Tamar Yellin Das Vermächtnis des Shalom Shepher

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis des Shalom Shepher“ von Tamar Yellin

Die rätselhafte Geschichte eines alten Codex, eingebettet in den Roman einer einzigartigen Familie<br>Es ist lange her, dass die Bibelexpertin Shulamit Shepher ihre Verwandten in Jerusalem besucht hat. Doch nun soll der Stammsitz der Familie abgerissen werden, und bei Aufräumarbeiten wurde eine uralte Handschrift der fünf Bücher Mose entdeckt, die nicht nur Shulamit interessiert. Auch ein geheimnisvoller Fremder will sie in seinen Besitz bringen. Denn um den Fund rankt sich eine Geschichte voller Rätsel und Mysterien, die zurückführt in die Vergangenheit der Familie Shepher, eine Sippe von Schriftgelehrten und Exzentrikern. Einer von ihnen soll den Kodex im 19. Jahrhundert von einer Reise mitgebracht haben.<br>Ausgezeichnet mit dem Sami Rohr Preis für literarische Meisterwerke.

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Unglaubliche Geschichte

brauneye29

Die goldene Stadt

Insgesamt fand ich diesen Abenteurer Roman nicht gelungen und er könnte noch um einiges ausgebessert werden.

fenscor

Liebe zwischen den Zeilen

Leise Töne, bewegende Schicksale, eine wundervolle Atmosphäre und viel Herz. Dramatische Geschehnisse, welche dem Leser zu Herzen gehen.

hasirasi2

Und jetzt auch noch Liebe

eine tolle Urlaubslektüre

Bibilotta

Das Licht zwischen den Wolken

Sehr schöne und emotionale Familiengeschichte

momomaus3

Heimkehren

Eine wunderschöne Geschichte über Generationen hinweg!

Lealein1906

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen