Tamara McKinley Das Land am Feuerfluss

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Land am Feuerfluss“ von Tamara McKinley

Australien 1946. Die jung verwitwete Becky kehrt mit ihrem kleinen Sohn Danny zu ihrer Familie nach Morgan’s Reach zurück. Als sie dort eines Tages von einem verheerenden Buschfeuer bedroht werden, fürchten die Bewohner um ihr Leben – und Danny ist spurlos verschwunden.

Eine wunderbare Geschichte über Menschen im Outback von Australien. Ein großer Spannungsbogen von Anfang bis zum Schluss.

— Gelinde
Gelinde

Stöbern in Romane

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria
    Ginevra

    Ginevra

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ohne Rezension sind jederzeit willkommen;-   Am Ende des Jahres zählen Eure 12 Rezensionen - bis zu zwei Kurzmeinungen sind erlaubt!-   Eure Beiträge werde ich verlinken;-   Einstieg und Ausstieg sind natürlich jederzeit möglich;-   Genre und Erscheinungsjahr sind egal:-   Hörbücher, Graphic Novels, Biographien, Krimis, Literatur – bei dieser Challenge ist alles erlaubt!Gut geeignet sind z.B. die Bücher verschiedener Literaturpreise oder Empfehlungslisten (Booker- Preis, Preis des Nordischen Rats, ZEIT- Liste zur Neuen Weltliteratur, usw.).Diese Challenge eignet sich also auch hervorragend dazu, den SuB abzubauen, oder um andere Challenges damit zu kombinieren.Unter den TeilnehmerInnen, die die Challenge erfolgreich beenden, verlose ich am Ende des Jahres drei Bücher aus meinen Beständen - natürlich passend zum Thema!Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge und werde zu jeder Region ein Unterthema erstellen, so dass es etwas übersichtlicher wird. Einige Tipps und Empfehlungen werde ich schon mal vorab anhängen - Ihr müsst davon natürlich nichts lesen. Dann wünsche ich uns allen...Bon voyage – Buon viaggio - Have a nice trip - Tenha uma boa viagem - Приятной поездкиСчастливого пути - ¡Qué tengas un buen viaje! -旅途愉快!- すばらしい旅行をなさって下さい。-Gute Reise! TeilnehmerInnen:abaAberRushAmayaRoseAriettaArizonaarunban-aislingeachBellastellaBellisPerennisBibliomaniablack_horseBonniereadsbooksBuchraettinBücherwurmBuchinaCaroasCode-between-linesConnyMc CorsicanaCosmoKramerDaniB83DieBertaDunkelblauElkeelmidiGelindeGinevraGingkoGruenentegstGwendolinahannelore259hexepankiInsider2199IraWirajasbrjeanne1302kopikrimielseKruemelGizmoleiraseleneleseratteneuleseleaLeonoraVonToffiefeelesebiene27leucoryxLexi216189lieberlesen21LibriHollylittleowllouella2209MaritaGrimkeMinnaMminorimiss_mesmerizedmozireadnaninkaNightflowerOannikiOrishapardenPetrisPMelittaMPostboteRyffysameaSchlehenfeeschokolokoserendipity3012Sikalsnowi81StefanieFreigerichtstefanie_skysursulapitschiSvanvitheTalathielTanyBeeTatjana89Thaliomeevielleser18wandablueWanderdueneWedmawerderanerWollywunderfitz

    Mehr
    • 1702
  • Das Land am Feuerfluss

    Das Land am Feuerfluss
    Gelinde

    Gelinde

    08. February 2016 um 16:02

    Das Land am Feuerfluss, von Tamara McKinley Cover: Sehr stimmungsvoll, es verschafft eine Ahnung vom Handlungsort. Inhalt: Australien 1946. Morgen´s Reach ein Ort im Outback. Die junge Witwe Becky kehrt mit ihrem kleinen Sohn zu ihrer Familie zurück die dort das Buschkrankenhaus versorgt. Ihr Mann ist im Krieg gefallen, doch ihr kleiner Sohn Danny weigert sich zu glauben, dass sein Vater wirklich tot ist. Immer wieder unternimmt er Streifzüge ins Outback, um dort nach ihm zu suchen. Als ein verehrendes Buschfeuer Morgen´s Reach bedroht fürchten alle Bewohner um ihr Leben – und Danny ist wiedermal spurlos verschwunden…… Dann ist da noch ein geheimnisvoller Fremder, der eine zentrale Rolle einnimmt. Meine Meinung: Ein wunderbares Buch, sehr gefühlvoll und voller Emotionen. Es entwickeln sich menschliche Dramen vor dem Hintergrund einer heraufziehenden Naturkatastrophe. Es geht nicht nur um Becky und ihren Sohn, auch die anderen Personen von Morgen´s Reach haben ihre Sorgen und Probleme. Es wird sehr deutlich wie eng die Schicksale der Menschen zusammenhängen und wie zäh und ausdauernd sie dort sein müssen. Eine fatale Begebenheit wirkt sich wie bei einem Dominoeffekt dramatisch auf alle weiteren Handlungen und Begebenheiten aus. Wir können erleben wie wichtig Freundschaft, Familie und Heimat sind. Der Einstieg ist sehr behutsam und nach und nach werden die Personen vorgestellt, ihre Charaktere entwickeln sich, die Handlung kommt in Gang und nimmt ihren Verlauf. Ich habe mit den Menschen gelitten und mit gefiebert. Es wurde immer spannender und ich wurde in eine andere Welt entführt. Autorin: Tamara McKinley wurde in Australien geboren und verbrachte auch ihre Kindheit im Outback. Heute lebt sie an der Südküste Englands. Aber die Sehnsucht treibt sie stets zurück in das weite, wild Land von dem sie in jedem ihrer Romane faszinierende neue Facetten entfaltet. Mein Fazit: Eine wunderbare Geschichte über Menschen im Outback von Australien. Ein großer Spannungsbogen von Anfang bis zum Schluss. Von mir 5 Sterne.

    Mehr