburtstag!

Unterhaltsame Führung durch den Erziehungsdschungel

anna-lee21

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Cooles Buch

    What The Fact

    Fuchskind

    03. December 2016 um 07:01

    Fantastisches Faktenbuch, mit lustigen aber auch nachdenklichen Geschichten.Das Buch umfasst viele interessante Fakten rund um das Thema 'unnützes Wissen'. Es beinhaltet aber auch kurze Geschichten aus einem Lebensabschnitt der beiden Ex-YouTuber. In den Geschichten geht es zum Teil um Momente von dem Roadtr7p,oder es geht um Geschichten zum Thema Individualität. Ich finde das Buch sehr lustig. Die kurze Geschichte mit dem Eichhörnchen fande ich am besten. Die Seiten sind schön formatiert, und sehen nicht so langweilig aus. Die Fakten sind gut geschrieben und man kann sie sofort verstehen ohne das man Fachbegriffe nach googlen muss.Ich empfehle dieses Buch weiter,wenn man auf Fakten und unnützes Wissen steht. Für alle Fans der beiden,ist es aber auch was.

    Mehr
  • What the Fact!, rezensiert von Michael Schreiber

    What The Fact

    Splashbooks

    11. September 2015 um 09:35

    Thaddeus "Taddl" Tjarks und sein Freund Ardy gehörten, mit ihren Kanälen MeatcakeTV, LetsTaddl und Ardymon, zu den bekanntesten deutschen Youtube-Sternchen. Auf diesen produzierten sie, unter anderem, die Formate "What the Fact!" und "Did you know?", die wohl auch als Vorlagen für dieses Büchlein dienten. Seit Anfang 2015 ist es allerdings ziemlich ruhig um die beiden geworden, nachdem sie alle alten Videos auf ihren Kanälen entfernten und seit dem auch kaum noch Material nachliefern. Gerüchten zufolge wollen die beiden sich gerade mehr auf eine Karriere als Musiker konzentrieren. Wie bereits erwähnt basiert das Buch auf den beiden Formaten "What the Fact!" und "Did you Know?", weshalb viele der hier gelieferten Trivia aus diesen übernommen wurden. Andere hingegen sind nach Aussage der Autoren hingegen extra für dieses Werk recherchiert worden. Während die präsentierten Inforationshäppchen zum Großteil ihren Zweck erfüllen, den Leser zu belustigen, gibt es aber auch einige Kritikpunkte an diesen. Als erstes werden sie in maximal zwei Sätzen präsentiert, was vermutlich dazu dienen soll das Buch cool und locker wirken zu lassen. Aufgrund dieser Kürze hat man aber als Leser ab und zu das Gefühl, dass einem wichtige Informationen zur präsentierten Begebenheit vorenthalten werden. Teilweise wären also ein bis zwei Sätze mehr nicht schlecht, um dem Leser ein vollständigeres Bild zu geben, sodass er nicht mit mehr Fragen als Antworten zurückbleibt. Auch die Richtigkeit der präsentierten Informationen ist teilweise fragwürdig. Auch wenn die meisten von ihnen zumindest glaubwürdig erscheinen, gibt es einige Einträge zu begriffen, die wie wissenschaftliche Scherze wirken, ähnlich der Hippopotomonstrosesquipedaliophobia die angeblich die Angst vor langen Wörtern sein soll. Andere Aussagen wie beispielsweise die, dass angeblich seit 1969 in Deutschland Sex mit Tieren legal sein soll, klingen einfach aus verschiedenen Gründen so unglaubwürdig, dass auch hier ihre Korrektheit in Frage zu stellen ist. Alles in allem kann man dieses Buch also zur Belustigung nutzen, aufgrund fragwürdiger Recherche, sollte man allerdings davon absehen es als Quelle zu verwenden.Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/22413/what_the_fact

    Mehr
  • Bücher, die die Welt nicht braucht

    What The Fact

    Zhunami

    07. July 2015 um 13:55

    Zugegebenermaßen habe ich von diesem Buch nicht besonders viel erwartet. Ein von zwei jungen Youtubern zusammengesammelter Haufen an mehr oder weniger sinnvollen bzw. interessanten Fakten, naja, mehr als Klolektüre kann das ja sicher nicht sein. Glücklicherweise stellen die beiden an sich selbst und ihr Werk auch keine allzu hohen Ansprüche, ein wenig Selbstironie ist schon dabei, was auch schon der Titel beweist, in dem ja zweifelsohne direkt angesprochen wird, dass es sich um "völlig unnützes Wissen" handelt. Das ganze wird ausgeschmückt durch "lustige" gestellte Fotos der beiden sowie "lustige" Erlebnisse, die ebenfalls gelegentlich niedergeschrieben sind. Ein wenig Selbstdarstellung und Eigenwerbung für den Youtube-Kanal ist also auch dabei - und irgendwie müssen die 128 Seiten ja gefüllt werden. Die Idee ist nicht neu, sie ist auch nicht von "Taddl und Ardy", viele der angesprochenen kuriosen Fakten waren mir bereist vorher bekannt, einige noch nicht, und manche waren tatsächlich auch wirklich lustig. Alles in allem ist dieses Buch nun aber kein Meisterwerk, das man dringend gelesen haben muss. Mehr als ein "ganz nett" kann ich hier also nicht vergeben.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "What The Fact" von Taddl & Ardy

    What The Fact

    Der-Lesefuchs

    Hallo ihr Lieben, heute startet ein Büchergewinnspiel anlässlich meines in Kürze stattfindenden Geburtstages. Unter allen Teilnehmern verlose ich ein Exemplar des Buches "What the Fact!" von Taddl und Ardy.
    Schaut doch einfach mal vorbei...

    http://der-lesefuchs.blogspot.de/2015/05/gewinnspiel-zum-geburtstag.html

    • 2
  • Völlig unnütz?

    What The Fact

    sternthaler75

    13. May 2015 um 12:07

    Wissen Sie, wie das metallene Ende vom Bleistift heißt, worin das Radiergummi steckt? Oder wie oft König Ludwig, der XIV in seinem Leben gebadet hat? Und was kostet eine Dose Einhornfleisch? Möchten Sie lieber wissen, wie Barbie's vollständiger Name lautet? Vielleicht interessiert es jemanden, mit welcher Geschwindigkeit die Luft durch die Nase saust, wenn man niesen muss? Nein? Na egal, in diesem Buch finden sich jede Menge solcher Informationen. Ob Sie diese nun sinnvoll oder unnütz finden, bleibt Ihnen überlassen. Meine Meinung Fakten, Fakten, nicht als Fakten. Das ist es, was die beiden YouTuber Taddl und Ardy hier auf knapp 130 Seiten zusammengetragen haben. In der Tat, einiges davon wusste ich, aber ziemlich vieles war mir bis jetzt unbekannt, beim Rest habe ich entweder den Kopf geschüttelt oder geschmunzelt. Manche Informationen sind wirklich witzig, andere auf jeden Fall wissenswert. Auch wenn es sich ziemlich unnütz anhört, könnte es vielleicht doch hilfreich sein, wenn ich jemals Kandidat bei "Wer wird Millionär" sein sollte. Laut diesem Buch sind dort die Karten für Zuschauer übrigens für die nächsten 3,5 Jahre ausgebucht. Alles in allem ein netter Zeitvertreib für eine lange Autofahrt oder eine schlaflose Nacht oder so. Unterm Strich Kurzweilig und an manchen Stellen durchaus nützlich.

    Mehr
  • Knallweiche Fakten

    What The Fact

    Hanz

    30. April 2015 um 18:21

    Das Buch "What the fact!" von Taddl und Ardy aus dem Hause Ullstein ist ein Sammelsorium total verrückter und zum Teil sehr unnützer Fakten für den Alltag. Die beiden Autoren sind dem ein oder anderen Leser vielleicht bereits durch YouTube bekannt, da sie dort ihren eigenen Kanal haben auf dem sie ihr unnützes Wissen mit der Menschheit teilen. Rein inhaltlich ist das Buch in keine Kapitel oder ähnliches geteilt, sodass man auch vergeblich nach einem Inhaltsverzeichnis sucht. Stattdessen gibt es ab und zu Seiten auf denen alle Fakten zu einem bestimmten Bereich gesammelt werden, beispielsweise "Wissenswertes über Pornos", "Schule, Schule, Schule" oder "Der menschliche Körper". Ansonsten sind alle unnützen Wissensfragmente querbeet über die Seiten verteilt. Um einen Eindruck über dieses Wissen zu erhalten, hier ein paar Beispiele: "Die Quersumme von 1337 beträgt 14", "In Berlin gibt's tatsächlich mehr Brücken als in Venedig", "Die Vorwahl der Antarktis ist +6721" oder was mich schickiert hat die Tatsache, dass Joanne K. Rowling bestätigt hat, dass Dumbledore homosexuell sei *Schock*. Wahrschenlich findet jeder Leser das ein oder andere Schmankerl, über das man sich herzhaft amüsieren kann, aber ebenso gibt es eine ganze Reihe Fakten, die eher uninteressant sind. Für den Zug oder einen langweiligen Nachmittag eine ganz nette Lektüre, die aber bereits nach ca. 120 Seiten ausgelesen ist und somit wahrschenlich nur einen Nachmittag Freude bringt. Ein anderer positiver Nebeneffekt dieses Buches: Man findet bestimmt irgendwelche Fakten, die man in der nächsten Kneipenrunde einwerfen kann um entweder klugzuscheißern oder einfach ein sinnloses Gespräch anzufangen!

    Mehr
  • Spaß mit unnüzem Wissen.

    What The Fact

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. March 2015 um 21:33

    Inhalt: Wusstest du, dass Walrosse einen Sonnenbrand kriegen können, der Erfinder von Zuckerwatte ein Zahnarzt war und Dumbledore schwul ist? Millionen Fans folgen Taddl und Ardy auf YouTube, wo sie eine verrückte Mischung aus lustigen, skurrilen und absurden Fakten präsentieren. In diesem Buch gibt es das Beste aus »What The Fact!« und »Did you know?« – und einen bunten Blumenstrauß an völlig neuen, komplett sinnlosen Fakten. Wusstest du, dass dieses Buch dich kreativ, stark und unbesiegbar machen wird? Schreibstil: Der Schreibstil ist sehr typisch für die beiden Autoren. So wie sie reden, haben sie es auch in die Schreibweise eingebracht. Zu den verschiedenen Fakten haben Ardy und Taddl auch einige Kommentare abgegeben, was das Buch etwas aufgelockert hat. Meine Meinung: Das Cover ist sehr unkreativ gestaltet mit dem blauen Hintergrund und dem Fernsehr. Jedoch hat es etwas eigenes, es ist einfach anders als viele andere Cover. Einige der Fakten in dem Buch kannte ich schon, jedoch waren so viele neue und manchmal unglaubwürdige Fakten bei, die mich echt erstaunt haben teilweise. Doch es waren auch viele lustige Fakten bei, die meine Freunde und mich viel zum lachen gebracht haben. Es gab alle möglichen Themen, wie zum Beispiel Tiere, Todesfälle, Spiele und so vieles mehr. Man kann das Buch einmal hintereinander weg durchlesen oder man spickt sich einfach ein paar interessante Fakten heraus. Zwischendurch erzählen die Autoren ein paar private Geschichten und auch etwas über sich selbst. Das Buch wird von mir weiterhin öfters in die Hand genommen, da es einfach Spaß macht sich mit anderen darüber zu Unterhalten. Es liest sich trotz hintereinander aufgezählter Fakten schnell weg. Die innere Gestaltung des Buchen hat mir ebenfalls sehr gefallen, da es in dem Youtube Design gehalten wurde, wo die Autoren auch meist unterwegs sind. Dazu sind auch private Bilder von Ardy und Taddl zu bestimmten Fakten abgebildet, wodurch man sich, wenn man die beiden noch nicht kennen sollte, ein gutes Bild über sie machen kann. Fazit: Ein sehr interessantes und lustiges Faktenbuch im Youtube Design. Für alle unnützes Wissen Liebhaber ein tolles Buch. Auch für Zuschauer von Ardy und Taddl ist es sehr zu empfehlen, da dort deren persönliche Note drin steckt. Es hat mir sehr viel Freude bereitet, dieses Buch lesen zu dürfen. Von mir bekommt das Buch 5 Sterne.

    Mehr
  • Witzig, aber unnütz

    What The Fact

    Marysol14

    29. March 2015 um 21:38

    Dieses kurzweilige Buch, oder eher Faktensammlung durfte ich Dank vorablesen und dem Ullstein Buchverlag lesen. Dankeschön ;) Zur vollständigen Rezension: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/03/what-fact-vollig-unnutzes-wissen.htmlWas mir an diesem Büchlein zuerst auffiel, war die tolle Innengestaltung - zumeist schwarz- weiß, unterbrochen von farbigen Bildern und einer Leiste, die aussieht wie bei einem Video, aber die Seitenzahlen angibt... super war auch die interessante Durchmischung - zu jedem Themengebiet gab es überraschende, bekannte und auch verrückte Fakten, unterbrochen mit noch verrückteren Geschichten von Taddl und Ardy.Leider war das Buch jedoch recht wenig strukturiert - es wäre viel besser gewesen, wenn die einzelnen Fakten thematisch sortiert gewesen wären :/Ein weiterer Kritikpunkt ist die Unsachlichkeit - klar, die macht das Buch so unterhaltsam, aber wirklich erklärt oder beschrieben sind die Fakten nicht, lediglich wiedergegeben. Ich weiß, darum geht es in dem Buch auch gar nicht, und es heißt ja auch "Völlig unnützes Wissen", aber schade finde ich es trotzdem ;) Fazit: Einfach herrlich! Interessante, schockierende und unnütze Fakten & perfektes "Klugscheiß"- Material, xD Aber halt eben nur die reinen Fakten, ohne Beweis und Erklärung und ohne jegliche Strukturierung...

    Mehr
  • Selten so gelacht!

    What The Fact

    Sonja12345

    28. March 2015 um 17:35

    Die beiden Youtuber Taddl und Ardy haben in "What the fact!" völlig unnützes, aber trotzdem unterhaltsames Wissen gesammelt. Diese werden meist in ein bis zwei Sätzen geschildert. Für ältere Teenies und Erwachsene ist das Buch ein großer Lesespaß. Bei den Kleineren sollte man etwas vorsortieren, weil auch mal Themen wie Pornos kurz angerissen werden. Aber auch für sie gibt es einiges Interessantes über Tiere, Pokemon oder anderes. Zwischendurch streuen die Autoren auch eigene Erlebnisse ein, die sie humorvoll schildern. Auch wenn dieses Wissen oft nicht wirklich lebenswichtig ist, macht es doch Spaß, skurrile Fakten zu lesen und zu kennen. Ich musste oftmals herzhaft lachen, und auch mein Mann und unsere Söhne im Teenie-Alter haben sich prächtig amüsiert. Es gibt wirklich ein Land, das als Nationaltier das Einhorn hat, und es gibt ein Protein namens Pikachurin. Diese und viele andere witzige Fakten haben Taddl und Ardy hier zusammengetragen. Es lohnt sich, mal einen Blick in dieses Buch zu werfen.

    Mehr
  • Total interessanter Unsinn

    What The Fact

    Tubby-1985

    26. March 2015 um 13:09

    Ein sehr kurzweiliges Buch, das immer mal wieder zum Schmunzeln einlädt. Man kann sich nicht alles merken, wenn man es liest, aber dafür ist es umso schöner, dass man es immer wieder zur Hand nehmen kann und immer wieder neues entdeckt.
    Großes Lob an die beiden Autoren; das Buch ist gelungen. Auch wenn man hier leider nicht viel darüber sagen kann.

  • Funny, verblüffend und teilweise lehrreich

    What The Fact

    Pummelfee77

    21. March 2015 um 12:48

    Lustige Lektüre, die ich gerne gelesen habe und sicher immer mal wieder auspacken werde. Ich habe einiges gelernt, anderes war bekannt und es sogar eine Art Easteregg. Ich kannte die beiden zuvor nicht und finds echt witzig – auch wenn ich zugebe, dass ich die grünen Beiträge nicht gelesen habe. Mehr kann man zu dem Buch eigentlich nicht sagen, denn hier geht es weder um Lesefluss noch um Spannungsbogeen noch um sprachliche Qualität. Fakten verraten, möchte ich auch nicht, denn das nimmt doch den Charme.

    Mehr
  • Ein Buch für Klugscheißer, aber nicht für Besserwisser

    What The Fact

    cachingguys

    20. March 2015 um 08:27

    Ein Buch, das die Welt zwar nicht unbedingt braucht, aber trotzdem ganz nette Unterhaltung für Zwischendurch gerade für die junge Generation bietet. Wie der Untertitel schon sagt, wurde hier völlig unnötiges Wissen von den Youtubern Taddl und Ardy zusammengetragen. Ein Buch für Klugscheißer, aber nicht für Besserwisser, denn dafür würde es einer kurzen Erläuterung bedürfen. „Wieso, weshalb, warum, wer nicht fragt bleibt dumm“, so lehrte es, zumindest die ältere Generation, die Sesamstraße. Gut zu wissen, dass Eisbärhaut schwarz ist, besser zu wissen, sie ist schwarz damit sie die Wärme besser absorbieren kann. Und genau das ist es, was mir an dem Buch fehlt. Unbelegte, leer Fakten, scheinbar wahllos aneinander gereiht, davon gibt es wirklich schon genug in unseren Köpfen.

    Mehr
  • "Völlig unnützes Wissen" (Buchuntertitel)

    What The Fact

    kvel

    19. March 2015 um 22:25

    Inhalt: Dies ist eine Sammlung von absolut zusammenhanglosen und zum Teil völlig sinnbefreiten Fakten. Hier einige Beispiele: "Die englische Bezeichnung für den Mondfisch ist "sunfish"." (S. 40) "In Idaho ist es verboten, Forellen zu fischen, während man auf einer Giraffe sitzt." (S.52) "Erdnüsse sind Hülsenfrüchte. Erdbeeren sind Nüsse." (S. 56) "Der Vatikan hat die niedrigste Geburtenrate der Welt und mit 100 Prozent den höchsten Anteil an Katholiken." (S. 116) Meine Meinung: Hint: Ob die in dem Buch dargestellten "Facts" der Wahrheit entsprechen, kann ich nicht beurteilen. Mit Humor ist das ja immer so eine Sache, oftmals eine echte Gradwanderung - aber diese Art von Humor hat mich erreicht.

    Mehr
  • Nicht so mein Fall

    What The Fact

    LenaausDD

    17. March 2015 um 17:22

    Wie der Like-Button bei Facebook ursprünglich heißen sollte, wie Teebeutel und Autogrammkarten entstanden sind, wie Doktor Oetkers Vorname lautet und vieles mehr erfährt man in diesem Buch, geschrieben von Taddl und Ardy, zwei erfolgreichen Youtubern. Zunächst sollte ich vielleicht klarstellen, dass ich Taddl und Ardy nicht von Youtube kenne.Daher war es einerseits ganz nützlich, durch zwei Seiten mittig im Buch ein paar unnütze Fakten über die beiden zu erfahren, andererseits interessieren mich die beiden ehrlich gesagt nicht wirklich, weswegen ich als Nicht-Fan auch gut darauf und auf die "Storys" aus ihrem Leben hätte verzichten können.Daher habe ich mich mehr auf das unnütze Wissen konzentriert, wobei ich schnell feststellte, dass ein Großteil der Fakten die Interessen der Jungs bedienten (vor allem Computerspiele und Filme), mit meinen eigenen dagegen nur geringfügig übereinstimmten.Weiterhin bemerkte ich, dass ich einen nicht allzu geringen Anteil der Fakten bereits kannte, obwohl ich mit diesem Thema in letzter Zeit nicht in Berührung kam.Ebenfalls enttäuscht war ich vom Umfang des Buches, der aufgerundet 130 Seiten umfasst, die dafür aus recht starkem Papier bestehen.Ferner ist mir aufgefallen, dass die Fakten anfangs gelegentlich von den Autoren kommentiert wurden, dies gegen Ende hin aber nicht mehr so gehandhabt wurde, was mich persönlich nicht weiter gestört hat, da ich mir als Leser ohnehin meinen Teil zu den Fragen denke.Übrigens war ich während des Lesens bereits neugierig auf das Quellenverzeichnis, musste schließlich aber feststellen, dass ein solches gar nicht existiert. Da ich mich aber mit den rechtlichen Bedingungen nicht auskenne, sei dies nur am Rande erwähnt.Bei aller Kritik darf ich jedoch nicht vergessen zu erwähnen, dass das Buch auch zahlreiche gut ausgewählte Fakten enthält, von denen ich ein paar wenige bereits an passender Stelle im Alltag anwenden konnte, was doch zeigt, dass unnützes Wissen oft gar nicht so unnütz ist. Auch ist das Buch ansprechend gestaltet; das Layout erinnert an ein Youtube-Video. Insgesamt ist dieses Buch also insbesondere für Fans der beiden und für diejenigen, die Taddl und Ardys Interessen teilen, empfehlenswert. Dieses Buch habe ich bei vorablesen.de gewonnen.

    Mehr
  • Wissen, das die Welt nicht braucht - aber durchaus unterhaltsam!

    What The Fact

    BookHook

    17. March 2015 um 13:50

    * DIE REZENSION BEZIEHT SICH AUF DIE NEUAUFLAGE AUS 2015* Die Autoren Taddl und Ardy sind zwei erfolgreiche Internet-Originale mit zusammen über einer Millionen Abonnenten auf YouTube, wo sie regelmäßig in kleinen Clips die schrägsten Fakten und oftmals unnützes, aber sehr humorvolles Wissen präsentieren. Und genau dieses Erfolgsmodell haben sie nun auf knapp 130 Seiten in ihr erstes Buch gegossen, ohne Videoclips, dafür mit ein paar Bildern und persönlichen Anekdoten. So finden sich in „What The Fact!“ unglaublich viele Fakten und Informationen, die größtenteils eines gemeinsam haben: Sie sind überraschend, unterhaltsam und eigentlich für nichts weiter zu gebrauchen. Außer vielleicht für etwaige TV-Quizauftritte oder eine Verbesserung der eigenen Quizduell-Fähigkeiten. Gegebenenfalls dienen die Informationen auch zum unterhaltsamen Smal-Talk auf der nächsten Party (wenn man sie sich denn merken kann). Aber den Anspruch, die Bildung ihrer Leser zu verbessern, haben Taddl und Ardy sicherlich auch nicht ernsthaft gehabt. Sie wollen vielmehr unterhalten (und wahrscheinlich auch Geld verdienen), und das gelingt ihnen durchaus. Bei einigen präsentierten Fakten hab´ ich tatsächlich selbst nochmal zu Google „gegriffen“, um das Ganze zu verifizieren. Und was soll ich sagen? So abwegig die Fakten auch schienen, sie wurden immer von diversen Quellen im Internet gestützt. Dieses Buch eignet sich für mich persönlich allerdings weniger dazu, es in einem Rutsch zu lesen, da dann doch recht schnell ein Gewöhnungs- oder Abstumpfungseffekt eintritt. In homöopathischen Dosen zwischendurch, immer so 10 bis 20 Seiten, ist es aber eine herrlich kurzweilige Abwechslung und humorvolle Unterbrechung zum Alltag. Die kurzen, persönlichen Anekdoten („ohne Pointe – einfach nur so“) lockern das Ganze dabei ein wenig auf und sollen den „Taddl und Ardy-Style“ transportieren. Diese persönliche Note ist ganz nett, hätte für meinen Geschmack aber nicht unbedingt dabei sein müssen. FAZIT: „What The Fact!“ hat mich gut unterhalten und oftmals zum ungläubigen Staunen gebracht. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks