Tamera Alexander

(172)

Lovelybooks Bewertung

  • 137 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 1 Leser
  • 98 Rezensionen
(111)
(47)
(12)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Rebekkas Melodie

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer zu träumen wagt

Bei diesen Partnern bestellen:

Unentdeckte Schönheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Geerbtes Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Wer um Liebe ringt

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie ein Flüstern im Wind

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie die Weiten des Himmels

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Foto meines Lebens

Bei diesen Partnern bestellen:

Unentdeckte Schönheit

Bei diesen Partnern bestellen:

Geerbtes Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie ein Flüstern im Wind

Bei diesen Partnern bestellen:

Geliebte Fälscherin

Bei diesen Partnern bestellen:

Land der Sehnsucht

Bei diesen Partnern bestellen:

Hoffnung am Horizont

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rückkehr des Fremden

Bei diesen Partnern bestellen:

To Win Her Favor

Bei diesen Partnern bestellen:

Van zelfdzame schoonheid / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Een blijvende indruk / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

A Beauty So Rare

Bei diesen Partnern bestellen:

A Beauty So Rare

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Liebe ist das Wichtigste

    Rebekkas Melodie

    lieberlesen21

    11. November 2017 um 08:28 Rezension zu "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    „Rebekkas Melodie“ ist ein fast 500 Seiten starker Historischer Roman von Tamera Alexander. Rebekka Carrington, eine junge Musikerin muss sich in Nashville, Ende des 19. Jahrhunderts in einer durch Männer dominierten Welt durchschlagen. Musik oder Musikerin ist nichts für Frauen, schon gar nicht als Mitglied eines Orchesters. Die Liebe zieht sich durch das ganze Buch, die Liebe zweier Hauptfiguren, die Liebe zur Familie und vor allem auch die Liebe zur Musik. ...

    Mehr
  • Das Leben ist nicht immer gerecht

    Rebekkas Melodie

    LEXI

    09. November 2017 um 21:13 Rezension zu "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    „Das Leben ist nicht immer gerecht. Aber Gott, der alles sieht, ist gerecht. Und er wird gutes daraus entstehen lassen.“„Gott hat dir eine Gabe gegeben. Er gibt jedem seiner Kinder Gaben. Und es ist unsere Verantwortung, an diesen Gaben zu arbeiten, zu üben und zu lernen, damit wir sie so gut wie möglich einsetzen können.“Die dreiundzwanzigjährige Rebekka Carrington aus Nashville hat die Verantwortung, an ihrer eigenen ganz besonderen Gabe zu arbeiten, zu üben und zu lernen, sehr ernst genommen. Im zarten Alter von dreizehn ...

    Mehr
  • Rebekkas Melodie

    Rebekkas Melodie

    Nik75

    04. November 2017 um 19:11 Rezension zu "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    Meine Meinung:Was für ein wunderbarer Roman. Frau Alexander hat mit „Rebekkas Melodie“ wieder eine wunderbare Geschichte geschrieben. Es ist der dritte Teil der Belmont-Reihe, wobei man die ersten zwei Teile nicht gelesen haben muss.Dieser Roman ist so fesselnd geschrieben, dass man ihn nach den ersten Seiten schon nicht mehr aus der Hand legen kann. Die Protagonisten waren so schön gezeichnet, dass ich mich einfach in sie verlieben musste. Rebekka ist eine wunderbare junge, ehrgeizige und ehrliche Frau. Sie ist eine begnadete ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    Rebekkas Melodie

    Arwen10

    zu Buchtitel "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    Und hier gibt es Nachschub für alle Tamera Alexander Fans. Ich danke dem francke Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Rebekkas Melodie von Tamera Alexander Zum Inhalt: Nashville, 1871: Die junge Musikerin Rebekka kehrt nach ihrer Ausbildung in Wien in ihre alte Heimat zurück. Doch sie weiß, dass ihr ihr früheres Zuhause in Nashville keine Zuflucht mehr bietet. Dort herrscht mittlerweile ihr Stiefvater. Und so macht Rebekka sich auf die Suche nach einer Anstellung. Ihr größter Herzenswunsch ist es, im ...

    Mehr
    • 100
  • Quelle allen Segens

    Rebekkas Melodie

    Dreamworx

    30. October 2017 um 16:50 Rezension zu "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    1871 Nashville. Nachdem sie mehr als 10 Jahre in Wien verbracht hat, kehrt Rebekka nun in ihre Heimatstadt zurück. Nach ihrer langjährigen Ausbildung als Musikerin hofft sie sehr auf eine Anstellung am Nashviller Orchester. Gleichzeitig möchte sie nach dem Tod ihrer geliebten Großmutter ihre Mutter wiedersehen, doch der verhasste Stiefvater hält sie davon ab, wieder in die Familienvilla einzuziehen. Rebekka besucht gleich nach ihrer Ankunft den Dirigenten Nathaniel Whitcomb in der Hoffnung, dass sie ihn von ihrem Können ...

    Mehr
  • Eines meiner Highlights dieses Jahr!

    Rebekkas Melodie

    tinstamp

    30. October 2017 um 16:25 Rezension zu "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    Rebekka hat vor zehn Jahren ihre Heimatstadt Nashville verlassen, um in Wien Musik zu studieren. Nun kehrt sie nach dem Tod ihrer geliebten Großmutter nach Hause zurück. Die alte Dame war nach dem frühen Ableben des Vaters ihr letzter Halt, denn zu ihrer Mutter hatte Rebekka nie eine sehr enge Verbindung. Diese hat auch nicht lange gewartet und sich schnell wiederverheiratet. Ihr Stiefvater Barton Ledbetter ist ein grausamer Mann und Rebekka möchte nicht zurück in ihr altes Zuhause. Ihr Herzenswunsch ist es, in einem ...

    Mehr
  • Wundervolle Mischung aus historischem & christlichem Roman, klassischer Musik & Liebesgeschichte!

    Rebekkas Melodie

    Cellissima

    15. October 2017 um 11:46 Rezension zu "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    Mit "Rebekkas Melodie" liegt nun der dritte und letzte Band der "Belmont Mansion"-Reihe aus der Feder von Tamera Alexander vor.Inspiriert hierzu wurde die Autorin von Adelicia Hayes Franklin Acklen Cheatham, der Herrin von Belmont. Diese Frau hatte drei Leidenschaften: die Kunst, die Natur und die Musik.Jeder Band der Belmont-Reihe ist einer dieser Leidenschaften gewidmet, und so geht es in "Rebekkas Melodie" um klassische Musik.Wir befinden uns im Amerika des Jahres 1871; die junge Rebekka Carrington ist eine begnadete ...

    Mehr
  • Wunderschön! Ein Herzensbuch!

    Rebekkas Melodie

    Smilla507

    11. October 2017 um 22:47 Rezension zu "Rebekkas Melodie" von Tamera Alexander

    »...es bleibt eine Tatsache, dass Sie eine Frau sind. Und Frauen ...«»... wird nicht erlaubt, in Orchestern zu spielen.« (S. 41)Rebekka kehrt nach einem mehr als zehnjährigen Aufenthalt in Wien zurück in ihre Heimatstadt Nashville. Sie hat nur einen Herzenswunsch: ihre erworbenen Fähigkeiten im Musizieren in einem Orchester einzusetzen. Und dem Haus ihrer Eltern den Rücken kehren, denn dort herrscht ihr Stiefvater. Die junge Frau fühlt sich mit ihm unter einem Dach nicht mehr wohl. Also spricht sie bei Maestro Nathaniel Whitcomb ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Liebe hört nie auf" von Betsy Duffey

    Die Liebe hört nie auf

    Arwen10

    zu Buchtitel "Die Liebe hört nie auf" von Betsy Duffey

    Und wieder gibt es ein neues Buch von den Schwestern Betsy Duffey und Laurie Myers. Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde. Betsy Duffey/Laurie Myers Die Liebe hört nie auf Zum Inhalt: Es soll ein unvergesslicher Tag werden: die Hochzeit von Julia und Douglas. Die Kirche ist geschmückt, das Orgelspiel hat begonnen. Douglas, die Trauzeugen und alle Gäste sind da - nur von der Braut keine Spur. Wo steckt Julia? Während fieberhaft nach ihr gesucht wird, blättern einige Gäste im Programmheft. ...

    Mehr
    • 145
  • Leserunde zu "Hoffnung für alle - Die Bibel"

    Hoffnung für alle - Die Bibel

    Seelensplitter

    zu Buchtitel "Hoffnung für alle - Die Bibel"

    Hallo ihr Lieben,  Unsere christliche Challenge geht mal wieder los, in der Hoffnung das ihr dieses mal mehr Spaß an der Sache habt :).Gesamt gibt es 34 Aufgaben. Und wer 30 Aufgaben schafft bis zum Ende des Jahres 2018 hat die Chance auf einen Büchergutschein von 30 Euro. Das alles übernimmt aber arwen10, ich bin nur die Ausführende.Ich stelle euch einmal die Möglichkeit, das ihr über die Themen im Unterpunkt sprechen und austauschen dürft, andererseits möchte ich euch bitten, die Links zu euren Rezensionen in diesem Formular ...

    Mehr
    • 187
    • 31. December 2018 um 23:59
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks