Tamara Leigh

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Sklavin ihrer Sinne

Bei diesen Partnern bestellen:

Verführung im Morgengrauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Restless in Carolina

Bei diesen Partnern bestellen:

Mit dem Herzen einer Löwin

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn Haß zu Liebe wird

Bei diesen Partnern bestellen:

Unschuldiges Herz

Bei diesen Partnern bestellen:

Bis aller Haß erlischt

Bei diesen Partnern bestellen:

Nowhere, Carolina

Bei diesen Partnern bestellen:

Unforgotten

Bei diesen Partnern bestellen:

Misbegotten

Bei diesen Partnern bestellen:

Leaving Carolina

Bei diesen Partnern bestellen:

Faking Grace

Bei diesen Partnern bestellen:

Splitting Harriet

Bei diesen Partnern bestellen:

Perfecting Kate

Bei diesen Partnern bestellen:

Stealing Adda

Bei diesen Partnern bestellen:

Blackheart

Bei diesen Partnern bestellen:

Virgin Bride

Bei diesen Partnern bestellen:

Pagan Bride

Bei diesen Partnern bestellen:

Saxon Bride

Bei diesen Partnern bestellen:

Warrior Bride

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gute unterhaltung für zwischendurch

    Sklavin ihrer Sinne
    Mimabano

    Mimabano

    09. February 2015 um 12:04 Rezension zu "Sklavin ihrer Sinne" von Tamara Leigh

    kuckuckskind auf bestellung! in diesem fall zwingt lord bernart seine frau,ihm ein kind eines anden mannes zu machen. da er juliana damit droht,ihre etwas zurùckgebliebene schwester wegzuschicken wenn sie nicht mitmacht,fügt sie sich ihrem schicksal. das opfer lord gabriel ist natürlich ahnungslos, und geniesst das ganze.auch wenn juliana sich anfangs nicht zu erkennen gibt, fliegt sie trotzdem auf.man kann sich dann etwa vorstellen wie es in etwa weitergeht. aber lesenswert ist das buch allemal! nur anfangs kam ich etwas ...

    Mehr
  • Die Rache einer Frau und deren ungeahnte Folgen...

    Bis aller Haß erlischt
    Mimabano

    Mimabano

    06. July 2014 um 15:21 Rezension zu "Bis aller Haß erlischt" von Tamara Leigh

    " das war ihre chance.sie griff über ihn hinweg und stützte sich mit einer hand auf dem bett ab.vorsichtig drückte sie sich hoch, um sich über ihn zu rollen, aber sie kam nicht weit.geschmeidig drehte er sie auf den rücken und legte sich auf sie.sein gewicht drückte sie in die kissen..." ich verstand sehr gut , dass lizanne sich rächen wollte , für das was ihr angetan wurde.spätestens aber als sie ranulf damit konfrontierte und er ihr klar mitteilte, er habe damit nichts zu tun, hätte sie nochmals über die bücher müssen.vorallem ...

    Mehr