Tahereh H. Mafi

 4.3 Sterne bei 3.618 Bewertungen
Autorin von Ich fürchte mich nicht, Rette mich vor dir und weiteren Büchern.
Autorenbild von Tahereh H. Mafi (© Matthew Furman)

Lebenslauf von Tahereh H. Mafi

Ein junger Stern am Fantasy-Himmel: Die Jugendbuchautorin Tahereh H. Mafi erblickte das Licht der Welt im Jahr 1988 in einem kleinen Ort im US-Bundesstaat Connecticut. Die Autorin ist das Nesthäkchen von fünf Geschwistern und die einzige Tochter ihrer aus dem Iran stammenden Familie. Im Jahr 2011 erschien ihr Debütroman unter dem deutschen Titel „Ich fürchte mich nicht“. Hierbei handelt es sich um den Beginn einer Trilogie, die das Leben eines Mädchens mit übernatürlichen Kräften erzählt. Die beiden folgenden Teile der Trilogie „Rette mich vor dir“ und „Ich brenne für dich“ kamen bei der jungen Fangemeinde der Autorin ebenso gut an. Ihre Geschichten sind dem Romantasy-Genre zuzuordnen. Mit ihren Werken eroberte Tahereh H. Mafi die Bestsellerlisten von USA Today und der New York Times.

Alle Bücher von Tahereh H. Mafi

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Ich fürchte mich nicht (ISBN: 9783442478491)

Ich fürchte mich nicht

 (1.448)
Erschienen am 21.07.2014
Cover des Buches Rette mich vor dir (ISBN: 9783442481712)

Rette mich vor dir

 (726)
Erschienen am 19.01.2015
Cover des Buches Ich brenne für dich (ISBN: 9783442482764)

Ich brenne für dich

 (566)
Erschienen am 22.06.2015
Cover des Buches Zerstöre mich (ISBN: 9783641119102)

Zerstöre mich

 (199)
Erschienen am 23.08.2013
Cover des Buches Vernichte mich (ISBN: 9783641139339)

Vernichte mich

 (83)
Erschienen am 25.08.2014
Cover des Buches Wie du mich siehst (ISBN: 9783737356961)

Wie du mich siehst

 (53)
Erschienen am 27.11.2019
Cover des Buches Ich fürchte mich nicht (ISBN: B00C7W9H7G)

Ich fürchte mich nicht

 (6)
Erschienen am 05.04.2013
Cover des Buches Shatter Me (ISBN: B0068H8DIA)

Shatter Me

 (177)
Erschienen am 15.11.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Tahereh H. Mafi

Neu

Rezension zu "A Very Large Expanse of Sea" von Tahereh H. Mafi

A very Large Expanse of Sea
Jesse_Jvor 12 Stunden

Ein Buch, das ich schon viel früher hätte lesen sollen.

Die Geschichte spielt 2002, kurz nach 9/11 und gerade zu dieser Zeit wurden die Anfeindungen gegen Muslime immer stärker. Unsere Protagonistin ist Shirin, die mit ihrer Familie Mal wieder umzieht und an eine neue Schule kommt. Durch die vielen Umzüge und Anfeindungen hat Shirin einen Schutzschild um sich herum aufgebaut. Ocean jedoch versucht hinter diese Mauer zu blicken und möchte sie besser kennen lernen. Shirin versucht dies mit allen Mitteln zu verhindern. Einer der wenigen guten Gründe sich auf die Schule zu freuen ist das Breakdancing. Zusammen mit ihrem Bruder und seinen Freunden haben sie eine Gruppe gegründet, die sich selbst Breakdance beibringen, um an Veranstaltungen teilzunehmen. Hier muss Shirin sich keinen Vorurteilen stellen, denn jeder wird akzeptiert, wie er ist.

Man merkt der Geschichte an, dass die Autorin hier viel von ihren eigenen Erfahrungen mit eingebracht hat. Shirins Misstrauen und vorsichtiges Verhalten sind nachvollziehbar, wenn man liest, was sie sich alles Gefallen lassen muss. Ihre verstickten Gefühle, auch Ocean gegenüber, waren authentisch und auch wenn ich bei manchem nicht immer ihrer Meinung war, zeigt der Lauf der Geschichte doch, dass ihre anfänglichen Zweifel durchaus begründet waren. Richtig gut hat mir gefallen, dass Shirin auch selbst dazu gelernt hat, als ihr ihre eigenen Fehler vorgehalten wurden. Sie ist ein Charakter mir Ecken und Kanten und daher umso realistischer dargestellt. Bei Shirins Hobbys hat man sofort gemerkt, dass sie mit Leidenschaft dabei ist, denn das Breakdancen lässt sie aus sich herauskommen und auch ihre Klamotten näht sie sich aus Geldmangel selbst, um ihrem eigenen Stil treu zu bleiben.

Die Liebesgeschichte war auch richtig süß. Die nächtlichen Telefonate unter der Decke haben mir immer ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ocean ist einfach ein lieber Kerl, der Shirin bei allem unterstützt, auch wenn er dabei manchmal über die Stränge schlägt.

Das Buch hat mir richtig gut gefallen. Man hat eine süße Liebesgeschichte, muss sich aber auch mit der Hilflosigkeit, angesichts der Rücksichts- und Respektlosigkeit, der sich Shirin stellen muss, auseinandersetzen. Das Buch macht einen wütend und regt zum Nachdenken an und ist auch heute noch immer aktuell anzusehen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Imagine Me (Shatter Me, Band 6)" von Tahereh H. Mafi

kein guter Abschluss
Sarunavor 3 Tagen

Das Finale war auf jeden Fall besser als der vorherige Band aber schlussendlich war die ganze Trilogie unnötig. Das Ende kam plötzlich und war wenig befriedigend und besonders der Epilog war ein Witz. Bin richtig enttäuscht. Es hat sich angefühlt, als hätte die Autorin gar nicht gewusst, was sie will und es einfach schnell zu einem Ende hat bringen wollen. Ich dachte, diese Trilogie kommt, damit wir erfahren, wie die Welt sich weiterdreht, um unfertige Sachen nochmals richtig zu beenden… einfach etwas mehr daraus zu machen. Tut mir wirklich im Herzen weh.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Defy Me (English Edition)" von Tahereh H. Mafi

Leider schwächer als der Vorgänger
Sarunavor 3 Tagen

Leider schwächer als der Vorgänger. Zu viele Flashbacks und irgendwie wenig Inhalt. Die Geschichte fängt an in eine Richtung zu gehen, die ich nicht so toll finde und auch nicht so ganz nachvollziehen kann. Nach dem superkrassen Start und Cliffhanger von Band eins, habe ich hier einfach mehr erwartet. Die Figuren waren so oft OOC und nicht mal Warner konnte es retten.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Rette mich vor dir
Hallo ihr Lieben,

Im Rahmen der Gruppe Serien-Leserunden wollen wir ab dem 25. September 2017 den zweiten Teil der Shatter Me Trilogie gemeinsam lesen. Hier gibt es wie immer keine Bücher zu gewinnen und jeder nimmt mit seinem eigenen Leseexemplar teil.

Denkt daran eure Leseindrücke in den entsprechenden Leseabschnitten jeweils als Spoiler zu markieren.

Liebe Grüsse und Viel Spass!
26 Beiträge
Letzter Beitrag von  -Anett-vor 3 Jahren
@zazzles der Austausch hier hat mir auch etwas gefehlt. Schade.
Cover des Buches Ich brenne für dich
Hallo,

in der (Vor)Weihnachtszeit gibt es wieder einige Gewinnspiele auf meinem Blog, so auch an den vier Adventssonntagen. In dieser Woche gibt es ein Exemplar von Ich brenne für dich von Tahereh Mafi zu gewinnen.

Alles weitere erfahrt ihr dort: http://nobody-knows.eu   

Viel Glück!   

Stephie
0 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Ich fürchte mich nicht
Leider gibt es hier keine Bücher zu gewinnen, denn wir haben uns in der Gruppe Serien-Leserunden zusammengefunden und hatten das Buch zu Hause liegen.  Wer es also auch noch bei sich rumsubben hat, kann sich uns gerne anschließen:-)  Wir starten am 8. September Zur Gruppe Serien-Leserunden geht's hier http://www.lovelybooks.de/gruppe/1083663533/serien_leserunden/themen/
27 Beiträge
M

Zusätzliche Informationen

Tahereh H. Mafi wurde am 09. November 1988 in Connecticut (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Tahereh H. Mafi im Netz:

Community-Statistik

in 3.164 Bibliotheken

auf 1.266 Wunschzettel

von 89 Lesern aktuell gelesen

von 110 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks