Talsperrenbetrieb Sachsen-Anhalt Talsperren in Sachsen-Anhalt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Talsperren in Sachsen-Anhalt“ von Talsperrenbetrieb Sachsen-Anhalt

Trinkwasser als wichtigstes Lebensmittel ist in jedem Haushalt in hoher Qualität verfügbar. Doch nur wenige sind sich bewusst, welche außergewöhnlichen technischen und logistischen Leistungen hinter dem scheinbar „Natürlichem“ stecken. Das Buch „Talsperren in Sachsen-Anhalt“ gibt einen umfassenden Einblick in die Arbeit des Talsperrenbetriebs Sachsen-Anhalt (TSB) und seiner Partner und würdigt die Leistungen des Wasserbaus von der Bereitstellung von Trink- und Rohwasser bis zum Hochwasserschutz im Einklang mit der Natur. Im zweiten Teil erwartet den technisch interessierten Leser eine detaillierte Darstellung der 32 Stau- und Speicherbecken. Das Buch ist durchgängig reich bebildert und richtet sich an interessierte Laien ebenso wie an ein Fachpublikum. Dem Buch ist ein Informationsfilm (ca. 20 Minuten) beigelegt. Im Mittelpunkt steht die Geschichte und Funktionsweise des Bodewerkes. Das Bodewerk besteht aus fünf mit einander interagierenden Talsperren und stellt damit ein deutschlandweit einzigartiges wasserbauliches Gesamtsystem dar.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen