Lobpreisungen und Huldigungen der 21 Taras

Lobpreisungen und Huldigungen der 21 Taras
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Lobpreisungen und Huldigungen der 21 Taras"

Einer Träne Chenräzigs entsprungen mit dem Gelübde, eine Mutter zu sein, um allen fühlenden Wesen zu dienen, bis sie Buddhaschaft erlangten, ist die Grüne Tara, ein weiblicher Buddha, der als Bodhisattva erscheint, eine der bekanntesten und am meisten praktizierten Gottheiten des Tibetischen Buddhismus.

Jede einzelne der einundzwanzig Manifestationen der Grünen Tara repräsentiert einen gewissen Aspekt der Ängste und Pein der fühlenden Wesen, sodass wir Tara preisen und zu ihr um Schutz und Befreiung von den unterschiedlichen Ängsten beten können. Während der relative Segen Taras jener von Schutz vor Furcht und Pein ist, ist der letztendliche Segen, Tara zu werden, also Buddhaschaft zu erlangen.

Die Lobpreisungen und Huldigungen der einundzwanzig Taras, die Buddha Vairochana entspringen, sind eine weit bekannte, weitverbreitete und praktizierte Lobpreisung. Dieses Buch enthält Chamgon Kenting Tai Situ Rinpoches detaillierten Kommentar, in dem er jede der einundzwanzig Taras, die Weise, wie jede einzelne erscheint und vor welcher Furcht sie beschützt, bespricht und beschreibt.

In diesem Buch werden wichtige tibetische Begriffe nicht nur transliteriert, sondern auch in Tibetischer Schrift abgedruckt, was für Studenten der tibetischen Sprache von Nutzen sein wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783950442922
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:288 Seiten
Verlag:Palpung Europe
Erscheinungsdatum:01.05.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks