Takehiko Inoue Vagabond 12

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vagabond 12“ von Takehiko Inoue

„Vagabond – Der historische Manga schlägt in Japan alle Verkaufsrekorde und zeigt den deutschen Lesern den Weg in eine Manga-Welt ohne Kulleraugen.“ So titelte der stern in seiner online-Ausgabe. Takehiko Inoue ist mit seiner Serie Vagabond DIE Samurai-Biografie schlechthin gelungen. Er zeichnet den Weg des jungen Schwertkämpfern Takezo Shinmen zu Musashi Miyamoto nach, einem Kämpfer und Philosophen, der heute noch in Japan verehrt wird. Ein Augenschmaus für Mangafans und alle Freunde gut gezeichneter Comics!

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen