Takehiko Fukunaga Des Grases Blumen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Des Grases Blumen“ von Takehiko Fukunaga

Fukunaga Takehiko (1918–1979) ist ein in Japan hochgeschätzter Schriftsteller. Aufgrund verschiedener Erkrankungen (wie Tuberkulose) verbrachte er zwar rund die Hälfte seines Erwachsenendaseins in Sanatorien, seine Schaffenskraft jedoch blieb ungebrochen. In mehreren Sprachen bewandert, übersetzte der Professor für französische Literatur zahlreiche Autoren und wurde nicht zuletzt von den Symbolisten beeinflusst. Des Grases Blumen wird in Japan als klassischer Jugendroman gelesen, der mit großer Sensibilität in die Psyche eines heranwachsenden jungen Intellektuellen vordringt und dabei auch die Auseinandersetzung des Autors mit dem Christentum widerspiegelt. Die Übersetzung stammt von Otto Putz, der für seine herausragende Arbeit mehrfach ausgezeichnet wurde. Er erlag 2011 im Alter von erst 57 Jahren einer tückischen Krankheit.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Ein Buch in dem man sich selbst wieder findet und der schlimmste Alptraum wird wahr

lesefix213

Der Sandmaler

Schön und mit einfachen Worten hat Mankell dieses frühe Werk verfaßt.

Hennie

Manchmal musst du einfach leben

Die Emotionen werden erstaunlich gut dargestellt

derbuecherwald-blog

Und jetzt auch noch Liebe

wunderschön

KRLeserin

Das Glück meines Bruders

Zwei Brüder über Familie, Glück, Lebenssinn und Liebe: eine Geschichte zum Nachdenken und Reflektieren.

Jessy1189

Ein Gentleman in Moskau

Ich habe ein Lieblingsbuch gefunden, das ich sicher immer wieder zur Hand nehmen werde

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen